registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Usability vs Verweildauer

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
RonJohnSilver
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 7
Registriert: 21.01.2022, 10:45

Beitrag RonJohnSilver » 21.01.2022, 10:53 Usability vs Verweildauer

Hi,

auf unserer Startseite bieten wir den Nutzern unserer Homepage direkt oben zum Start einen Preiskalkulator für unsere Dienstleistung. Einen Preis für diese Dienstleistung zu erhalten ist auch ein Hauptnutzen unserer Seite. Von daher ist dies so platziert.

Jetzt geht es bezüglich SEO ja aber auch darum, dass unsere Startseite in Richtung Google eine gewisse Verweildauer der Nutzer und Interaktion produziert, damit Google weiß, dass diese Seite den Nutzern einen Mehrwert bietet.

Die Frage wäre jetzt für mich als SEO-Neuling, ob man unseren Preiskalkulator eher etwas nach unten auf der Seite verschiebt und die Seite oben eher mit einen kurzen Appetizer (Text, bild, whatever) startet. In Richtung Google hätte man dann eine Interaktion (scrollen) + etwas mehr Verweildauer.

Was denken SEO Profis über meine kleine Milchmädchen-Rechnung - bin ich da auf dem richtigen Weg, oder ist das Quatsch?

Danke Euch und Gruß

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2569
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 21.01.2022, 13:32 Usability vs Verweildauer

Verweildauer ist kein Ranking Faktor.
mehr Interaktivität ist sicher zu begrüßen wenn deine Besucher es mitmachen.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2694
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 21.01.2022, 13:47 Usability vs Verweildauer

> Verweildauer ist kein Ranking Faktor.

Im Kontext der Bounce-Rate schon.

RonJohnSilver
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 7
Registriert: 21.01.2022, 10:45

Beitrag RonJohnSilver » 21.01.2022, 13:57 Usability vs Verweildauer

staticweb hat geschrieben: 21.01.2022, 13:47 > Verweildauer ist kein Ranking Faktor.

Im Kontext der Bounce-Rate schon.
ja - so hatte ich das eigentlich auch verstanden.
Oder gibt es eine bestimmte Anzahl an Zeiteinheiten, ab dem es nicht mehr als " Bounce" gilt und alles über diese Grenze hinaus ist dann eben egal ? DAs hätte ich so noch nicht gehört und würde mich wundern, da ja auch social media plattformen wie linkedin z.b. explizit die Verweildauer als Kriterium für die Attraktivität eines Posts heranziehen. Ich denke, Google wird das nicht viel anders machen.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2694
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 21.01.2022, 14:02 Usability vs Verweildauer

> Oder gibt es eine bestimmte Anzahl an Zeiteinheiten, ab dem es nicht mehr als " Bounce" gilt und alles über diese Grenze hinaus ist dann eben egal ?

Das wird Google dir nicht verraten, aber 30 Sekunden ist sicher eine Marke.

> DAs hätte ich so noch nicht gehört und würde mich wundern, da ja auch social media plattformen wie linkedin z.b. explizit die Verweildauer als Kriterium für die Attraktivität eines Posts heranziehen. Ich denke, Google wird das nicht viel anders machen.

Das kann man nicht 1:1 vergleichen.

supervisior
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3147
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 21.01.2022, 14:06 Usability vs Verweildauer

Mal ganz was anderes.

@RonJohnSilver Dir ist schon klar, wer der "Long Dong/John Silver" war? ;)

Antworten
  • Neueste Blogbeiträge