registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Schwierigkeiten beim Linkbuilding

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
Rannek
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 7
Registriert: 23.06.2020, 14:12

Beitrag Rannek » 23.06.2020, 14:44 Schwierigkeiten beim Linkbuilding

Hallo liebes Forum,

Ich habe vor kurzem den Blog trailwards.de gegründet und versuche gerade meine ersten Besucher aus der organischen Suche zu bekommen, nur ist das irgendwie schwieriger als gedacht. MOZ stuft meine DA bei 1 ein, vermutlich, weil ich keine nennenswerten Backlinks habe.

Deswegen wollte ich mich als nächsten Schritt verstärkt aufs Linkbuilding konzentrieren. Allerdings verwirren mich hier die verschiedenen Ansichten zu dem Thema. Wenn man zehn Videos dazu guckt, hat man zehn verschiedene ansätze, wo man am besten anfangen soll, während Google höchstselbst sagt, dass es primär auf guten Content ankommt und die Links dann von alleine kommen.

Auf die Gefahr hin, dass die Frage etwas zu allgemein ausfällt, wollte ich mich nur mal erkundigen, wie ihr mit dem Thema umgeht und was ihr als sinnvolle erste Schritte beim Linkbuilding betrachtet.
Achja und sorry, falls es schon ein paar ähnliche Themen wie diese im Forum gibt. Habe bei meiner Suche keine gefunden.
LG
Rannek
Zuletzt geändert von Rannek am 25.06.2020, 09:56, insgesamt 1-mal geändert.

Anzeige von:


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Benutzeravatar
daniel5959
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1194
Registriert: 20.04.2010, 23:25
Kontaktdaten:

Beitrag daniel5959 » 23.06.2020, 17:35 Schwierigkeiten beim Linkbuilding

Hallo,

die Webseite wurde wohl "mit einer heißen Nadel gestrickt" - bei der Mailadresse fehlt das ".com" am Ende und auch die Datenschutzerklärung sieht mager aus, es fehlt z.B. die Angabe des Verantwortlichen.

Scheinbar soll wohl das Kürzel "MYOG" bekannt gemacht bzw. dazu gerankt werden oder wozu die Webseite überhaupt?

Wenn ich mir die Fotos ansehe, dann scheint der Autor seine Wohnung wohl ebenfalls im Shabby Chic möbliert zu haben. Und beim Text ist offenbar "Geschwafel" angesagt - scheinbar färbt das Stadtradio-Moderatoren-Gebabbel auf den Webseitentext ab.

Für mich eine Seite, um sich das Wandern abzugewöhnen - vielleicht etwas für die abgehobenen Spi... von "Chabby Chic Trails".

daniel5959 :)
FindeLinks.de - gute Infoseiten, redaktionell geprüft!

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2271
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 23.06.2020, 18:17 Schwierigkeiten beim Linkbuilding

Rannek hat geschrieben:
23.06.2020, 14:44
MOZ stuft meine DA bei 1 ein, vermutlich, weil ich keine nennenswerten Backlinks habe.
Glaubst du wirklich das Moz dir nur wegen fehlender Backlinks ein Da 1 gibt. Onpage fehlt da noch eine Menge und off page Ok ein paar Links schaden bestimmt nicht je nach Konkurrenz, vergleich dich mal mit der Konkurrenz.
Arnego2 <Webseiten Neu & Umbau ab 80 Euro>

Rannek
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 7
Registriert: 23.06.2020, 14:12

Beitrag Rannek » 24.06.2020, 09:30 Schwierigkeiten beim Linkbuilding

Vielen Dank für die konstruktive Kritik. Neben den wertvollen Einrichtungstipps freue ich mich besonders über dein Zugeständnis, dem Wandern abzuschwören und somit die Gefahr zu verringern, dass deine Mitmenschen dich in freier Natur ertragen müssen ;)

daniel5959 hat geschrieben:
23.06.2020, 17:35
Hallo,

die Webseite wurde wohl "mit einer heißen Nadel gestrickt" - bei der Mailadresse fehlt das ".com" am Ende und auch die Datenschutzerklärung sieht mager aus, es fehlt z.B. die Angabe des Verantwortlichen.

Scheinbar soll wohl das Kürzel "MYOG" bekannt gemacht bzw. dazu gerankt werden oder wozu die Webseite überhaupt?

Wenn ich mir die Fotos ansehe, dann scheint der Autor seine Wohnung wohl ebenfalls im Shabby Chic möbliert zu haben. Und beim Text ist offenbar "Geschwafel" angesagt - scheinbar färbt das Stadtradio-Moderatoren-Gebabbel auf den Webseitentext ab.

Für mich eine Seite, um sich das Wandern abzugewöhnen - vielleicht etwas für die abgehobenen Spi... von "Chabby Chic Trails".

daniel5959 :)

Rannek
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 7
Registriert: 23.06.2020, 14:12

Beitrag Rannek » 24.06.2020, 09:38 Schwierigkeiten beim Linkbuilding

arnego2 hat geschrieben:
23.06.2020, 18:17
Rannek hat geschrieben:
23.06.2020, 14:44
MOZ stuft meine DA bei 1 ein, vermutlich, weil ich keine nennenswerten Backlinks habe.
Glaubst du wirklich das Moz dir nur wegen fehlender Backlinks ein Da 1 gibt. Onpage fehlt da noch eine Menge und off page Ok ein paar Links schaden bestimmt nicht je nach Konkurrenz, vergleich dich mal mit der Konkurrenz.
Sorry, dass ich so stumpf nachfragen muss, aber was fehlt denn noch OnPage? Ich habe als Plugin Yoast SEO drin und da alles gemacht, was das Plugin vorgeschlagen hat. Hättest du da noch ein paar Hinweise?
Thx

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

Tomasso
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 921
Registriert: 17.11.2006, 17:31
Wohnort: Augsburg

Beitrag Tomasso » 24.06.2020, 12:14 Schwierigkeiten beim Linkbuilding

Dein Blog ist gerade einmal zwei Monate alt. Dazu hast du noch sehr wenige Beiträge und erwartest schon das du oben in der Google-Suche mitspielst? Ich würde einfach mal weitere Beiträge hinzufügen, dann nach und nach einen Linkaufbau betreiben und viel Geduld haben. Gerade in dem Bereich gibt es unzählige andere Blogs die schon seit Jahren online sind.

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2271
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 24.06.2020, 15:52 Schwierigkeiten beim Linkbuilding

Rannek hat geschrieben:
24.06.2020, 09:38
Sorry, dass ich so stumpf nachfragen muss, aber was fehlt denn noch OnPage? Ich habe als Plugin Yoast SEO drin und da alles gemacht, was das Plugin vorgeschlagen hat. Hättest du da noch ein paar Hinweise?
Thx
Yoast ist nicht Google.
Fehlende Alt tags als Beispiel, h1 - h3 sinnvoll gestallten etc.
An deiner Stelle würde ich kein Yoast nutzen denn ich kann mich noch gut an den Yoast Bug erinnern.
Yoast sagt dir du musst die Seite optimieren, Titel und Beschreibung abgeben und das ist immerhin schon einmal ein Anfang aber mehr auch nicht.
Arnego2 <Webseiten Neu & Umbau ab 80 Euro>

Benutzeravatar
daniel5959
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1194
Registriert: 20.04.2010, 23:25
Kontaktdaten:

Beitrag daniel5959 » 24.06.2020, 17:43 Schwierigkeiten beim Linkbuilding

Hallo,
Rannek hat geschrieben: Vielen Dank für die konstruktive Kritik. Neben den wertvollen Einrichtungstipps freue ich mich besonders über dein Zugeständnis, dem Wandern abzuschwören und somit die Gefahr zu verringern, dass deine Mitmenschen dich in freier Natur ertragen müssen ;)
warum so spitz? - lieber mal bei Schriftgrößen, Bildern und Texten an den guten Wanderblogs orientieren.
Zugegeben, Wandern ist in den letzten Jahren trendy geworden, was den größeren Fokus auf das Thema irgendwie erklärt.

Quelle: trailwards.de/2020/04/07/warum-wir-wandern-ein-erklaerungsversuch/
Das scheint wohl der Grund zu sein - schnell noch auf den Trend aufspringen mit einer schnell zusammen geschusterten Webseite - besonders überzeugend ist der Blog nicht, scheinbar SEO-Blabla-Texte mit externen Links, irgendwelche belanglose Fotos und vermutlich kommt noch das übliche Affiliate dazu - fertig ist der 08/15-Affiliate-Blog.

Wie wäre es mit einem hippen Stadtcafe-Philosophie-Blog? - würde vermutlich besser zum Blogger passen.

Übrigens: Die Mailadresse im Impressum ist immer noch unvollständig - der "Dank" war wohl blanker Hohn.

daniel5959 :)
FindeLinks.de - gute Infoseiten, redaktionell geprüft!

Rannek
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 7
Registriert: 23.06.2020, 14:12

Beitrag Rannek » 25.06.2020, 00:16 Schwierigkeiten beim Linkbuilding

Was blanken Hohn angeht, hast du angefangen mit Steinen zu schmeißen. Also nicht beschweren, wenn das Echo zurückkommt <3
Trotzdem Danke an alle für die Hinweise. Da war ich wohl tatsächlich etwas zu ungeduldig was Ranking angeht. War mir halt nicht sicher, wie lange das dauert, da auf Youtube irgendwie jeder was anderes behauptet.

Und falls es nix wird habe ich jetzt ja ein spannendes Zweitthema, dem ich nachgehen kann ;)
daniel5959 hat geschrieben:
24.06.2020, 17:43
Hallo,
Rannek hat geschrieben: Vielen Dank für die konstruktive Kritik. Neben den wertvollen Einrichtungstipps freue ich mich besonders über dein Zugeständnis, dem Wandern abzuschwören und somit die Gefahr zu verringern, dass deine Mitmenschen dich in freier Natur ertragen müssen ;)
warum so spitz? - lieber mal bei Schriftgrößen, Bildern und Texten an den guten Wanderblogs orientieren.
Zugegeben, Wandern ist in den letzten Jahren trendy geworden, was den größeren Fokus auf das Thema irgendwie erklärt.

Quelle: trailwards.de/2020/04/07/warum-wir-wandern-ein-erklaerungsversuch/
Das scheint wohl der Grund zu sein - schnell noch auf den Trend aufspringen mit einer schnell zusammen geschusterten Webseite - besonders überzeugend ist der Blog nicht, scheinbar SEO-Blabla-Texte mit externen Links, irgendwelche belanglose Fotos und vermutlich kommt noch das übliche Affiliate dazu - fertig ist der 08/15-Affiliate-Blog.

Wie wäre es mit einem hippen Stadtcafe-Philosophie-Blog? - würde vermutlich besser zum Blogger passen.

Übrigens: Die Mailadresse im Impressum ist immer noch unvollständig - der "Dank" war wohl blanker Hohn.

daniel5959 :)

Benutzeravatar
daniel5959
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1194
Registriert: 20.04.2010, 23:25
Kontaktdaten:

Beitrag daniel5959 » 25.06.2020, 01:34 Schwierigkeiten beim Linkbuilding

Hallo,

nachdem die Mailadresse ergänzt wurde, wie wäre es denn auch meine anderen Vorschläge umzusetzen?

Die Schrift sollte seriflos und größer sein, dann würde der Text ganz anders wirken - nicht so einschläfernd wie jetzt.
Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen Sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen. ...

Gefunden in trailwards.de/category/gear-reviews/
Vielleicht diesen Text besser im "Stadtcafe-Philosophie-Blog" unterbringen.

"Das kürzeste Fahrtenmesser der Welt im Test" - ein "mickriger" Einstieg in das Thema "Ausrüstung" - wie das Messer selbst.

Und "MYOG" ist wohl eher eine Sackgasse bei einem Wanderblog, als ob die normalen Wanderer bessere Outdoor-Ausrüstungen basteln könnten als die Hersteller von professionellen Outdoor-Produkten. Oder anders gesagt: "MYOG" ist Zeitverschwendung.

Ist die Gegend und das Wetter wirklich so trist wie auf den Fotos? - dann könnte man ja auch in der Gegend um Stuttgart im November bei Regen durch Waldschluchten wandern und anschließend von den Höhen ins Tal blicken - hätte wohl die gleiche Wirkung, aber mit deutlich besseren Wegen und mit kleinerem Gepäck. Aber wer "in" sein will, der muss sich durch Peru quälen.

daniel5959 :)
FindeLinks.de - gute Infoseiten, redaktionell geprüft!

heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3033
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 25.06.2020, 08:41 Schwierigkeiten beim Linkbuilding

daniel5959 hat geschrieben:
25.06.2020, 01:34
Vielleicht diesen Text besser im "Stadtcafe-Philosophie-Blog" unterbringen.
Der ist übrigens wesentlich länger … Siehe z.B.
https://www.sterneferien.de/information ... ionen.html
https://cms.sachsen.schule/fsengelsdorf/fsp-lernen/
https://stackoverflow.com/questions/435 ... ect=1&lq=1
https://lehrwerkstatt.org/ueber-uns/
:turn-l:

Rannek
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 7
Registriert: 23.06.2020, 14:12

Beitrag Rannek » 25.06.2020, 09:09 Schwierigkeiten beim Linkbuilding

daniel5959 hat geschrieben:
25.06.2020, 01:34
Hallo,

nachdem die Mailadresse ergänzt wurde, wie wäre es denn auch meine anderen Vorschläge umzusetzen?

Die Schrift sollte seriflos und größer sein, dann würde der Text ganz anders wirken - nicht so einschläfernd wie jetzt.
Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen Sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen. ...

Gefunden in trailwards.de/category/gear-reviews/
Vielleicht diesen Text besser im "Stadtcafe-Philosophie-Blog" unterbringen.

"Das kürzeste Fahrtenmesser der Welt im Test" - ein "mickriger" Einstieg in das Thema "Ausrüstung" - wie das Messer selbst.

Und "MYOG" ist wohl eher eine Sackgasse bei einem Wanderblog, als ob die normalen Wanderer bessere Outdoor-Ausrüstungen basteln könnten als die Hersteller von professionellen Outdoor-Produkten. Oder anders gesagt: "MYOG" ist Zeitverschwendung.

Ist die Gegend und das Wetter wirklich so trist wie auf den Fotos? - dann könnte man ja auch in der Gegend um Stuttgart im November bei Regen durch Waldschluchten wandern und anschließend von den Höhen ins Tal blicken - hätte wohl die gleiche Wirkung, aber mit deutlich besseren Wegen und mit kleinerem Gepäck. Aber wer "in" sein will, der muss sich durch Peru quälen.

daniel5959 :)
Ich muss zugeben, der "Stadtcafe-Philosophie-Blog" nimmt vor meinem inneren Auge langsam Gestalt an ;) Ich möchte meinem Wanderprojekt aber noch eine Chance geben.
Dem Ratschlag mit der Schrift werde ich mal nachgehen und ein passendes Plugin suchen. Mein WP-Theme hat nämlich leider nur den einen Font.
Wegen des Contents: Irgendwo muss man ja mal anfangen und wenn es mit mickrigen Messern ist.
MYOG ist in der Tat ein Nischenthema, aber auf die soll man sich ja bei hoher Konkurrenz spezialisieren. Oder kennst du da einen besseren Weg?
Als geborener Baden-Württemberger muss ich dir natürlich bei den Wanderfeatures des Stuttgarter Umlandes zustimmen. Nach intensiver Recherche habe ich aber entsetzt festgestellt, dass es dort weder Inkaruinen noch Berge über 3000 hm gibt. Von daher ist Peru, trotz des Hypes, doch eine Reise wert. Weitere Reisetipps dann auf dem Blog :)

LG

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2317
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 25.06.2020, 17:48 Schwierigkeiten beim Linkbuilding

Du solltest erst einmal regelmäßig Inhalte schaffen bevor du an strategische Verlinkungen denkst. Google wird ansonsten schnell den Verdacht bekommen, dass das Linkbuilding nicht organischen Ursprungs ist.

Benutzeravatar
/Affilitiv/
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 648
Registriert: 11.08.2015, 12:50
Kontaktdaten:

Beitrag /Affilitiv/ » 26.06.2020, 05:39 Schwierigkeiten beim Linkbuilding

Rannek hat geschrieben:
24.06.2020, 09:38
Sorry, dass ich so stumpf nachfragen muss, aber was fehlt denn noch OnPage? Ich habe als Plugin Yoast SEO drin und da alles gemacht, was das Plugin vorgeschlagen hat. Hättest du da noch ein paar Hinweise?
Thx
schonmal dafon gehört das Jemand in einen Fluß gefahren ist, weil TomTom gesagt hat ....

Hinweis "Hirn einschalten"
heinrich hat geschrieben:
25.06.2020, 08:41
daniel5959 hat geschrieben:
25.06.2020, 01:34
Vielleicht diesen Text besser im "Stadtcafe-Philosophie-Blog" unterbringen.
Der ist übrigens wesentlich länger … Siehe z.B.
https://www.sterneferien.de/information ... ionen.html
https://cms.sachsen.schule/fsengelsdorf/fsp-lernen/
https://stackoverflow.com/questions/435 ... ect=1&lq=1
https://lehrwerkstatt.org/ueber-uns/
:turn-l:
Der Text hat mir mal richtig gut gefallen ....

... und dann kommst DU uns zeigst mir das der zukünftige StatCafe-Philosophf nur ein Klekker-Aufwischer ist
Rannek hat geschrieben:
25.06.2020, 09:09
Stuttgarter Umlandes


Peru, ..., doch eine Reise wert.
gibts in Peru einen Bahnhof (so für tiefwanderungen)
gibts für Peru ein ICE-Plugin?
Sonntagmorgen beginnt der wievielte Tag?

Rannek
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 7
Registriert: 23.06.2020, 14:12

Beitrag Rannek » 26.06.2020, 12:40 Schwierigkeiten beim Linkbuilding

/Affilitiv/ hat geschrieben:
26.06.2020, 05:39

schonmal dafon gehört das Jemand in einen Fluß gefahren ist, weil TomTom gesagt hat ....

Hinweis "Hirn einschalten"


Der Text hat mir mal richtig gut gefallen ....

... und dann kommst DU uns zeigst mir das der zukünftige StatCafe-Philosophf nur ein Klekker-Aufwischer ist
Rannek hat geschrieben:
25.06.2020, 09:09
Stuttgarter Umlandes


Peru, ..., doch eine Reise wert.
gibts in Peru einen Bahnhof (so für tiefwanderungen)
gibts für Peru ein ICE-Plugin?
Schonmal von hinkenden Vergleichen gehört? Falls nicht, freut es mich dir mitteilen zu können, dass du in dem Bereich einiges drauf hast :D
Was die ICE-Anbindung von Peru angeht muss ich nochmal recherchieren, aber aufgrund hohem Public Demand liegt meine Prio zurzeit leider auf dem "Stadtcafe-Philosophie-Blog", sry :-?

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag