registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Nach einem Jahr online keine Besucher

Alles über Google diskutieren wir hier.
Svenoldman
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 28
Registriert: 15.01.2006, 18:25

Beitrag Svenoldman » 13.10.2021, 11:52 Nach einem Jahr online keine Besucher

Jetzt muß ich mal nach sehr lange Zeit hier mal was posten.
Internetseiten erstellen mach ich nur als Hobby und für Freunde und das ist sehr selten. ( Joomla, WBCE für kleine Projekte)
Deshalb bin ich nicht der Profi in Sachen Optimierung.
Ich verwende schon aussagefähige Texte, benutze keyword.
Vor einem Jahr habe ich für eine bekannte eine Seite erstellt mit WBCE.
http://medfusspflege-pankow.de

Diese natürlich bei meinem Googlekonto brav angemeldet und eine Sitemap eingereicht.
Seite wurde schnell indexiert.
Diese Seite habe ich auch als link von meiner Private seite gesetzt.
Aber wenn ich nach einem Jahr schaue wie die zugriffe sind = 0
Das habe ich noch nie gehabt, auf den Seiten die ich bis jetzt gemacht habe. ( in 20 Jahren 15 Seiten :wink: )
Habt ihr das schon gehabt?
Wobei wenn ich bei der Googlesuche
"medizinische fusspflege pankow" eingebe
finde ich sie an 7 Stelle auf der ersten Seite.

Anzeige von:

Zur Verstärkung unseres OffPage-SEO Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Junior SEO Offpage in Vollzeit in Hannover

Die Stelle umfasst die Betreuung und Projektverwaltung von und für Kunden und Kooperationspartner. Wir erstellen Content- und Wettbewerbsanalysen, mit denen nachhaltige und effiziente Linkaufbaukampagnen entwickelt und durchgeführt werden.


Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2419
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 13.10.2021, 13:55 Nach einem Jahr online keine Besucher

Die Nutzer suchen heutzutage nicht nur über Google.
Deine Thematik kann in Pinterest, Facebook, Instagram und auch Tiktok gut ankommen.
Platz 7 SERP 1 für eine kleine Seite ist top

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6732
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 13.10.2021, 14:04 Nach einem Jahr online keine Besucher

arnego2 hat geschrieben:
13.10.2021, 13:55
Die Nutzer suchen heutzutage nicht nur über Google.
Deine Thematik kann in Pinterest, Facebook, Instagram und auch Tiktok gut ankommen.
Platz 7 SERP 1 für eine kleine Seite ist top
Der soll mal die Finger von Facebook lassen, aber IG ist eher interessant.
TikTok u. Fußpflege? Mh. Naja.

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4334
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 13.10.2021, 23:22 Nach einem Jahr online keine Besucher

Svenoldman hat geschrieben:
13.10.2021, 11:52
http://medfusspflege-pankow.de

Aber wenn ich nach einem Jahr schaue wie die zugriffe sind = 0
Liegt vielleicht daran das die seite halb laedt, dann nichtmehr reagiert und komplett abstuerzt. Wie bekommt man denn sowas hin?

Beim 2. mal laden geht es scheinbar; bei Shift+f5 haengt es aber wieder.
Die seite sieht mir aber sehr "rustikal" aus. Nutzlose slider ohne praktischen mehrwert, jede menge "leere" png dateien die geladen werden, aber nur 100% transparente flaechen sind und noch ein paar andere sachen die man technisch besser loesen koennte.

top
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 730
Registriert: 14.07.2005, 17:09

Beitrag top » 14.10.2021, 09:32 Nach einem Jahr online keine Besucher

Svenoldman hat geschrieben:
13.10.2021, 11:52
...
Aber wenn ich nach einem Jahr schaue wie die zugriffe sind = 0.
...
Was meinst du mit "0"?
"Null-Komma-Nichts" oder "so gut wie Nichts"?

Anzeige von:


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

OMStrategen
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 27
Registriert: 28.02.2021, 09:14
Wohnort: Rosenheim
Kontaktdaten:

Beitrag OMStrategen » 14.10.2021, 10:16 Nach einem Jahr online keine Besucher

Hi,

ein paar Tipps:

1. Gönn der Seite mal SSL
2. Vielleicht kannst Du die Themen der Behandlung/Leistungen noch etwas mehr ausbauen? Mehr Bildsprache? Schau Dir auch mal an was andere so machen. Stell doch das Team vor? Die Räumlichkeiten?
3. Achte auf einzigartige Title/Description/Gliederung auf den jeweiligen Seiten
4. Prüfe die Seite auch nochmal mobil und passe Fehler an
5. Baue Local Citations für das Unternehmen auf: https://mister-seo.com/local-citations/
6. Befasse Dich auch mal mit dem Thema „Google My Business“

Viel Erfolg!

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2394
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 14.10.2021, 12:24 Nach einem Jahr online keine Besucher

> Vor einem Jahr habe ich für eine bekannte eine Seite erstellt mit WBCE.

Warum mit diesem CMS, von dem die meisten noch nicht einmal gehört haben? Gab es da einen Grund?

> Internetseiten erstellen mach ich nur als Hobby und für Freunde und das ist sehr selten.

Die Zeiten und die Anforderungen haben sich geändert. Eine Business Website, die auch Conversions bringen soll, erfordert heutzutage allerhand Kenntnisse, die man nicht nebenbei erwerben kann. Da muss man die nötige Zeit auch mitbringen um diese Kenntnisse zu erwerben.

Svenoldman
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 28
Registriert: 15.01.2006, 18:25
Wohnort: Land Brandenburg

Beitrag Svenoldman » 14.10.2021, 21:22 Nach einem Jahr online keine Besucher

Erstmal Danke für eure Tipps.

1.SSL habe ich schon umgesetzt
2.responsive Template wurde genommen
3. leere png - stimmt, das waren noch mehr Farbkleckse , die ich nicht wollte. Da sie per Zufall gesetzt werden und ich nicht den Script umschreiben wollte, bzw. nicht genau weiß wo genau der Code versteckt ist, habe ich einige Farbkleckse als transparent ausgetauscht. Dürfte aber den Betrachter nicht stören und Google erst recht nicht.

Hallo OMStrategen - Punkt 5 und 6 war für mich neu, werde mich mal diesbezüglich belesen. Die anderen Punkte von dir schaue ich mir nochmal an. Die Menge der einzelnen Seiten und ja überschaubar

An staticweb - WBCE ist ein kleines überschaubares CMS System für kleine Seiten.
Man muß nicht gerade mit Kanonen auf Spatzen schießen.
WBCE ist bekannt durch Websitebaker. Einige Programmierer hatten sich von Websitbaker getrennt und entwickeltet ihr eigenes CMS System.
Es wird ständig weiterentwickelt und ist nicht aufgebauscht wie die anderen.
Typo 3 oder Joomla oder Wordpress fand ich für dieses Projekt übertrieben.
Auch die Zeiten von kostenlosen Template für Joomla , Wordpress sind lange vorbei.
95 % findet man nur auf kostenpflichtigen Seiten.
Um eine Template selber zu erstellen, brauch man viel Zeit und Fachwissen.

Meine ersten Seiten waren damals rein mit html.
Dann kam kleine PHP Seiten. Da mir damals die Zeit fehlte habe ich Mambo für mich entdeckt.
Einige werden es noch kennen. Dann kam Joomla 1. Die Sensation.
Bin bei Joomla für größere komplexe Seiten wo ich auf andere Komponenten oder Plugins brauchte, hängen geblieben.
Da war das Angebot sehr groß.
Hatte damals auch mal mit Wordpress was gemacht aber nachdem die Hackangriffe so extrem waren , habe ich sie ganz schnell verlassen. Wobei sich das jetzt geändert hat und mitlerweile die meißten Seiten jetzt mit Wordpress erstellt werden.
Aber wenn man mit so viele, unterschiedliche Systeme arbeitet , verliert man den Überblick und mus sich ständig umstellen.
Daher mit ich bei Joomla und WBCE jetzt geblieben.

An top - Google SearchConsole zeigt mir die letzten 3 Monate kein Zugriff an.
In Gewissen Abständen schaue ich nach und habe da noch keinen Zugriff sehen können.

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2419
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 14.10.2021, 23:15 Nach einem Jahr online keine Besucher

Svenoldman hat geschrieben:
14.10.2021, 21:22
Google SearchConsole zeigt mir die letzten 3 Monate kein Zugriff an.
In Gewissen Abständen schaue ich nach und habe da noch keinen Zugriff sehen können.
Die GSC taugt nicht zum Besucher zählen. lerne die Serverstats zu deuten.
Oder installiere Piwik jetzt Matomo.

top
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 730
Registriert: 14.07.2005, 17:09

Beitrag top » 15.10.2021, 09:38 Nach einem Jahr online keine Besucher

Wie hast du die Seite mit der GSC verbunden?

Wenn dass nicht über den Nameserver-Eintrag erfolgt, Ist die genaue Schreibweise wichtig.
Dann sind "http: //example.com" und "http://www.example.com" zwei verschiedene Adressen.

Kann es sein, dass du nur die Schreibweise mit "www." in der GSC hast?


Ach ja, das gleiche gilt auch für "http:" und "https:"

Sinnvoll wäre es auf jeden Fall eine Weiterleitung einzurichten, mit der sie automatisch nur unter einer Schreibweise geöffnet wird.

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6385
Registriert: 25.02.2005, 23:56
Kontaktdaten:

Beitrag swiat » 15.10.2021, 12:54 Nach einem Jahr online keine Besucher

"medizinische fusspflege pankow" eingebe
finde ich sie an 7 Stelle auf der ersten Seite.
Geld und Kunden gibts vor allem auf den Positionen eins bis drei , den Rest kann man eigentlich vergessen, in der Regiosuche mit niedrigem Suchvolumen erst recht.

Gruss

Svenoldman
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 28
Registriert: 15.01.2006, 18:25
Wohnort: Land Brandenburg

Beitrag Svenoldman » 15.10.2021, 14:16 Nach einem Jahr online keine Besucher

Ich gebe bei Google immer dir Adresse mit
www und ohne. Mus ich jetzt auch noch https angeben? Bzw. ich habe jetzt https erzwungen.

top
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 730
Registriert: 14.07.2005, 17:09

Beitrag top » 15.10.2021, 16:41 Nach einem Jahr online keine Besucher

Theoretisch könnte man unter jeder der 4 Möglichkeiten eine andere Webseite anzeigen lassen (die dann auch noch von verschiedenen Personen bearbeitet werden können).

Daher betrachtet Google z.B.
http://example.com
http://www.example.com
https://example.com
https://www.example.com
auch als unterschiedliche Seiten.

Wenn du eine Schreibweise erzwingst, musst du musst du auch nur eine eintragen. Das muss dann aber auch die richtige sein - sonst siehst du 0 Besucher. ;-)

0815popo
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 162
Registriert: 21.06.2005, 11:56

Beitrag 0815popo » 18.10.2021, 11:39 Nach einem Jahr online keine Besucher

Mein erster Eindruck:

Seite sieht nicht schlecht aus, aber zu wenig Inhalt. Speziell der Text-Inhalt sollte verzehnfacht werden (relevanter, eigener Content). Da kann sehr viel fabuliert werden über Füße, Fußkrankheiten, Fehlstellungen, Fußgymnastik, eingewachsene Fußnägel, Fußerotik, schöne Füße im Alter...

Bei einem kostenlosen Seocheck z.B. auf https://www.seobility.net/de/seocheck/ werden dann die ganzen Baustellen aufgezeigt, welche noch abgearbeitet/nachgearbeitet werden müssen. Da gibt es noch einiges zu tun. Das mit den Weiterleitungen auf https und ohne www wurde ja schon angesprochen (sehr wichtig!). Titel optimieren, Meta-Description verkürzen, Alt-Tags setzen und so weiter und sofort.

Ohne den entsprechenden Textinhalt bringt aber die ganze Seo-Optimierung nichts.

Ergänzung: Unter "Behandlung" steht: "Bei mir können Sie sich auf höochen Niveau erholen."

Ich bin kein Rechtschreib-Fetischist, aber auf einer Business-Website, kommt das etwas unprofessionell rüber.

Benutzeravatar
daniel5959
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1199
Registriert: 20.04.2010, 23:25
Kontaktdaten:

Beitrag daniel5959 » 19.10.2021, 00:05 Nach einem Jahr online keine Besucher

Hallo,

ein rechtlicher Hinweis, siehe Auszug
Abgrenzung der Tätigkeitsfelder Podologie und Fußpflege

Unterschied zwischen medizinischer und kosmetischer Fußpflege, Ausübung der medizinischen und kosmetischen Fußpflege, Werbung mit dem Begriff „Medizinische Fußpflege“

Ganzer Text >> https://www.verband-deutscher-podologen ... usspflege/
Impressum und Datenschutzerklärung müssten ergänzt, korrigiert und/oder aktualisiert werden, siehe

Kurzinfos und Links in meiner Linksammlung >> https://findelinks.de/computer-und-inte ... tes__Shops (lesen bis zum Ende!)

Ein Musterimpressum für Podologen / medizinische Fußpflege habe ich noch nicht gefunden, evtl. an dem für Heilpraktiker orientieren und entsprechend anpassen - siehe meine Linksammlung oben.

Auch zu SEO / Online-Marketing habe ich eine Linksammlung >>https://findelinks.de/computer-und-inte ... _Marketing

Hinweis: Ich bin kein Jurist und auch kein SEO-Profi, deshalb keine Rechtsberatung und keine SEO-Dienstleistungen.

daniel5959 :)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neueste Blogbeiträge