registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Zweisprachige Homepage

Stell hier Deine Frage zu: HTML, CSS, PHP, MySQL, htaccess, robots.txt, Javascript usw
Feuer2020
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 9
Registriert: 02.04.2020, 07:05

Beitrag Feuer2020 » 16.04.2020, 18:23 Zweisprachige Homepage

Hallo zusammen,

ich habe eine gut positionierte deutschsprachige Homepage in einem technischen Nischenbereich. Ich würde meine Homepage nun gern europaweit positionieren.

Dazu würde ich gern die bestehende .de-Seite zweisprachig (Deutsch und Englisch) gestalten. Dazu sind mir als Laie bei meiner Recherche zwei Möglichkeiten aufgefallen:

- Möglichkeit 1: die bestehende Seite manuell in Englisch übersetzen und auf einer eigenen, englischen HTML-Seite abspeichern; diese kann dann in der Navigationsleiste über einen Klick auf eine englische Flagge aktiviert werden;
- Möglichkeit 2: eine Routine in PHP schreiben, so dass nur eine tatsächliche Seite gibt und die englischen bzw. deutschen Inhalte je nach Klick des Nutzers über PHP abgerufen werden.

Die 1. Möglichkeit habe ich schon realisiert und finde sie recht einfach. Allerdings weiß ich nicht, ob die 2. Möglichkeit nicht eventuell besser wäre und bin für eure Meinungen dazu sehr dankbar.

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße!
Feuer

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Benutzeravatar
Martin Bongartz
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 51
Registriert: 16.04.2020, 14:17
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag Martin Bongartz » 16.04.2020, 18:44 Zweisprachige Homepage

Je nach dem wie es technisch umgesetzt ist, kann dir 2 Möglichkeit auf die Füße fallen. Sollte jedenfalls nicht über eine einzige URL gelöst werden. Bitte beschäftige dich auch mit der richtigen Hreflang-Auszeichnung. Diese ist bei einer Domain mit mehreren Sprachen wichtig.

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2131
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 16.04.2020, 21:05 Zweisprachige Homepage

Möglichkeit 1 und 2 setzt eine Session voraus. Damit bedienst Du war normale Nutzer, aber keine Suchmaschinen. Das hat zur Folge, dass nur die Sprache, die ohne Session aufrufbar ist letztlich in den Serps landet. LÄnderabhängige URLs für jede Sprache helfen dann herzlich wenig, wenn man diese nur aufrufen kann, wenn eine Session existiert. Google wäre somit raus, was der klassische Fehler ist und schon zig-mal im Forum geposted wurde.

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1997
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 17.04.2020, 14:05 Zweisprachige Homepage

Feuer2020 hat geschrieben:
16.04.2020, 18:23
Hallo zusammen,

- Möglichkeit 1: die bestehende Seite manuell in Englisch übersetzen und auf einer eigenen, englischen HTML-Seite abspeichern; diese kann dann in der Navigationsleiste über einen Klick auf eine englische Flagge aktiviert werden;
Wenn das Engisch OK ist bin ich für Möglichkeit 1.

Ich mag es nicht wenn mir Aufgrund von Ort eine Sprache aufgezwungen wird.
Arnego2 <Webseiten Umbau ab 80 Euro>

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2026
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 17.04.2020, 14:28 Zweisprachige Homepage

Geht es hier nur um die technische Umsetzung oder unterschiedliche Inhalte? Ist mir völlig unklar bei der Erläuterung.

Antworten