registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

IP-Adresse für engl. Seite?

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
SEO88
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 160
Registriert: 07.03.2019, 17:51

Beitrag SEO88 » 10.01.2022, 13:03 IP-Adresse für engl. Seite?

Hallo,

es soll eine Webseite erstellt werden, auf der nur englische/amerikanische Inhalte sind,
und die soll natürlich auch in der USA usw. ranken.

Muss man dann auch eine amerikanische IP nehmen, oder geht auch eine deutsche?

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


supervisior
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3160
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 10.01.2022, 13:14 IP-Adresse für engl. Seite?

Ich wüsste nicht welche Relevanz das haben sollte, zumal das höchst fehlertolant ist. Verwende die dafür vorgesehenen lang tags für die Sprache und gut isses.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2714
Registriert: 04.05.2016, 14:34
Wohnort: Anfragen bitte über private Nachrichten

Beitrag staticweb » 10.01.2022, 13:35 IP-Adresse für engl. Seite?

Es sollte doch kein Problem sein, das für deinen speziellen Fall zu checken. Schau dir einfach die Top 10 an.

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6401
Registriert: 25.02.2005, 23:56
Kontaktdaten:

Beitrag swiat » 10.01.2022, 14:47 IP-Adresse für engl. Seite?

Meiner Ansicht nach kann man da auch eine .de IP nehmen, zumindest habe ich das mal bei einer US Seite gemacht

supervisior
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3160
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 10.01.2022, 14:56 IP-Adresse für engl. Seite?

swiat hat geschrieben: 10.01.2022, 14:47 Meiner Ansicht nach kann man da auch eine .de IP nehmen, zumindest habe ich das mal bei einer US Seite gemacht
Kann man, wobei weder was ausdrücklich dafür noch dagegen spricht. Gleichermaßen verhält es sich bei den Vor- und Nachteilen.

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2604
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 10.01.2022, 15:39 IP-Adresse für engl. Seite?

IP Ränge verschieben sich
2020 war 190. für DE und heutzutage ist es für Latein Amerika. Nur so als Beispiel.

SEO88
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 160
Registriert: 07.03.2019, 17:51

Beitrag SEO88 » 10.01.2022, 16:03 IP-Adresse für engl. Seite?

Könnte jedenfalls eine United Kingdom IP
bei meinem Hoster nehmen. USA bietet er gar nicht an.

supervisior
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3160
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 10.01.2022, 16:38 IP-Adresse für engl. Seite?

SEO88 hat geschrieben: 10.01.2022, 16:03 Könnte jedenfalls eine United Kingdom IP
bei meinem Hoster nehmen. USA bietet er gar nicht an.
IPs haben doch keinen unverkennbaren Bezug zu einer Sprache?!

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2255
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 10.01.2022, 20:26 IP-Adresse für engl. Seite?

Wenn der Großteil der Besucher aus den USA kommt, dann bietet ein Server-Standort in den USA den Vorteil, dass die Seite potenziell schneller lädt - zumindest die Seite an sich. Für die Ressourcen (Bilder, CSS, JS, ...) kann man ein CDN nutzen, das automatisch für jeden Besucher den bestgelegenen Standort aussucht.

supervisior
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3160
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 10.01.2022, 20:41 IP-Adresse für engl. Seite?

Hanzo2012 hat geschrieben: 10.01.2022, 20:26 Wenn der Großteil der Besucher aus den USA kommt, dann bietet ein Server-Standort in den USA den Vorteil, dass die Seite potenziell schneller lädt - zumindest die Seite an sich. Für die Ressourcen (Bilder, CSS, JS, ...) kann man ein CDN nutzen, das automatisch für jeden Besucher den bestgelegenen Standort aussucht.
Könnte man ggf. in Erwägung ziehen, ist aber nur eine Theorie und da hätte ich auch eine. Provider in Deutschland wählen, der u.a. Server Standorte in den US anbietet, bzw. betreibt. Das hätte den theoretischen Vorteil, dass das Routing und die Peerings (wegen eigener Sub Netze) trotz Server Standort Deutschland besser sind (sein könnten) als ein Server Standort in Deutschland quasi ohne "Connections" in die USA.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2714
Registriert: 04.05.2016, 14:34
Wohnort: Anfragen bitte über private Nachrichten

Beitrag staticweb » 10.01.2022, 23:04 IP-Adresse für engl. Seite?

