registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Ignoriert Youtube die Zugriffe von der Facebook-App?

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
top
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 675
Registriert: 14.07.2005, 17:09

Beitrag top » 31.07.2020, 12:32 Ignoriert Youtube die Zugriffe von der Facebook-App?

Moin,

ich habe für einen Kunden eine Landingpage (Onepager) erstellt und mein Chef bewirbt diese recht fleißig bei Facebook. Auf der Seite sind mehrere Youtube-Videos eingebunden. (Der Zugriff auf die YT-Server erfolgt erst nach der Datenschutz-Bestätigung und wenn das Video gestartet werden soll.)

Was uns Youtube an Aufrufen zu den einzelnen Videos zeigt, erscheint uns aber deutlich zu gering im Verhältnis zu den Aufrufen der Seite selbst. (Leider gibt es zu der Landingpage nur einen einfachen Zähler für die Zugriffe und keine weiteren Daten.)

Anfangs hatten wir vermutet, dass es daran liegen könnte, weil die Filme über "youtube-nocookie.com" eingebunden wurden. Das hatte ich recht bald umgestellt. Auch das "&autoplay=1", welches beim Aufruf eines Videos mitgegeben wurde, hatte ich mal für ein paar Tage entfernt gehabt, brachte aber alles keine spürbare Besserung.

Nun vermuten wir, dass die meisten Besucher mobil über die Facebook-App auf der Seite landen. Kann es sein, dass YT diese Zugriffe nicht mitzählt?

Wer sich das mal anschauen will, kann ich den Link gerne per PN schicken.

Anzeige von: