registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Kennt sich jemand mit "Twig" aus?

Stell hier Deine Frage zu: HTML, CSS, PHP, MySQL, htaccess, robots.txt, Javascript usw
staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2094
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 20.07.2020, 11:53 Kennt sich jemand mit "Twig" aus?

> Was hat es Dich zu interessieren, woran ich im Detail gerade arbeite?

Es geht bestimmt nicht um mich.

> $_GET ist nun mal ein unmissverständliche Bezeichnung.

Kennst du das Wort "Kontext"?

> Warum also etwas umschreiben, was eher dazu führt, dass noch weniger verstanden wird, was benötigt wird.

Ist schon klar. Du bist natürlich der einzige der es versteht. :-)

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2250
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 20.07.2020, 12:04 Kennt sich jemand mit "Twig" aus?

Um Deinen Wissenshunger zu befriedigen, sodass Du wieder ruhig schlafen kannst, es ging darum ohne großen Akt einen Proof-of-Concept zu machen, um die generelle Machbarkeit zu validieren. phpBB ist mir als Ganzes unbekannt und hatte weder die Zeit noch die Muße mich da erst großartig einzuarbeiten, nur um auf die Schnelle etwas auszutesten. Und da war es das Einfachste das Benötigte übers Template auszutesten. Das Drumherum, ob das nun für diesen Test safe ist oder nicht, ist deswegen komplett außen vor.

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4225
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 22.07.2020, 01:10 Kennt sich jemand mit "Twig" aus?

supervisior hat geschrieben:
20.07.2020, 07:52
Ihr kennt weder den Code, noch den Zweck, was am Ende herauskommen soll und noch weniger, wie das Ganze umgesetzt wurde. Also Bälle flach halten und ggf. nachfragen.
Muss man ja auch nicht zwingend; aber gibt es gewisse grundregeln an die man sich beim programmieren irgendwelcher apps/webseiten immer halten muss - und da gehoert eingaben validieren mit dazu.

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2250
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 22.07.2020, 06:37 Kennt sich jemand mit "Twig" aus?

nerd hat geschrieben:
22.07.2020, 01:10
Muss man ja auch nicht zwingend; aber gibt es gewisse grundregeln an die man sich beim programmieren irgendwelcher apps/webseiten immer halten muss - und da gehoert eingaben validieren mit dazu.
Bin ich voll auf Deiner Seite, aber ich hoffe ich werde jetzt nicht noch 1000 Posts lang angeprangert nur weil ich was austesten wollte?

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2094
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 22.07.2020, 07:22 Kennt sich jemand mit "Twig" aus?

>> Es geht dabei um phpBB und das verfolgt eine sehr restriktive Security Policy, sodass app.request. im Template gar nicht verfügbar ist. Das ließe sich zwar aushebeln/überschreiben, aber dann hab ich die A-Karte. Also lass ich es.

> Bin ich voll auf Deiner Seite, aber ich hoffe ich werde jetzt nicht noch 1000 Posts lang angeprangert nur weil ich was austesten wollte?

Das muss man jetzt aber nicht verstehen.

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2250
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 22.07.2020, 07:33 Kennt sich jemand mit "Twig" aus?

Das Eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Wenn ich was von aushebeln schreibe, dann war das eine vom eigentlichen Vorhaben vollkommen losgelöste Bemerkung, die im Rahmen des Tests lediglich aufgefallen ist. Wie sollte ich denn ahnen können, dass Du zwischen den Zeilen was lesen tust, wo da doch gar nichts steht?

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag