registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Blog Posts in Youtube Videos umwandeln - Duplicate Content?

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
Joe85
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 18
Registriert: 23.08.2019, 16:27

Beitrag Joe85 » 05.10.2019, 13:44 Blog Posts in Youtube Videos umwandeln - Duplicate Content?

Ich hab zu dem Thema jetzt mal gegooglet, aber überraschenderweise keine wirklich exakte Antwort dazu bekommen. Deshalb die Frage mal hier in die Runde:

Ich hab ein kleines Magazin mit 200+ Artikeln, von denen sich viele sehr gut eignen würden, um aus ihnen Youtube Videos zu erstellen. Nun frage ich mich, ob ich mal ganz stumpf gedacht den Text der Artikel einfach einsprechen, den Text dann auch noch 1:1 als Captions in die Videos übernehmen und abschließend mit entsprechenden Bildern versehen könnte (z.B. mit einer simplen Slideshow). Oder lauf ich dadurch Gefahr, Duplicate Content zu produzieren? Wenn ja, würde ich dann den Rankings meiner Artikel schaden oder würden die Videos einfach keine Klicks/Views abbekommen, also die Videos als die Duplikate gewertet werden und nicht die Artikel?

Es gibt jede Menge Artikel und Videos zum Thema, wie man Blog Posts in Videos umwandelt. Da wird aber der Text des Blog Posts lediglich als Basis genommen und dann angepasst. Ich gehe mal davon aus, dass das in Hinsicht auf Duplicate Content okay ist. Meine Frage ist nun, inwieweit der Content des Videos identisch sein kann mit dem Content des zugrundeliegenden Blog Posts. Wären 100% Deckungsgleichheit in Ordnung, ohne damit jetzt oder in Zukunft Probleme zu bekommen oder muss ich Arbeit investieren und den Artikel umschreiben/kürzen, bevor ich ihn einsprechen kann?

Anzeige von:

Content Marketing Strategie von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1971
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 05.10.2019, 14:40 Blog Posts in Youtube Videos umwandeln - Duplicate Content?

Joe85 hat geschrieben:
05.10.2019, 13:44
Nun frage ich mich, ob ich mal ganz stumpf gedacht den Text der Artikel einfach einsprechen, den Text dann auch noch 1:1 als Captions in die Videos übernehmen und abschließend mit entsprechenden Bildern versehen könnte (z.B. mit einer simplen Slideshow). Oder lauf ich dadurch Gefahr, Duplicate Content zu produzieren?
Gefahr sicher. Was spricht den dagegen den Text etwas umzuformulieren? Dazu braucht man wirklich keine besonderen Fähigkeiten und dann bist du aus der Gefahrenzone.
Arnego2 <Webseiten Umbau ab 80 Euro>

Joe85
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 18
Registriert: 23.08.2019, 16:27

Beitrag Joe85 » 05.10.2019, 23:46 Blog Posts in Youtube Videos umwandeln - Duplicate Content?

Gefahr sicher.
Ist das wirklich sicher? Aufgrund der Captions oder kann Youtube die gesprochenen Worte auch so erfassen? Gibt es dazu eine verlässliche Aussage z.B. seitens Google oder wurde schon mal dahingehend getestet?
Was spricht den dagegen den Text etwas umzuformulieren? Dazu braucht man wirklich keine besonderen Fähigkeiten und dann bist du aus der Gefahrenzone.
Spricht natürlich nichts dagegen, ist halt nur mit mehr Arbeit verbunden. Und dann stellt sich die Frage, wieviel "Umwandeln" reicht. Reicht es, wenn 70% identisch sind und 30% abweichen? 50/50? 30/70?...

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1971
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 06.10.2019, 01:23 Blog Posts in Youtube Videos umwandeln - Duplicate Content?

Joe85 hat geschrieben:
05.10.2019, 23:46

Spricht natürlich nichts dagegen, ist halt nur mit mehr Arbeit verbunden. Und dann stellt sich die Frage, wieviel "Umwandeln" reicht. Reicht es, wenn 70% identisch sind und 30% abweichen? 50/50? 30/70?...
Google entscheidet was dual Content ist. Von der Definition her sind 70/30 ok 50/50 noch sicherer.
An deiner Stelle würde ich auch die Paragraphen umstellen, der Anfang des Textes an zweiter und 3 ter Stelle. je nachdem wie es passt. Vielleicht ist die neue Formulierung noch besser als die Alte.
Arnego2 <Webseiten Umbau ab 80 Euro>

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4191
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 06.10.2019, 21:59 Blog Posts in Youtube Videos umwandeln - Duplicate Content?

Joe85 hat geschrieben:
05.10.2019, 13:44
Ich hab ein kleines Magazin mit 200+ Artikeln, von denen sich viele sehr gut eignen würden, um aus ihnen Youtube Videos zu erstellen. Nun frage ich mich, ob ich mal ganz stumpf gedacht den Text der Artikel einfach einsprechen, den Text dann auch noch 1:1 als Captions in die Videos übernehmen und abschließend mit entsprechenden Bildern versehen könnte (z.B. mit einer simplen Slideshow).
Na das ist doch unsinn. Du kannst nicht jeden beliebigen artikel 1:1 von text auf video "konvertieren" weil text und video eben ganz unterschiedliche medien sind die voellig unterschiedliche eigenschaften, vorteile und nachteile haben!

Programmiertutorials z.b. halte ich als video wenig sinnvoll, weil dabei viel abgetippt werden muss und sich blogs (mit moderierter kommentarfunktion) dafuer besser eignen.
Videos benuzt man wenn man vorgaenge beschreiben will die man mit zeigen besser vermitteln kann als mit vorlesen, z.b. funktionsweise von 4-takt motoren oder anleitungen wie man in windows irgendwelche tief versteckten einstellungen aendert.
Und irgendwelche text-to-spech videos mit stockfotos als hintergrund sind einfach nur folter fuer die zuschauer, und sorgen wohl eher dafuer dass dein account fuer spam geflaggt wird.

Anzeige von: