registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Produktbilder von Amazon in Youtube-Videos

Eure Fragen und Erfahrungsberichte zu Affiliate-Programmen, Affiliate Portalen, Provisionen, Leads, Performance und Rendite könnt Ihr hier teilen.
Neues Thema Antworten
Joe85
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 18
Registriert: 23.08.2019, 16:27

Beitrag Joe85 » 25.10.2019, 16:19 Produktbilder von Amazon in Youtube-Videos

Hi Leute!

Ich hab mir gestern bei Youtube mal interessehalber ein paar Pseudo-Produkttest-Videos angeschaut und frage mich jetzt, ob die Macher der Videos nicht gegen die Partnerprogramm-Richtlinien verstoßen. Ich meine z.B. diese Videos hier:
Die 3 Videos haben zwar alle einen Disclaimer in der Description, aber so wie ich das verstanden habe, ist es einem als Partnerprogramm-Teilnehmer doch nur gestattet, Bilder via Stripe oder durch die Amazon-API auf die Website zu ziehen. Produktbilder auf der eigenen Website hochzuladen, ist nicht erlaubt und somit dürfte das Einbauen von Produktbildern in (Youtube-)Videos doch erst recht tabu sein, oder?

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1967
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 25.10.2019, 16:31 Produktbilder von Amazon in Youtube-Videos

> Produktbilder auf der eigenen Website hochzuladen, ist nicht erlaubt und ...

Eine Zwischenspeicherung ist glaube ich möglich. Allerdings muss die Aktualität der Daten aller 24h überprüft werden.

> ... somit dürfte das Einbauen von Produktbildern in (Youtube-)Videos doch erst recht tabu sein, oder?

Woher weißt du, dass die von Amazon sind? Könnten auch ganz reguläre Produktbilder sein!?

Habe jetzt allerdings das erste Video nur ein paar Sekunden angespielt.

Joe85
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 18
Registriert: 23.08.2019, 16:27

Beitrag Joe85 » 25.10.2019, 18:59 Produktbilder von Amazon in Youtube-Videos

Woher weißt du, dass die von Amazon sind? Könnten auch ganz reguläre Produktbilder sein!?
Meinst du, direkt von den Herstellern bezogen, also mit deren Einverständnis? Könnte natürlich auch sein, glaub ich aber nicht. Nehmen wir aber mal an, die sind tatsächlich von Amazon - dann würde dieses Vorgehen doch gegen die Richtlinien des Partnerprogramms verstoßen, oder?

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1967
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 25.10.2019, 19:17 Produktbilder von Amazon in Youtube-Videos

> Meinst du, direkt von den Herstellern bezogen, also mit deren Einverständnis? Könnte natürlich auch sein, glaub ich aber nicht.

Keine Ahnung, das war deine Behauptung.

> Nehmen wir aber mal an, die sind tatsächlich von Amazon - dann würde dieses Vorgehen doch gegen die Richtlinien des Partnerprogramms verstoßen, oder?

Vermutlich ja.

MonsieuL
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 257
Registriert: 17.04.2013, 02:06

Beitrag MonsieuL » 19.11.2019, 15:59 Produktbilder von Amazon in Youtube-Videos

Joe85 hat geschrieben:
25.10.2019, 18:59
Nehmen wir aber mal an, die sind tatsächlich von Amazon - dann würde dieses Vorgehen doch gegen die Richtlinien des Partnerprogramms verstoßen, oder?
Früher gab es in den Amazon-PP-Bedingungen mal einen Passus, dass man bis zu 100 Produktbilder von Amazon auf die eigene Webseite rüber kopieren darf. Ob das noch aktuell ist, weiß ich aber nicht.

Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3017
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag Lyk » 19.11.2019, 18:31 Produktbilder von Amazon in Youtube-Videos

Joe85 hat geschrieben:
25.10.2019, 16:19
Hi Leute!

Ich hab mir gestern bei Youtube mal interessehalber ein paar Pseudo-Produkttest-Videos angeschaut und frage mich jetzt, ob die Macher der Videos nicht gegen die Partnerprogramm-Richtlinien verstoßen. Ich meine z.B. diese Videos hier:
Die 3 Videos haben zwar alle einen Disclaimer in der Description, aber so wie ich das verstanden habe, ist es einem als Partnerprogramm-Teilnehmer doch nur gestattet, Bilder via Stripe oder durch die Amazon-API auf die Website zu ziehen. Produktbilder auf der eigenen Website hochzuladen, ist nicht erlaubt und somit dürfte das Einbauen von Produktbildern in (Youtube-)Videos doch erst recht tabu sein, oder?
der größte lump im ganzen land, das ist und bleibt der denunziant

was geht dich das an? schaus dir an oder lass es bleiben. allein schon diesen fred zu eröffnen ist die zeit nicht wert, vergebene lebensmühe, haste sonst keine probleme?

MonsieuL
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 257
Registriert: 17.04.2013, 02:06

Beitrag MonsieuL » 19.11.2019, 21:14 Produktbilder von Amazon in Youtube-Videos

Lyk hat geschrieben:
19.11.2019, 18:31
Joe85 hat geschrieben:
25.10.2019, 16:19
Hi Leute!

Ich hab mir gestern bei Youtube mal interessehalber ein paar Pseudo-Produkttest-Videos angeschaut und frage mich jetzt, ob die Macher der Videos nicht gegen die Partnerprogramm-Richtlinien verstoßen. Ich meine z.B. diese Videos hier:
Die 3 Videos haben zwar alle einen Disclaimer in der Description, aber so wie ich das verstanden habe, ist es einem als Partnerprogramm-Teilnehmer doch nur gestattet, Bilder via Stripe oder durch die Amazon-API auf die Website zu ziehen. Produktbilder auf der eigenen Website hochzuladen, ist nicht erlaubt und somit dürfte das Einbauen von Produktbildern in (Youtube-)Videos doch erst recht tabu sein, oder?
der größte lump im ganzen land, das ist und bleibt der denunziant

was geht dich das an? schaus dir an oder lass es bleiben. allein schon diesen fred zu eröffnen ist die zeit nicht wert, vergebene lebensmühe, haste sonst keine probleme?
Bisher hat er ja keinen denunziert.

Vielleicht überlegt er, es genauso zu machen, falls der Forenrat zum Ergebnis kommt, dass es ok ist. :P

Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3017
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag Lyk » 20.11.2019, 12:34 Produktbilder von Amazon in Youtube-Videos

MonsieuL hat geschrieben:
19.11.2019, 21:14
Bisher hat er ja keinen denunziert.
ja doch, fred eröffnet und links gepostet... was hat er mit den links zu tun? hat er die videos erstellt?

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1967
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 20.11.2019, 12:44 Produktbilder von Amazon in Youtube-Videos

>> der größte lump im ganzen land, das ist und bleibt der denunziant

Dann hätte er es ja direkt und anonym an Amazon melden können.

> ja doch, fred eröffnet und links gepostet... was hat er mit den links zu tun? hat er die videos erstellt?

Ohne Beispiel macht es keinen Sinn diese Frage zu stellen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag