registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Sind hier PHP'ler unterwegs?

Stell hier Deine Frage zu: HTML, CSS, PHP, MySQL, htaccess, robots.txt, Javascript usw
Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2141
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 27.11.2020, 18:03 Sind hier PHP'ler unterwegs?

Unmöglich ist es natürlich nicht, man müsste halt die Funktion entsprechend umbauen, so dass sie beim Abarbeiten immer wieder neu entscheidet, wie viele Threads genutzt werden. Oder von vornherein die Funktion nicht mit allen URLs füttern, sondern häppchenweise (z. B. immer in Blöcken von 100 URLs arbeiten), und jedes Mal die Anzahl der Threads festlegen und übergeben. Gibt viele Möglichkeiten.

Anzeige von:


Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 27.11.2020, 20:23 Sind hier PHP'ler unterwegs?

Das entspricht aber wesentlich gegen die Multi-Threading Funktionsweise oder bremst es zumindest aus. Ich werd' Morgen mal was austesten. Nur eine Idee, muss aber erstmal getestet werden.

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2141
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 27.11.2020, 21:07 Sind hier PHP'ler unterwegs?

In diesem Fall (so wie ich das verstehe, wie Multi-cURL in PHP funktioniert) werden ohnehin ständig neue Threads erzeugt und wieder beendet, also macht das nix.

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 28.11.2020, 08:07 Sind hier PHP'ler unterwegs?

Also ich glaube jetzt zu wissen wie LiteSpeed das macht. Grundsätzlich wird auch hier php-curl verwendet und entspricht in der Funktionsweise wie ich das mache. Das fallweise reduzieren der gleichzeitigen Threads, wenn ein vorgegebener Wert überschritten wird, ist aber keine PHP oder cURL Funktion. LSWS hat dafür eine eigene Funktion und die ist an einen bestimmten UA gekoppelt. Den könnte ich zwar auch verwenden und hatte ich früher schon mal in Zusammenhang mit anderen Funktionen, aber nachdem sich bei mir der UA fallweise ändert und ich genau diese UAs brauche, kann ich diese serverseitige Funktion nicht nutzen. Allerdings und das müsste ich mal ausprobieren, könnte ich diesen besagten UA in meine UAs integrieren. Ist ja nur 1 Wort und würde meine Funktion nicht beeinträchtigen.

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 29.11.2020, 12:43 Sind hier PHP'ler unterwegs?

Hanzo2012 hat geschrieben:
27.11.2020, 21:07
In diesem Fall (so wie ich das verstehe, wie Multi-cURL in PHP funktioniert) werden ohnehin ständig neue Threads erzeugt und wieder beendet, also macht das nix.
Es macht tatsächlich nix. Ich habe nun eine Lösung gefunden, die gleich noch ein anderes Problem gelöst hat. Eigentlich war dafür nur ein 2-Zeiler notwendig, sodass es jetzt auch möglich ist die Zahl der max. gleichzeitigen Threads on-the-fly zu reduzieren, wenn nötig.

Anzeige von: