registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Konkurrenzanalyse und Web-Giganten

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
Asored
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 5
Registriert: 17.04.2020, 21:34

Beitrag Asored » 17.04.2020, 21:38 Konkurrenzanalyse und Web-Giganten

Liebes Forum,

Ich hätte eine Frage zum Thema Konkurrenzanalyse. Ich habe ein Long-Tail-Keyword entdeckt, das ordentliche Sucherzahlen aufweist, jedoch keine weiteren Affiliate-Seiten in den Top 10 gelistet hat. Dort sind vor allem Ebay, Amazon etc. zu finden, jedoch ohne das entsprechende Keyword im Seitentitel oder in der Beschreibung.

Wie sind die Giganten wie Ebay, Amazon, Wikipedia etc. in der Konkurrenzanalyse zu werten? Sind das in diesem Fall SEO-Gegner, die leicht zu schlagen sind oder versucht man es am besten gar nicht?

Danke vorab für eure kompetenten Antworten! 😊

Anzeige von:

Content Marketing Strategie von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5217
Registriert: 27.10.2007, 14:07
Kontaktdaten:

Beitrag Vegas » 18.04.2020, 00:07 Konkurrenzanalyse und Web-Giganten

Pauschal schwer zu sagen, vereinfacht gesehen gibt es zwei Szenarien:

1. Die Affiliateseiten laufen allesamt an der von Google angenommenen Suchintention für den Begriff vorbei, werden als nicht relevant gesehen. Dann kannst Du Dich auch mit einer top optimierten Seite nach ähnlichem Strickmuster auf die Hinterbeine stellen und erreichst wenig gegen die von Dir genannten Webseiten, selbst wenn die das Keyword nicht erwähnen.

2. Deine Seite trifft den Search Intent gut, dann ist es auch für eine kleine, junge Seite mit entsprechender Optimierung kein Hexenwerk, an Ebay, Amazon oder Wikipedia vorbeizumarschieren, wenn die das Keyword nur "ankratzen".

Solche Schwergewichte in der Konkurrenzanalyse auszuschließen ist ohnehin sinnig, denn sie sind einfach eine andere Liga und da gelten andere Regeln als für "nomale" Webseiten. Der Vergleich mit echten Wettbewerbern ähnlichen Kalibers ist zielführender.
Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6354
Registriert: 25.02.2005, 23:56
Kontaktdaten:

Beitrag swiat » 18.04.2020, 09:58 Konkurrenzanalyse und Web-Giganten

Wie sind die Giganten wie Ebay, Amazon, Wikipedia etc. in der Konkurrenzanalyse zu werten? Sind das in diesem Fall SEO-Gegner, die leicht zu schlagen sind oder versucht man es am besten gar nicht?
Kommt darauf an....
Zum Teil werden Ebay usw überschätzt....
Kostenlose Backlinks: Hier lang <<<

ABAKUS_Micha
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 11
Registriert: 05.12.2019, 11:09

Beitrag ABAKUS_Micha » 21.04.2020, 09:15 Konkurrenzanalyse und Web-Giganten

Ich betreue einige Kunden, die mit bestimmten Suchphrasen vor Wikipedia oder Amazon ranken. Und dies nicht nur Longtail. Also es ist möglich, aber "leicht zu schlagen" würde ich das auch nicht nennen.

Wir optimieren dann z. B. "Know Simple-Suchanfragen" auf Featured Snippets. Vgl. https://www.sistrix.de/frag-sistrix/was ... -snippets/ und https://static.googleusercontent.com/me ... elines.pdf (s. Seite 71; Punkt 12.7.1 "Know and Know Simple Queries")

Antworten