registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Haupt-Kategorieseiten als Verteiler- oder Produktseiten

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
WA24
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 66
Registriert: 27.01.2008, 13:47

Beitrag WA24 » 21.02.2022, 11:49 Haupt-Kategorieseiten als Verteiler- oder Produktseiten

Hallo zusammen,

ich würde gerne mal eine kleine Diskussion anstossen, bezüglich Kategorieseiten in Online-Shops.
Im speziellen geht es darum, ob man die Haupt-Kategorien als Verteilerseiten bauen sollte oder
mit Bestseller-Produkten bzw. beides gemischt anbieten sollte.

Das fand ich dazu sehr interessant gemacht:
https://conversionboosting.com/research ... lerseiten/

Ich meinem speziellen Fall (Affiliate-Bereich) ist es so, dass ich in den Unterkategorien eine sehr gute CR und auch EPC erreiche, da von Google schon sehr gut informierte und kaufbereite Kunden kommen. In meinem Haupt-Kategorien sind die Besucher noch sehr untentschlossen und wollen erstmal stöbern, was es so gibt in ihrem Interessensbereich. Dort ziehe ich auch den meisten Verkehr aus Google mit den meisten Klicks (weiter zum Advertiser) was zu einer grottenschlechten CR und EPC führt.

Da die Advertiser ja Fans von guten CR´s sind, dachte ich mir, ich hole die Links zu den Unterkategorien ganz nach oben und platziere die Produkte der Haupt-Kategorie darunter um die "schlechten" Klicks zu reduzieren. Jetzt, nach einer Woche, passierte was interessantes:
  • Die Besucherzahlen blieben logischerweise stabil
  • Die Absprungrate halbierte sich
  • Die Seiten/Sitzung verdoppelten sich fast
  • Die durchschnittliche Sitzungsdauer stieg um 37%
  • Die Klickrate zum Advertiser stieg sogar leicht um 7%
Fazit nach einer Woche:

Ich habe das "Problem" in die Unterkategorien verlagert und die Besucher haben die nach unten "versteckten" Produkte der Haupt-Kategorien trotzdem gefunden. Auch wenn ich jetzt in der Haupt-Kategorie gar keine Produkte mehr anbiete, bleibt die hohe Besucherzahl der "Nicht-Käufer" ja bestehen und verteilt sich auf die Unterkategorien durch das Stöbern.

Oder sollte ich die "Nicht-Käufer" als Chance für Bekanntheit und die Möglichkeit des Wiederbesuchs sehen?
Wie macht Ihr das in Eurem Shop, egal ob mit eigenem Warenangebot oder Affiliate?

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


supervisior
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3147
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 21.02.2022, 12:32 Haupt-Kategorieseiten als Verteiler- oder Produktseiten

Verrätst Du uns welches Shop System Du verwendest?

WA24
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 66
Registriert: 27.01.2008, 13:47

Beitrag WA24 » 21.02.2022, 13:47 Haupt-Kategorieseiten als Verteiler- oder Produktseiten

Ja, klar. Sorry. Ich verwende Wordpress für die Blog-Abteilung und der Shop ist als einzelne Seite in Wordpress angelegt per [include "xyz.php"] der dann manuell programmiert mit GET-Parameter ausgegeben wird.

supervisior
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3147
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 21.02.2022, 14:17 Haupt-Kategorieseiten als Verteiler- oder Produktseiten

WA24 hat geschrieben: 21.02.2022, 13:47 Ja, klar. Sorry. Ich verwende Wordpress für die Blog-Abteilung und der Shop ist als einzelne Seite in Wordpress angelegt per [include "xyz.php"] der dann manuell programmiert mit GET-Parameter ausgegeben wird.
Also nicht wirklich ein Shop, wobei er das durch die Affiliates schon nicht war. Dein Bestreben für die Seiten der Hauptkategorien mehr Gewichtung reinzubekommen, halte ich für vergebene Mühe. Gleichermaßen sinnfrei halte ich es diese Seiten mit Bestsellern oder ähnlichem zu befüllen. Mach es so, wie man es schon seit längerem in fast jedem Shop findet. Liste die Artikel der Unterkategorien in den Hauptkategorien und verlinke quasi als Filter die Unterkategorien in dieser Hauptkategorie. Damit ersparst Du Dir jeglichen Gedanken darüber, was Du mit dieser Hauptkategorie anfangen sollst und förderst zudem die User Experience. Online Shops tun sich meiner Erfahrung nach schwer damit die Inhalte der Haupt- und zusätzlich Unterkategorien gleichermaßen an den Mann (=Google) zu bringen.

WA24
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 66
Registriert: 27.01.2008, 13:47

Beitrag WA24 » 21.02.2022, 14:35 Haupt-Kategorieseiten als Verteiler- oder Produktseiten

Nein nicht wirklich ein Shop...

Die Artikel der Haupt-Kategorien bestehen aus den Artikeln der Unterkategorien. Diese wiederum grenzen dann nur die Ergebnisse ein. Quasi wie manuelle Filter, die natürlich trotzdem vorhanden sind. Das ist dann auch so, wie es jetzt bereits ist und wie du es gemeint hast? Man muss damit leben, dass Haupt-Kategorien schlecht performende Landingpages sind.

supervisior
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3147
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 21.02.2022, 14:36 Haupt-Kategorieseiten als Verteiler- oder Produktseiten

Dann lass es wie es ist, weil es nicht besser wird. Du kannst es eher noch verschlimmbessern.

WA24
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 66
Registriert: 27.01.2008, 13:47

Beitrag WA24 » 21.02.2022, 18:11 Haupt-Kategorieseiten als Verteiler- oder Produktseiten

Danke für Deine Einschätzung! Wie bewertest Du die jetzt höheren Seiten/Sitzung bezgl. UX im Fall eines "Shops"?
Je mehr Seiten ein Besucher einer Webseite ansteuert, desto interessierter scheint dieser am Inhalt oder den Leistungen zu sein. Dieser Wert kann aber natürlich auch ein Indikator dafür sein, dass der Besucher aufgrund einer schlechten Seitenstruktur unnötig auf der Seite navigieren muss.
Wäre das dann für die Haupt-Kategorien, die ja am meisten besucht werden, ein Problem? Oder ist das eher ein Schritt nach vorne?

supervisior
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3147
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 21.02.2022, 18:15 Haupt-Kategorieseiten als Verteiler- oder Produktseiten

WA24 hat geschrieben: 21.02.2022, 18:11 Danke für Deine Einschätzung! Wie bewertest Du die jetzt höheren Seiten/Sitzung bezgl. UX?
Je mehr Seiten ein Besucher einer Webseite ansteuert, desto interessierter scheint dieser am Inhalt oder den Leistungen zu sein. Dieser Wert kann aber natürlich auch ein Indikator dafür sein, dass der Besucher aufgrund einer schlechten Seitenstruktur unnötig auf der Seite navigieren muss.
Wäre das dann für die Haupt-Kategorien, die ja am meisten besucht werden, ein Problem? Oder ist das eher ein Schritt nach vorne?
Ab jetzt bewegen wir uns im Reich der Spekulation..... Wenn Du die Möglichkeit hast zumindest die Sitzungszeiten zu messen, "könnte" Dir das das Indiz dafür geben, das Deine Besucher Deine Seiten irgendwie wertschätzen. Das ist aber nur eine spekulative Annahme....

WA24
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 66
Registriert: 27.01.2008, 13:47

Beitrag WA24 » 21.02.2022, 18:25 Haupt-Kategorieseiten als Verteiler- oder Produktseiten

ich habe oben bei den Punkten vergessen zu erwähnen, dass die "durchschnittliche Zeit auf der Seite" also auf der Hauptkategorie logischerweise von 3-5 min. auf 1 Minute gesunken ist, weil ich die Nutzer ja quasi an die Hand nehme. Ob das jetzt gut oder schlecht ist, werde ich mit der Zeit messen müssen wie Du schon sagst. Dafür haben sich ja zwei wichtige andere Werte stark verbessert.

WA24
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 66
Registriert: 27.01.2008, 13:47

Beitrag WA24 » 17.03.2022, 19:52 Haupt-Kategorieseiten als Verteiler- oder Produktseiten

Der Vollständigkeit halber, muss ich hier noch auflösen. Ich habe alles wieder auf Ursprung getan.
In meinem Fall sind für Google alle Produktseiten, egal ob Haupt- oder Unterkategorie, Landingpages. Die Idee
die Hauptkategorie als Verteilerseiten zu den Unterkategorien zu machen ging nach hinten los.
Auf der Verteilerseite hat der Nutzer sich nicht lange aufgehalten und ist dann wie gewollt zur Unterkategorie weitergeklickt.
Die schlechte UX der Landingpage hat das Ranking sofort negativ beeinflusst. Nach Umstellung ging es wieder bergauf.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neueste Blogbeiträge