registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Bitcoins jetzt verkaufen!

Hier könnt Ihr mit der Community über sonstige Themen diskutieren und lustige oder unterhaltsame Beiträge teilen.
codemonk
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 322
Registriert: 04.11.2006, 13:03

Beitrag codemonk » 13.04.2013, 02:09 Bitcoins jetzt verkaufen!

@Unbekannter

Hallo,

mein diesbezüglicher Partner war und ist auch mtgox ...

Von gelegentlichen dDOS-Angriffen der NSA (in SPON-Sprache: Hacker ...) abgesehen , hast Du dort einen korrekten Partner.

BTW: nach dem kurzfristigen Kurssturz (definitiv verursacht durch Panikverkäufe) bin ich auch nochmal mit 30 Coins eingestiegen, mit 115 USD!

:-|

Ich halte also ab sofort sozusagen uns Beiden die Daumen ...

Bei spätestens 2.3 Milliarden USD Coin-Volumen werde ich die verkaufen, gleich, zu welchem Preis ... Spekulationen machen langfristig nur dann Spass, wenn am Ende ein 'Thrill' dabei rauskommt, sprich, ein echter Grund, sich zu freuen, zu feiern und - auch wenn das viele hier jetzt nicht werden verstehen können - auf sich selber stolz zu sein. Selbst wenn man nur 50% des Endpreises mitnimmt

Wenn man mal verliert, ist das zumindest auch ein stringenter Grund, sich tagelang heftig zu betrinken.


Gruss


codemonk

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

Beauty
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 681
Registriert: 22.10.2011, 11:39

Beitrag Beauty » 13.04.2013, 10:52 Bitcoins jetzt verkaufen!

Beloe007 hat geschrieben: Man muss kein Rechtsradikaler sein, um maßlos dumm zu sein.
Man kann es nicht besser formulieren..

Unbekannter
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1182
Registriert: 04.05.2010, 19:58

Beitrag Unbekannter » 13.04.2013, 11:52 Bitcoins jetzt verkaufen!

@codemonk

ich hab aktuell ja keine bitcoins. warde auf die validierung durch mtgox was jetzt 10 tage dauern wird :/
Beloe007 hat geschrieben: Man muss kein Rechtsradikaler sein, um maßlos dumm zu sein.
Es zeugt eher von maßloser Dummheit den Medien alles abzukaufen... Ach der Böse Kim Jong, der Satansbraten Ahmadinejad, der Böse Gaddafi, Saddam und Co. Die westliche Welt braucht ihre Bösewichte um die Menschen zu manipulieren und für Kriege begeistern zu können...

ingamint
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 94
Registriert: 17.01.2009, 07:06

Beitrag ingamint » 13.04.2013, 12:49 Bitcoins jetzt verkaufen!

Unbekannter hat geschrieben:Die Bank hat die Überweisung verpennt, jetzt versuche ich den Verkäufer zur Stornierung zu bringen. Das Bitcoin.de System ist einfach Scheiße. Sowas muss in Echtzeit ablaufen. Aber die meinten in Deutschland ist das problematisch mit einem aufladbaren Konto. Das ginge hier nicht wegen irgendwelchen Gesetzen.
Das müsste mtgox eigentlich genauso gehen: wenn der Laden Kundengelder verwaltet, bräuchte er eine Banklizenz. Mit allem Drum und Dran. Die Plattform vermittelt dann ja nicht immaterielle Güter zwischen zwei Privatleuten, sondern agiert als Finanzdienstleister. - Mit Auskunft an die Steuerbehörden, natürlich. Und von dem hier genannten schönen Trading-Gewinn (200 - 160 Euro) dürftest dann wohl schon mal gleich automatisiert 25% Steuern abdrücken.

Wenn ich zocken will, kaufe ich mir ein paar merkwürdige Optionsscheine, dafür brauche ich die Bitcoins nicht. Bitcoins sind unsere Privatwährung; wenn das als Bank aufgezogen würde, wären die Bitcoins nichts anderes als ein merkwürdiges Optionspapier. Will ich nicht.

Summa summarum, kann Deinen Ärger nicht teilen.

Beauty
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 681
Registriert: 22.10.2011, 11:39

Beitrag Beauty » 13.04.2013, 14:44 Bitcoins jetzt verkaufen!

Unbekannter hat geschrieben:@codemonk

ich hab aktuell ja keine bitcoins. warde auf die validierung durch mtgox was jetzt 10 tage dauern wird :/
Beloe007 hat geschrieben: Man muss kein Rechtsradikaler sein, um maßlos dumm zu sein.
Es zeugt eher von maßloser Dummheit den Medien alles abzukaufen... Ach der Böse Kim Jong, der Satansbraten Ahmadinejad, der Böse Gaddafi, Saddam und Co. Die westliche Welt braucht ihre Bösewichte um die Menschen zu manipulieren und für Kriege begeistern zu können...
Hast du auch stichhaltige Beweise für deine abstrusen Aussagen, oder bist du auch nur einer dieser tausenden ungebildeten Witzbolde, die darauf verweisen, dass man den Medien "nichts glauben soll", nichtsdestotrotz aber nicht nur EINEN nachvollziehbaren Beweis für seine Aussagen findet und stattdessen munter auf Blogs geisteskranker Verschwörungstheoretiker verweist?

Ich bin gespannt - aber ich gehe stark davon aus, dass da nichts kommen wird, außer ein paar dümmlicher, unsachlicher Pauschalurteile, die jeglicher Grundlage entbehren und ihren Ursprung in irrationalen Gedankengängen haben.

Irgendwie erschreckend, wie simpel dein Hirn zu arbeiten scheint :lol:

Anzeige von:


Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Seowelle
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 4
Registriert: 30.03.2013, 15:56

Beitrag Seowelle » 14.04.2013, 12:32 Bitcoins jetzt verkaufen!

wer sich bei mtgox coins kaufen möchte, kann seinen account mit dem kostenlosen yubikey-stick doppelt schützen, denn in bitcoinforen habe ich öfters gelesen, dass dort kontos gehacked und leergeräumt wurden. dürfte damit hoffentlich nicht mehr passieren:

https://yubikey.mtgox.com/


was mich noch vom kauf abhält:

-hacker
-die extremen schwankungen - wer will in sowas schon investieren - es als zahlungsmittel nutzen.
-die alternativen (litecoin, namecoin, Terracoin,...) - welche den wert des bitcoins extrem verringern können.

mtx93
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 809
Registriert: 16.12.2011, 00:35

Beitrag mtx93 » 14.04.2013, 15:15 Bitcoins jetzt verkaufen!

Beauty hat geschrieben:
Unbekannter hat geschrieben:@codemonk

ich hab aktuell ja keine bitcoins. warde auf die validierung durch mtgox was jetzt 10 tage dauern wird :/
Beloe007 hat geschrieben: Man muss kein Rechtsradikaler sein, um maßlos dumm zu sein.
Es zeugt eher von maßloser Dummheit den Medien alles abzukaufen... Ach der Böse Kim Jong, der Satansbraten Ahmadinejad, der Böse Gaddafi, Saddam und Co. Die westliche Welt braucht ihre Bösewichte um die Menschen zu manipulieren und für Kriege begeistern zu können...
Hast du auch stichhaltige Beweise für deine abstrusen Aussagen, oder bist du auch nur einer dieser tausenden ungebildeten Witzbolde, die darauf verweisen, dass man den Medien "nichts glauben soll", nichtsdestotrotz aber nicht nur EINEN nachvollziehbaren Beweis für seine Aussagen findet und stattdessen munter auf Blogs geisteskranker Verschwörungstheoretiker verweist?

Ich bin gespannt - aber ich gehe stark davon aus, dass da nichts kommen wird, außer ein paar dümmlicher, unsachlicher Pauschalurteile, die jeglicher Grundlage entbehren und ihren Ursprung in irrationalen Gedankengängen haben.

Irgendwie erschreckend, wie simpel dein Hirn zu arbeiten scheint :lol:
Wenn du seine Posts mal unter der Maxime liest, das er nach eigenen Aussagen kein Deutscher ist, dann ist nicht schwer zu erraten, welchem Kulturkreis er mit hoher Wahrscheinlichkeit entstammt.

Dann macht das alles wieder Sinn.

Unbekannter
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1182
Registriert: 04.05.2010, 19:58

Beitrag Unbekannter » 14.04.2013, 16:08 Bitcoins jetzt verkaufen!

Whatever... Goebbels hat auch nur die Wahrheit über die Medien verbreitet...
Zuletzt geändert von Unbekannter am 16.04.2013, 21:16, insgesamt 2-mal geändert.

Unbekannter
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1182
Registriert: 04.05.2010, 19:58

Beitrag Unbekannter » 16.04.2013, 21:11 Bitcoins jetzt verkaufen!

So, Bombe hochgegangen. 3 Amerikaner sind gestorben. Der Weg für den Einmarsch in Syrien/Iran wird vorbereitet. Bald werden am Tatort Beweise von Terroristen aus dem Iran gefunden.

Hier noch ne interessante Info:
Am gleichen Tag der Explosion beim Marathon sind im Irak bei Bombenexplosionen insgesamt 75 Menschen getötet und 356 verletzt worden. Das wird von den Medien praktisch nicht erwähnt. Sind ja nur Araber. Wie viele Menschen in Syrien an diesem Tag durch die vom Westen unterstützten Terroristen getötet wurden wissen wir gar nicht. Vergangene Woche wurden 11 Kinder in Afghanistan durch einen US-Luftangriff getötet. Jeden Tag sterben Palästinenser durch israelische Angriffe. Westliche Opfer sind 1000 Mal mehr wert als andere.
Die Bildzeitung schmückt das Marathon Drama nun aus. Das wird jetzt ordentlich ausgeschlachtet mit Blutüberströmten Amerikanern. Das arme 8 Jährige Kind das gestorben ist wird jetzt als "Maskottchen" herhalten müssen. Damit hier wieder alle empört sind und sagen "jetzt muss Schluss sein, die sollen den Iran und Syrien dem Erdboden gleich machen".

mtx93
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 809
Registriert: 16.12.2011, 00:35

Beitrag mtx93 » 16.04.2013, 21:31 Bitcoins jetzt verkaufen!

Da kann man mal sehen, wie ich mich täuschen kann.

Im ersten Moment erschien es mir doch so, das du mit deiner politischen Meinung es bist, der es genau hier gerade ausschlachtet.

Unbekannter
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1182
Registriert: 04.05.2010, 19:58

Beitrag Unbekannter » 17.04.2013, 01:37 Bitcoins jetzt verkaufen!

Du vergleichst mich einzelnen also mit einer ganzen westlichen Medienhorde? Naja ich klinke mich aus, Diskussionen führen sowieso nie zu einem Ergebnis. Kein bock mich hier zu verausgaben...

Denkt aber auch nur 1 Sekunde nach. Es sind hunderte und hunderte von Skandalen erst Jahre danach aufgedeckt worden. Dann wenn es die Welt sowieso nicht mehr interessiert. Und wer ein wenig nachbohrt (Wikileaks) wird sofort verfolgt und kaltgestellt.

Wie oft war es in der Geschichte so das Amerika viele Kriege selbst angezettelt hat, indem sie andere aufgestachelt und ausgenutzt haben? Wie war das noch mit Chemiewaffen im Irak? Wer hat Osama Bin Laden ausgerüstet damit er Krieg gegen die Russen führt? Was für Skandale gab es noch mit der CIA?

10-20 Jahre später werden all die Skandale ans Tageslicht kommen die wir derzeit erleben. Die Tricks der Politiker werden immer feinfühliger. Nicht mehr mit der Hammermethode ala Goebbels...

Aber du mit deinen 20 Jahren hast halt ein "heile Welt" denken. Die Moslems und die Nordkoreaner sind die Geisteskranken und der Westen spiegelt das Bild des Friedens und der Demokratie...

Benutzeravatar
Beloe007
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2928
Registriert: 05.03.2009, 10:31
Kontaktdaten:

Beitrag Beloe007 » 17.04.2013, 11:44 Bitcoins jetzt verkaufen!

Unbekannter hat geschrieben:
Am gleichen Tag der Explosion beim Marathon sind im Irak bei Bombenexplosionen insgesamt 75 Menschen getötet und 356 verletzt worden. Das wird von den Medien praktisch nicht erwähnt. Sind ja nur Araber. Wie viele Menschen in Syrien an diesem Tag durch die vom Westen unterstützten Terroristen getötet wurden wissen wir gar nicht. Vergangene Woche wurden 11 Kinder in Afghanistan durch einen US-Luftangriff getötet. Jeden Tag sterben Palästinenser durch israelische Angriffe. Westliche Opfer sind 1000 Mal mehr wert als andere.
Die Bildzeitung schmückt das Marathon Drama nun aus. Das wird jetzt ordentlich ausgeschlachtet mit Blutüberströmten Amerikanern. Das arme 8 Jährige Kind das gestorben ist wird jetzt als "Maskottchen" herhalten müssen. Damit hier wieder alle empört sind und sagen "jetzt muss Schluss sein, die sollen den Iran und Syrien dem Erdboden gleich machen".
Und wenn nichts über New York geschrieben würde, würdest du dich darüber beschweren. Und wenn über beides geschrieben würde, würdest du dich beschweren das nichts über den Kongo geschrieben wurde.

Eine Zeitung hat eben nur begrenzten Platz und die Bild beansprucht nicht die tolle politische aufklärende Tageszeitung zu sein.

Wenn du was halbwegs vernünftiges lesen möchtest, dann lies die Welt oder Faz o.ä., aber lass uns doch bitte mit der Bild in Ruhe. Ansonsten kommst du demnächst und beschwerst dich das bei Taff (Pro7) nicht über die politischen Zusammenhänge zwischen Zypern und Russland berichtet wurde, sondern stattdessen die besten Beautytipps zum Besten gegeben wurden.

Das es Skandale gibt ist wohl nichts Neues, ohne zu wissen was genau abläuft ist es aber im großen und ganzen Rosinenpickerei, zu 99,9 % werden keine Skandale produziert, sondern unsere Interessen ganz gut vertreten und durchgesetzt.

Natürlich kann es auch sein das du nur die Bild kennst, dann wundert mich deine Einstellung nicht und bist entschuldigt. Als jemand der nicht mal den Unterschied zwischen einer eher unterhaltsamen Tageszeitung und einer ernsthaften Tageszeitung kennt. Und nicht rafft wie lächerlich es ist auf andere, die den Unterschied kennen, dein eigenes Unwissen zu projizieren.

Unbekannter
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1182
Registriert: 04.05.2010, 19:58

Beitrag Unbekannter » 17.04.2013, 12:45 Bitcoins jetzt verkaufen!

Da hast du mich wohl falsch verstanden. Ich spreche hier eher die Bild Leser an die der Zionistenzeitung alles glauben. Ich lese eigentlich keine Zeitung und bin weder groß gläubig noch politisch interessiert. Doch es fällt sogar einem uninteressierten wie mir auf wie die USA und Israel ihre Interessen durchsetzen. Egal um welchen Preis.

Die ganzen arabischen Länder wurden nach und nach mit hinterlist gestürzt. In den Medien wurden Gaddafi und Co. als Bestien dargestellt. Hinterfragt wurde das Ganze aber nie. So wie ich das gelesen habe hat das Volk Gaddafi geliebt und geschätzt. Nur wurden Falschmeldungen verbreitet und die Menge aufzuhetzen. Nach seinem Tot wurde noch alles schön geschmückt, wie er doch sein Volk gequält und gefoltert hat und wieviel Gold er doch gehortet hat. Gaddafi hatte pläne den US-Dollar als Ölwährung zu stürzen und eine eigene Goldwährung einzuführen. Das hat den Amis nicht gepasst also wurde er wie ein Tier gejagt und getötet.

Und der Irak? Meint ihr dem Irak geht es jetzt besser ohne Saddam? Täglich zig Tote durch irgendwelche Bomben.

Bei Syrien hat der Plan noch nicht geklappt. Assad lässt sich das nicht gefallen was die USA angezettelt haben. Schließlich besitzt das Land enorm viele Ölreserven. Der Anführer muss gestürzt werden damit das Land US-freundlicher wird.

Die Sache mit Nordkorea ist sowieso ein großer Witz. Solch ein kleines Land als solch große Bedrohung anzuprangern ist einfach lächerlich.

China wird zur Weltmacht und das passt den USA ganz und gar nicht. Also müssen taktische Kriege angezettelt werden.

GBK667
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 646
Registriert: 20.01.2012, 14:41
Wohnort: Rheine

Beitrag GBK667 » 17.04.2013, 12:58 Bitcoins jetzt verkaufen!

"Also müssen taktische Kriege angezettelt werden."

Womit wir wieder beim SEO wären ;)

mtx93
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 809
Registriert: 16.12.2011, 00:35

Beitrag mtx93 » 17.04.2013, 15:24 Bitcoins jetzt verkaufen!

Unbekannter hat geschrieben:So wie ich das gelesen habe hat das Volk Gaddafi geliebt und geschätzt.
Siehst du, das ist so ein Punkt...

Niemand läuft hier rum und schreit "wir lieben die USA". Warum auch?

Aber im Vergleich zu dem, wofür du stehst, ist sogar China & Indien ein Paradies.

Welche übrigens die wahren "Anderen" sind - und nicht die durch Öl verhinderten Drittweltländer, die du hier als Gegengewicht für was auch immer promotest.

Da nutzt dir auch dein Geschreibsel hier nichts - dafür laufen uns in Deutschland tagtäglich zuviele lebende Beispiele aus den von dir angesprochenen Länder & Kulturen über den Weg.

So gesehen, ist deine Weltanschanschauung ein Opfer der Migrationsproblematik. Niemand hier braucht die Medien für bestimmte Dinge. Dafür reicht ein Samstagabend in der örtlichen Stadtdisko, wo bestimmte Bevölkerungsschichten ihr Hartz4 auf den Kopf hauen.

Und das ist durchaus amüsant, zumindest aus meiner Sicht.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neueste Blogbeiträge