> Wenn der Großteil der Besucher aus den USA kommt, dann bietet ein Server-Standort in den USA den Vorteil, dass die Seite potenziell schneller lädt - zumindest die Seite an sich.

Darauf hätte der Fragesteller auch selbst kommen können. :-)

> Könnte jedenfalls eine United Kingdom IP bei meinem Hoster nehmen. USA bietet er gar nicht an.

Der Server-Standort ist entscheidend und nicht die Sprache. Siehe oben.

supervisior
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3160
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 11.01.2022, 06:59 IP-Adresse für engl. Seite?

Ich leg Dir jetzt mal was in den virtuellen Mund, weil man Deine Aussage so nicht stehen lassen kann
staticweb hat geschrieben: 10.01.2022, 23:04 Der Server-Standort ist entscheidend wenn es darum geht die Zugriffszeiten für USA-ler zu verbessern, wenn der Server in den USA steht, aber nur die Sprache ist ein eindeutiges Kennzeichen an wen sich der Inhalt richtet. Aber Sprache ist nicht gleich Standort!

seofirma
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 3
Registriert: 26.01.2022, 16:13
Wohnort: Sofia
Kontaktdaten:

Beitrag seofirma » 26.01.2022, 16:15 IP-Adresse für engl. Seite?

Standort sagt noch nicht unbedingt etwas über die tatsächliche Geschwindigkeit an. Außerdem gibt es ja so etwas wie CDN.

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2255
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 26.01.2022, 16:25 IP-Adresse für engl. Seite?

seofirma hat geschrieben: 26.01.2022, 16:15 Standort sagt noch nicht unbedingt etwas über die tatsächliche Geschwindigkeit an. Außerdem gibt es ja so etwas wie CDN.
Richtig, allerdings nutzt man ein CDN eher für Ressourcen wie Bilder, Stylesheets, Javascript etc.
Für die Hauptseite, insbesondere wenn sie dynamisch ist, geht das kaum. Da kann dann der Standort schon einen merklichen Unterschied machen bei der initialen Wartezeit, bis man erstmalig etwas auf dem Bildschirm sehen kann.

supervisior
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3160
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 26.01.2022, 17:16 IP-Adresse für engl. Seite?

Hanzo2012 hat geschrieben: 26.01.2022, 16:25
seofirma hat geschrieben: 26.01.2022, 16:15 Standort sagt noch nicht unbedingt etwas über die tatsächliche Geschwindigkeit an. Außerdem gibt es ja so etwas wie CDN.
Richtig, allerdings nutzt man ein CDN eher für Ressourcen wie Bilder, Stylesheets, Javascript etc.
Für die Hauptseite, insbesondere wenn sie dynamisch ist, geht das kaum. Da kann dann der Standort schon einen merklichen Unterschied machen bei der initialen Wartezeit, bis man erstmalig etwas auf dem Bildschirm sehen kann.
Zumal selbst für statische Sourcen, insbesondere Bilder, die Daseinsberechtigung verloren geht, wenn alle nur noch nach lazy load rufen und die Bilder erst dann geladen werden, wenn sie im Sichtbereich sind. Zumal ein CDN nur wirklich dann Sinn macht, wenn man tatsächlich ein hohes Maß länderübergreifender Zugriffe hat. Andernfalls baut man sich bei inländischen Zugriffen auf jeden Fall eine Bremse ein, weil der CDN Zugriff dann eher länger dauert als beim direkten Zugriff auf den Server ohne CDN.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neueste Blogbeiträge