registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Der (für mich) nicht nachvollziehbare Podcast Hype

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
supervisior
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3160
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 08.01.2022, 11:49 Der (für mich) nicht nachvollziehbare Podcast Hype

Ich bin die vergangenen Tage mal über einen Artikel über Spotify gestolpert, wobei man stolpern wörtlich nehmen kann, zumindest virtuell betrachtet, weil ich für gewöhnlich wenig bis gar kein Interesse weder an News über Spotify noch an Podcasts habe. Letzteres ist ja nicht wirklich was Neues und hat mich schon seit jeher nie wirklich angesprochen. Ist im Grunde genommen ja wie Radio hören on-Demand. Ohne jetzt direkten Bezug auf Spotify zu nehmen, schwärmt man aber nicht nur dort über und von diesen Podcasts, die es wohl auch bei Spotify geben muss. In jedem Fall wäre der Grund für die Begeisterung dafür, dass dadurch die Umsätze deutlich angestiegen wären und deswegen auch Youtube happy wäre, weil man dort den gleichen Effekt hätte.

Ich bekomms nur nicht auf die Reihe, warum Podcasts urplötzlich so einen augenscheinlichen Hype auslösen und wie es dazu kommt, dass sich damit die Werbeeinahmen offensichtlich deutlich steigern lassen?!

Anzeige von:


Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2604
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 08.01.2022, 13:00 Der (für mich) nicht nachvollziehbare Podcast Hype

Die Generationen die auf Soziale Medien abfahren stehen auch auf Podcast.
Podcast ist leicht zu konsumieren und gibt dem User das Gefühl er habe sich gebildet, bei einigen mag es auch stimmen.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2714
Registriert: 04.05.2016, 14:34
Wohnort: Anfragen bitte über private Nachrichten

Beitrag staticweb » 10.01.2022, 11:56 Der (für mich) nicht nachvollziehbare Podcast Hype

Podcasts sind ein zusätzlicher Kanal, der eine bestimmte Nische besetzt, die abhängig von den Gewohnheiten der Nutzer ist. Corona war da sicher förderlich.

supervisior
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3160
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 10.01.2022, 11:59 Der (für mich) nicht nachvollziehbare Podcast Hype

Wie vielleicht schon erwähnt, der gesteigerte Konsum von Videos in Corona Zeiten mag ich ja noch verstehen, aber Radio hören? Strange....

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2714
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 10.01.2022, 13:37 Der (für mich) nicht nachvollziehbare Podcast Hype

Denk z.B. mal an die Leute, die viel mit dem Auto fahren müssen und keine Lust auf das übliche Gedudel haben. Da ziehen sich viele lieber einen Podcast rein.

Anzeige von: