registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Verständnisfrage Bilder CSS vs IMG

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
BackinBlack
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 13
Registriert: 17.05.2021, 18:53

Beitrag BackinBlack » 15.10.2021, 21:10 Verständnisfrage Bilder CSS vs IMG

Hallo Zusammen,

habe eine große Website (Themenbereich: Geschenke) mit _logischerweise_ sehr vielen Bildern. Habe heute erst gemerkt, dass alle Bilder vom Theme per CSS eingebunden wurden.

Könnte ich mit wenigen Klicks ändern, Metadaten habe ich noch keine vergeben, also momentan Null Bilder-SEO (kann ich nachholen).

Meine Frage dazu: Spielen Bilder für SEO (nicht Bilder-SEO) für das Ranking eine Rolle, weil die vergebenden Metadaten eben eine Relevanz zum Thema wiedergeben und Bilder generell bei dieser Thematik eine Rolle spielt? „Merkt Google das“? Die Bildanzahl ist eben laut "SEO Meta in 1 Click" knapp über Null (Headerbild und so). Die Konkurrenz hat durchweg <img> tags.

Vielen Dank für eure Antworten – ich habe dazu im Netz gesucht und nichts befriedigendes gefunden..

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2454
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 15.10.2021, 21:34 Verständnisfrage Bilder CSS vs IMG

Hi IMG schlägt css bei weitem.
https://imageseo.io/images-seo-optimization/
Schon die tags die man verschenkt.

BackinBlack
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 13
Registriert: 17.05.2021, 18:53

Beitrag BackinBlack » 15.10.2021, 22:20 Verständnisfrage Bilder CSS vs IMG

Super, Danke @arnego2

Genau der Artikel den ich gesucht habe..

"...optimizing your images for Search engines will positively impact your page’s ranking too."

Gut, aber die eigentliche Frage anders ausgedrückt:

Ich schreibe (a) einen wissenschaftlichen "trockenen" Artikel über xyz mit vielen Quellenangaben und (b) einen Artikel über "Gadgets", den ich unterhalb meiner(90 Bilder, CSS, ohne Metatags) einfüge.

Google weiß um was es geht und die User sehen tolle Produktfotos.

Aber: Möchte Google auch "die Fotos sehen", weil es eben um Produkte geht _und_ die Seiten der Konkurrenz dies auch machen?

Ich weiß, es sollte eigentlich durch das obige Fettgedruckte schon beantwortet sein - tatsächlich weiß ich natürlich nicht wie groß der Impact wirklich ist.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neueste Blogbeiträge