registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Website mit Textauswahl ohne Datenbank

Stell hier Deine Frage zu: HTML, CSS, PHP, MySQL, htaccess, robots.txt, Javascript usw
swinkel
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 82
Registriert: 21.09.2009, 14:04

Beitrag swinkel » 16.02.2021, 19:50 Website mit Textauswahl ohne Datenbank

Hallo zusammen,
für meine Website möchte ich gerne eine Seite programmieren lassen, auf der die Besucher eine Auswahl an verschiedenen Textabschnitten haben. Die Besucher sollen per Auswahl ihre verschiedenen Textabschnitte markieren können und am Ende soll die gesamte Auswahl aller Abschnitte der Besucher als PDF abspeicherbar sein.

Beispiel:

Textabschnitt A
Textabschnitt B
Textabschnitt C
Textabschnitt D

Der Besucher markiert Textabschnitt A und C. Der Inhalt dieser Textabschnitte soll nun als PDF abspeicherbar sein.


Meine Website läuft aktuell ohne Datenbank, daher würde ich das gerne ohne Datenbank realisieren lassen. Ist das überhaupt möglich? (Meine Kenntnisse sind hier nur rudimentär vorhanden)

Gruß
Sascha

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2163
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 16.02.2021, 20:18 Website mit Textauswahl ohne Datenbank

Ja, es gibt Libraries für JavaScript, um PDFs zu erzeugen. Kann alles client-seitig gespeichert werden.

swinkel
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 82
Registriert: 21.09.2009, 14:04

Beitrag swinkel » 16.02.2021, 20:43 Website mit Textauswahl ohne Datenbank

Hallo Hanzo,
das klingt schon mal gut. Kennst du auch eine Möglichkeit das mit php/HTML
zu machen?

Bei Javascript habe ich immer so ein ungutes Gefühl, ob Google die Seite auch ordentlich crawlen kann.

Gruß
Sascha

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2163
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 16.02.2021, 20:45 Website mit Textauswahl ohne Datenbank

Deine Angst ist da unbegründet, da ja nur diese PDF-Funktionalität mit JavaScript gemacht werden würde. Ansonsten wäre es eine ganz normale HTML-Seite.

swinkel
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 82
Registriert: 21.09.2009, 14:04

Beitrag swinkel » 16.02.2021, 20:58 Website mit Textauswahl ohne Datenbank

Ok, super. Danke dir für den Tip.

Gruß
Sascha

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 17.02.2021, 08:29 Website mit Textauswahl ohne Datenbank

@swinkel

Mir wird mangels näherer Beschreibung zwar nicht ganz klar, wie Du Dir das genau vorstellst, aber warum etwas programmieren, wenn es unzählige Browser Plugins für diesen Zweck gibt.

swinkel
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 82
Registriert: 21.09.2009, 14:04

Beitrag swinkel » 17.02.2021, 16:29 Website mit Textauswahl ohne Datenbank

supervisior hat geschrieben:
17.02.2021, 08:29
@swinkel

Mir wird mangels näherer Beschreibung zwar nicht ganz klar, wie Du Dir das genau vorstellst, aber warum etwas programmieren, wenn es unzählige Browser Plugins für diesen Zweck gibt.
Bin mir nicht sicher, ob ich dich richtig verstehe. Es wäre ja nicht besonders "kundenfreundlich", wenn ich den Nutzern meiner Seite sagen würde, dass Sie sich erst ein Browser PlugIn runterladen müssen. Mein Ziel ist, dass die Leser sich Ihre Textabschnitte selber auswählen und dann gleich als PDF abspeichern und drucken können. Ohne jeglichen Aufwand.

Gruß
Sascha

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 17.02.2021, 17:09 Website mit Textauswahl ohne Datenbank

Da hast natürlicht recht, aber Du sprichst von "kundenfreundlich"?! Das impliziert, dass Du etwas verkaufen willst? Andernfalls wäre wohl "anwenderfreundlich" die bessere Wortwahl, oder?

swinkel
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 82
Registriert: 21.09.2009, 14:04

Beitrag swinkel » 17.02.2021, 17:12 Website mit Textauswahl ohne Datenbank

Ja, da hast du recht. Ich sehe meine Leser / Anwender auch immer als Kunden :)

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4329
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 18.02.2021, 01:55 Website mit Textauswahl ohne Datenbank

Statt datenbanken kann man natuerlich auch die inhalte in einfache textfiles speichern wenn man es unbedingt will.

welchen grund gibt es denn, die dateien per PDF zu speichern?
Bei mir rollen sich bei PDF alle fussnaegel hoch: umstaendlich zu handhaben, laedt erstmal ewig wenn ich es auf dem handy lesen will, text auswaehlen und kopieren klappt meisten nicht richtig usw. usf.

Ein einfaches html oder txt file ist mir hundertmal lieber.

swinkel
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 82
Registriert: 21.09.2009, 14:04

Beitrag swinkel » 18.02.2021, 17:54 Website mit Textauswahl ohne Datenbank

nerd hat geschrieben:
18.02.2021, 01:55
Statt datenbanken kann man natuerlich auch die inhalte in einfache textfiles speichern wenn man es unbedingt will.

welchen grund gibt es denn, die dateien per PDF zu speichern?
Bei mir rollen sich bei PDF alle fussnaegel hoch: umstaendlich zu handhaben, laedt erstmal ewig wenn ich es auf dem handy lesen will, text auswaehlen und kopieren klappt meisten nicht richtig usw. usf.

Ein einfaches html oder txt file ist mir hundertmal lieber.
Die Texte, welche man sich bei mir zusammenstellen soll/kann, sind für "amtliche" Stellen gedacht. Z.B. ein Antrag aber auch rechtliche Texte, die bei einem Notar unterschrieben werden können. Bisher habe ich immer ein Word Dokument zum Download angeboten, wo man die überflüssigen Textstellen löschen kann. Die Suchvolumen (für meine Keywords) verschieben sich allerdings dahin, dass die Leute alles lieber gleich Online machen wollen.
Das PDF brauche ich nur als Zwischenstation, damit die Leute sich das gleich ausdrucken können. Textfiles sind für diesen Zweck leider ungeeignet, da es auch auf eine gewisse Optik des Textes ankommt.

top
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 722
Registriert: 14.07.2005, 17:09

Beitrag top » 19.02.2021, 09:40 Website mit Textauswahl ohne Datenbank

swinkel hat geschrieben:
18.02.2021, 17:54
... Das PDF brauche ich nur als Zwischenstation, damit die Leute sich das gleich ausdrucken können. ...
Warum diesen Zwischenschritt?

Du kannst auch wunderbar mit Hilfe von CSS den Ausdruck gestalten. ( https://wiki.selfhtml.org/wiki/CSS/Tutorials/Print-CSS ) Damit kannst du auf deiner Seite alle Elemente ausblenden, die nicht ausgedruckt werden sollen.

Über einen CSS-Trick lassen sich auch Elemente mit Hilfe einer Checkbox ein- und ausblenden.
https://css-tricks.com/the-checkbox-hac ... -revealing

So kannst du dein komplettes Formular nach belieben für deinen Ausdruck gestalten.
Ohne PDF, ohne Javascript und ohne Umweg.

Und wer gerne noch ein PDF von dem Formular haben will, kann in der Regel auch im Druckmenü eine PDF als Ziel auswählen.

swinkel
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 82
Registriert: 21.09.2009, 14:04

Beitrag swinkel » 19.02.2021, 20:44 Website mit Textauswahl ohne Datenbank

top hat geschrieben:
19.02.2021, 09:40
swinkel hat geschrieben:
18.02.2021, 17:54
... Das PDF brauche ich nur als Zwischenstation, damit die Leute sich das gleich ausdrucken können. ...
Warum diesen Zwischenschritt?

Du kannst auch wunderbar mit Hilfe von CSS den Ausdruck gestalten. ( https://wiki.selfhtml.org/wiki/CSS/Tutorials/Print-CSS ) Damit kannst du auf deiner Seite alle Elemente ausblenden, die nicht ausgedruckt werden sollen.

Über einen CSS-Trick lassen sich auch Elemente mit Hilfe einer Checkbox ein- und ausblenden.
https://css-tricks.com/the-checkbox-hac ... -revealing

So kannst du dein komplettes Formular nach belieben für deinen Ausdruck gestalten.
Ohne PDF, ohne Javascript und ohne Umweg.

Und wer gerne noch ein PDF von dem Formular haben will, kann in der Regel auch im Druckmenü eine PDF als Ziel auswählen.
Danke für die Links. Bisher fand ich die Option ganz gut, dass man sich sowas zusätzlich bei Bedarf abspeichern kann. Hinzu kommt, dass ich auch etwas älteres Publikum habe, bei denen weiß ich nicht, ob die aus dem Browser heraus ausdrucken können.

Aber das mit dem Checkbox Hack klingt schon ganz interessant, weil es auch recht simpel ist. Vielleicht kombiniere ich das auch, dass man sich nur bei Bedarf das PDF erstellen lässt. Dann kann ich auch die evtl. auftertenden höheren Ladezeiten umgehen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag