registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

No-Click-Searches

Alles über Google diskutieren wir hier.
ABAKUS_Philipp
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 26
Registriert: 05.12.2019, 14:00

Beitrag ABAKUS_Philipp » 16.01.2020, 09:23 No-Click-Searches

Moin an alle...

Ich würde gerne mal die allgemeine Frage in die Runde werfen, wir Ihr zu der Thematik "No-Click-Searches" bzw. "Zero-Click-Searches" steht?!

Als wie Problematisch (wenn überhaupt) betrachtet Ihr dies? Bezieht Ihr diese Tatsache in Messungen mit ein? Immerhin sind lt. einer Studie mittlerweile über 50 Prozent aller Suchanfragen betroffen - Tendenz wohl auch eher steigend...

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2131
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 16.01.2020, 10:01 No-Click-Searches

ABAKUS_Philipp hat geschrieben:
16.01.2020, 09:23
Als wie Problematisch (wenn überhaupt) betrachtet Ihr dies?
Natürlich ist das problematisch, keine Frage! Noch problematischer ist der Umstand, dass man als Webseitenbetreiber schlichtweg nichts dagegen unternehmen kann, wenn man es sich nicht mit Google versch*** will. Google hat im Grunde genommen freie Hand sich der Inhalte fremder Autoren zu bedienen, weil es keine Gegenwehr gibt.

Benutzeravatar
daniel5959
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1147
Registriert: 20.04.2010, 23:25
Kontaktdaten:

Beitrag daniel5959 » 16.01.2020, 18:57 No-Click-Searches

Hallo,

etwas ketzerisch könnte man sagen, dass Webseitenbetreiber, besonders Affiliates, mit ihren ellenlangen Texten es geradezu provozieren, dass jemand die Sache im Interesse der Suchenden kurz auf den Punkt bringt - das ist in diesem Fall Google.

Als Trost sei Philipp Landsgesell zitiert:
Was jetzt zu tun ist…

Nicht die Flinte ins Korn werfen! Immerhin sind die Suchanfragen insgesamt gut am Wachsen, so dass ausreichend Traffic für alle anderen übrig bleibt.
...
Wir raten insbesondere dazu, Ihre Snippets mit Rich Media aufzurüsten, um gerade in den SERPs ausdrucksstark vertreten zu sein. Denn wer weiß, vielleicht klickt der ein oder andere User ja doch auf den Link zur eigenen Website.

Quelle: https://www.seonative.de/no-click-searc ... an-google/
Auch ich stelle auf meiner FindeLinks-Seite viele Infos von anderen Webseiten in Kurzform zur Verfügung, falls möglich, aber weniger um Traffic abzuziehen, sondern eher um die Infos (vor allem der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten) längerfristig zu erhalten. Angenehmer Nebeneffekt der Kurzform ist das schnellere Erfassen der wichtigsten Aussagen im verlinkten Text.

daniel5959 :)
FindeLinks.de - gute Infoseiten, redaktionell geprüft!

Antworten