registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

AMP für Pagebuilder

SEO Tipps und Fragen zu Content Management Systemen wie WordPress, TYPO3, Drupal, Joomla! und Onlineshopsystemen wie Magento, Shopware, xt:Commerce, PrestaShop, JTL-Shop findet Ihr hier.
Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2234
Registriert: 23.02.2016, 13:55

Beitrag arnego2 » 27.05.2020, 18:28 AMP für Pagebuilder

Noah_CCC hat geschrieben:
27.05.2020, 12:29

Das heißt im Klartext doch nichts anderes als dieses Plugin zu entfernen!? AMP ändert doch nichts am Quellcode und darin liegt doch das Problem an diesem Plugin.
Der Abschluss oder Conclusion des Artikels sagt dazu:
searchenginejournal.com hat geschrieben:For now, I don’t recommend implementing AMP (at least if you have a mobile-friendly, responsive website). Wait until AMP becomes a ranking signal. Let it withstand the test of time. After all, Google could still abandon AMP as a failed technology.
Sich auf Google zu verlassen ist nicht selten ein Risko.
Arnego2 <Webseiten Neu & Umbau ab 80 Euro>

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2289
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 27.05.2020, 19:14 AMP für Pagebuilder

> Update: Ich bin jetzt dabei meine gesamten Seiten mit dem normalen Gutenberg Editor umzubauen. Danach werde ich wahrscheinlich ein AMP Plugin installieren

Damit kommst du vom Regen in die Traufe.

elmex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1125
Registriert: 03.05.2005, 10:09

Beitrag elmex » 27.05.2020, 23:11 AMP für Pagebuilder

Noah_CCC hat geschrieben:
26.05.2020, 15:51
ich habe eine Webseite auf der ich den wpbakery Pagebuilder benutze.
Mein aufrichtiges Beileid! :D

Antworten