registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Kann man texte bei Suchergebnissen ausnehmen lassen?

Tauscht Euch hier zu Marketing und Webpromotion, außer Suchmaschinenmarketing bzw. SEO und Linktausch Angeboten, aus.
WebtoolMaster
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 299
Registriert: 19.10.2006, 20:11

Beitrag WebtoolMaster » 10.10.2020, 13:36 Kann man texte bei Suchergebnissen ausnehmen lassen?

Hallo,

ich habe leider Probleme, dass bei den Suchergebnissen, immer die Texte der EU-Datenschutz angezeigt wird, statt die Texte der Homepage die wichtig sind.

zb auf abakus: Diese Website nutzt Cookies, um dir den bestmöglichen Komfort bei der Nutzung zu bieten. Mehr erfahren

Wie muss man hier vorgehen, damit dieser Text bei der Suchmaschinenanzeige ausgenommen wird?

Anzeige von:


Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2150
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 10.10.2020, 13:43 Kann man texte bei Suchergebnissen ausnehmen lassen?

--- hier stand Quatsch ---

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2317
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 10.10.2020, 13:48 Kann man texte bei Suchergebnissen ausnehmen lassen?

> Es gibt für Google spezielle HTML-Kommentare

Das ist nur für die Google Intranet Lösung Google Search Appliance wirksam und nicht für die Web Suche!

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2150
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 10.10.2020, 13:50 Kann man texte bei Suchergebnissen ausnehmen lassen?

Oh, sorry, nicht bemerkt. Ich lösche das mal, um keine Verwirrung zu stiften.

Eine mögliche Lösung wäre, wenn es sich um längeren "nervigen" Text handelt (rechtliches Bla-Bla, das eh keiner liest), diesen auszulagern, via <iframe> einzubinden und das ausgelagerte Dokument dann über die robots.txt oder meta-Tags von der Indexierung auszuschließen.

Oder natürlich - aber das ist riskant, weil es Cloaking ist - den Google Crawler erkennen und den Text dann nicht ausliefern. Würde ich aber von abraten.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2317
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 10.10.2020, 16:10 Kann man texte bei Suchergebnissen ausnehmen lassen?

> zb auf abakus: Diese Website nutzt Cookies, um dir den bestmöglichen Komfort bei der Nutzung zu bieten. Mehr erfahren

Du hast ein Problem mit deiner cookie consent Lösung.

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


WebtoolMaster
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 299
Registriert: 19.10.2006, 20:11

Beitrag WebtoolMaster » 10.10.2020, 16:25 Kann man texte bei Suchergebnissen ausnehmen lassen?

Ja, ich hab ein Problem mit der Cookie Content Lösung.
Mir würde einfallen, vielleicht mit einem 5 Sekunden Timer oder so zu versehen aber wie? Da müssten ja die Crawler vorher den Content saven.

Ich habe den JS Code am Footer als Letztes eingebaut:

Code: Alles auswählen

<!-- Cookie PopUp -->
<link rel="stylesheet" type="text/css" href="//cdnjs.cloudflare.com/ajax/libs/cookieconsent2/3.0.3/cookieconsent.min.css" />
<script src="//cdnjs.cloudflare.com/ajax/libs/cookieconsent2/3.0.3/cookieconsent.min.js"></script>
<script>
window.addEventListener("load", function(){
window.cookieconsent.initialise({
  "palette": {
    "popup": {
      "background": "#000"
    },
    "button": {
      "background": "#f1d600"
    }
  },
  "content": {
    "message": "We use cookies to provide our services. By using our services, you agree to the setting of cookies. Our privacy policy:",
    "dismiss": "OK",
    "link": "http://www.xxxxx.com/mail.htm",
"href": "http://www.xxxx.com/mail.htm"
  }
})});
</script>
<!-- End Cookie PopUp -->

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 10.10.2020, 19:40 Kann man texte bei Suchergebnissen ausnehmen lassen?

Hanzo2012 hat geschrieben:
10.10.2020, 13:50
Oder natürlich - aber das ist riskant, weil es Cloaking ist - den Google Crawler erkennen und den Text dann nicht ausliefern. Würde ich aber von abraten.
Praktiziere ich schon seit ewigen Zeiten, ohne dass es deswegen Konsequenzen gab. Wird alles überbewertet...., zumal Content ja auch Session abhängig sein kann. Von daher wäre jeder Session abhängige Content Cloaking.

Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3075
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag Lyk » 10.10.2020, 20:15 Kann man texte bei Suchergebnissen ausnehmen lassen?

WebtoolMaster hat geschrieben:
10.10.2020, 13:36
Hallo,
ich habe leider Probleme, dass bei den Suchergebnissen, immer die Texte der EU-Datenschutz angezeigt wird, statt die Texte der Homepage die wichtig sind.
je nach thema und keyword kann das schon passieren. das hat aber wenige mit nem technischem fehler zu tun sondern ist ein content-fehler.

die wichtigen wörter stehen im datenschutz und genau das zeigt google an, weil der ueser genau nach solche infos sucht in verbiendung zu deinem keyword. du müsstest mal dein jetzigen content überarbeiten.

wenn du von hintenrum versuchst irgend was zu verstecken oder was blocken tust wirst du rankingprobleme bekommen.

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2150
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 10.10.2020, 20:57 Kann man texte bei Suchergebnissen ausnehmen lassen?

supervisior hat geschrieben:
10.10.2020, 19:40
zumal Content ja auch Session abhängig sein kann. Von daher wäre jeder Session abhängige Content Cloaking.
Nicht ganz - Cloaking ist, wenn du gezielt Suchmaschinen adressierst und denen anderen Content auslieferst als "normalen" Nutzern. Faustregel: Wenn allein deshalb anderer Content geliefert wird, weil der Aufruf mit einem bekannten User Agent String (z. B. Googlebot) erfolgt oder von einer bekannten IP-Adresse aus (Google-IP-Range), dann ist das Cloaking.

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 10.10.2020, 21:21 Kann man texte bei Suchergebnissen ausnehmen lassen?

Ich weiß was auf dem Papier steht. Das ändert aber nix daran, dass eine Session unweigerlich auch auf den UA, IP oder was auch immer Einfluss nehmen kann, ohne dass es so zum "Missbrauch" definiert wurde. Wenn ich Google auf meine Seite lasse, ohne dass dafür eine Session aufgemacht wird, dann hat das schon seine Bewandtnis, was nicht gezielt die meine ist, sondern sich so in zahlreichen Anwendungen/PHP Frameworks findet, um z.B. zu vermeiden, dass die Session ID der URL angehängt wird.

Aber mal abgesehen davon, ich praktiziere Cloaking schon seit ewigen Zeiten aus einem ganz einfachen Grund. Google muss nicht alles wissen, was nichts anderes heißt, dass bestimmte Inhalte einfach nicht in den SERPS stehen müssen, weil ansonsten in jedem Suchergebnis zu oft das Gleiche unrelevante stehen würde. Das mit dem Consent Text betrifft mich zwar nicht, aber das ist das ideale Beispiel dafür.

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 10.10.2020, 21:26 Kann man texte bei Suchergebnissen ausnehmen lassen?

Btw., Auch dieses Forum betreibt Cloaking. Man muss nur in den Quellcode von phpBB nachsehen.

Benutzeravatar
daniel5959
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1194
Registriert: 20.04.2010, 23:25
Kontaktdaten:

Beitrag daniel5959 » 11.03.2021, 01:44 Kann man texte bei Suchergebnissen ausnehmen lassen?

Hallo,

vielleicht hilft diese Lösung

>> https://ekiwi.de/index.php/399/cookie-h ... ei-google/

daniel5959 :)
FindeLinks.de - gute Infoseiten, redaktionell geprüft!

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 11.03.2021, 08:39 Kann man texte bei Suchergebnissen ausnehmen lassen?

daniel5959 hat geschrieben:
11.03.2021, 01:44
Hallo,

vielleicht hilft diese Lösung

>> https://ekiwi.de/index.php/399/cookie-h ... ei-google/

daniel5959 :)
Das ist nicht wirklich eine Lösung. Der Cookie Hinweis Text bleibt dadurch ja erhalten und das ungünstigerweise auch noch auf jeder Seite nahezu onTop. Und wenn dieser Text so oft auf jeder Seite erhalten bleibt, weiß man nicht, ob sich das nicht auch anderweitig negativ auswirkt. Da tendiere ich dann schon eher zu einer rigiden Maßnahme. Google muss nicht alles wissen!

top
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 712
Registriert: 14.07.2005, 17:09

Beitrag top » 11.03.2021, 14:37 Kann man texte bei Suchergebnissen ausnehmen lassen?

Mal eine ganz andere Idee dazu - könnte man sowas nicht in seiner CSS-Datei verstecken?

Code: Alles auswählen

#cookiehinweistext:before {
	content: "Bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla";
	color: #000;
} 

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 11.03.2021, 14:54 Kann man texte bei Suchergebnissen ausnehmen lassen?

Klar, why not, wenn es nur 1 Sprache gibt. Rigide geht aber besser, weil dann überhaupt kein Byte von dem ganzen Cookie Gedöns im Quellcode steht.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag