registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Mehrsprachige Projekte

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
rabox66
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 49
Registriert: 20.02.2017, 13:41

Beitrag rabox66 » 22.09.2020, 18:22 Mehrsprachige Projekte

Hi Community,
ich betreibe eine Design-Webseite (incl. Blog) mit der Domainendung .design, die in Dtld. rbei einzelnen Keys echt gut rankt. Für die weitere Entwicklung der Seite habe ich zwei Überlegungen, zu denen ich gerne Eure Meinung wissen möchte.

1) Den Blog internationaler betreiben. Im englischsprachigen Raum wird ja viel über Design diskutiert und es gibt viele Blogs zu dem Thema. also würde ich mich ev. gerne in die internationale Diskussion einbringen und eine englische Version des Blogs erstellen. Wenn ich jetzt Links aus dem englischspracheigen Bereich erhalte: Nützen mir die für das Ranking in D/A/CH eigentlich?

2) Eine weitere Möglichkeit wäre es natürlich auch - wenn der Blog schon dt und engl. ist - im englischsprachigen Bereich zu ranken. Dazu habe ich gelesen, dass es günstig wäre, die beiden Teile (dt/ engl.) auf zwei Domains zu verteilen und per Sprachplugin zu koordinieren (z. B. WPML) . Also z. B. auf .de und .com. Die deutsche über einen deutschen Server anzubieten und die englische z. B. über einen amerikanischen. Das klingt natürlich logisch, macht aber bei einer .design Domain wenig Sinn.

Meine Frage ist daher, ob es für ein internationales Ranking OK wäre, die englischen Seiten auf eine Subdomain zu legen oder in ein eigenes Verzeichnis.. Wichtig wäre mir eine erste Einschätzung der Thematik, denn zum Ausprobieren habe ich nicht ausreichend Zeit. Falls es also z. B. kaum möglich wäre, so ein Projekt mit überschaubarem Aufwand zu realisieren, wäre es mir lieber, wenn ich von vorneherein weiss, dass das kaum möglich sein wird.

Danke schon mal vorab
Raphael

PS: Ev. könnt ihr mir auch Links empfehlen, die das Thema gezielt ansprechen.

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2027
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 22.09.2020, 20:41 Mehrsprachige Projekte

In Diskussionen kann man sich auch einbringen ohne eine Englisch Sprachige Seite zu haben.
Wenn du Engländer zum Lachen bringen möchtest kannst du das oder die Pugins nehmen.

Frage ist was willst du erreichen? Nur Ranken um des Rankens willen?
14 Millionen Webseiten in D vs 1 Milliarde im Englisch Bereich.
Arnego2 <Webseiten Umbau ab 80 Euro>

rabox66
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 49
Registriert: 20.02.2017, 13:41

Beitrag rabox66 » 22.09.2020, 21:26 Mehrsprachige Projekte

Hm. Was könnte ich erreichen wollen? Muss mal in mich gehen... *grübel*

OK, Unabhängig von der Beantwortung dieser sehr komplizierten Frage, habe ich gerade ein bisschen Code gesucht und auf englisch gefragt. die Antwort war eine französische Seite mit einer englischen Version in einem Verzeichnis. Also konkret https://mon-domaine.fr/en/name-of-post.

Ich kann mir also dort mal ansehen, wie die das machen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag