registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Investieren - In was?

Hier könnt Ihr mit der Community über sonstige Themen diskutieren und lustige oder unterhaltsame Beiträge teilen.
Dominik83
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1586
Registriert: 13.05.2009, 01:31

Beitrag Dominik83 » 18.12.2018, 08:32 Investieren - In was?

Hallo,

in was investiert ihr um den Steuersatz zu reduzieren?

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3336
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag Bodo99 » 18.12.2018, 10:44 Investieren - In was?

Wie meinst du das mit investieren? Andere Projekte kaufen? Das mache ich nicht.

Ansonsten habe ich halt Ausgaben, z.B. für Texter, Fotos und Videos für neuen Content. Insofern würde ich wohl sagen, ich investiere in neuen Content.

Hardware braucht man natürlich auch ab und zu und diverse teure Fachbücher. Außerdem Firmenwagen, Miete für Büro usw.

D.Digital
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 39
Registriert: 16.12.2018, 10:41

Beitrag D.Digital » 18.12.2018, 11:14 Investieren - In was?

Naja du musst 200€ ausgeben um 100€ Steuern zu sparen übertrieben gesagt.

Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3336
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag Bodo99 » 18.12.2018, 14:10 Investieren - In was?

Bietriebliche Weihnachtsfeier geht auch immer. Aber Obergrenze beachten.

ole1210
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 7476
Registriert: 12.08.2005, 11:40

Beitrag ole1210 » 19.12.2018, 15:18 Investieren - In was?

in was investiert ihr um den Steuersatz zu reduzieren?
Immer da, wo es Sinn macht.

Naja du musst 200€ ausgeben um 100€ Steuern zu sparen übertrieben gesagt.
Kannst du einfacher 50% Rabatt bekommen?

Anzeige von:


Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3099
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 19.12.2018, 16:23 Investieren - In was?

In Immobilien zur späteren Vermietung.

Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3336
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag Bodo99 » 19.12.2018, 19:25 Investieren - In was?

In der Regel kauft man aber Immobilien privat vom Gewinn nach Steuern. Es sei denn, man nimmt 50 Jahre Abschreibung in Kauf und kauft Immobilien gewerblich als Firma. Ich glaube dem Threadsteller geht es eher darum, seine Steuerschuld durch sinnvolle Ausgaben zu minimieren.

D.Digital
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 39
Registriert: 16.12.2018, 10:41

Beitrag D.Digital » 20.12.2018, 05:13 Investieren - In was?

Eric78 hat geschrieben:In der Regel kauft man aber Immobilien privat vom Gewinn nach Steuern. Es sei denn, man nimmt 50 Jahre Abschreibung in Kauf und kauft Immobilien gewerblich als Firma. Ich glaube dem Threadsteller geht es eher darum, seine Steuerschuld durch sinnvolle Ausgaben zu minimieren.
Bitte nicht hauen wenn ich schreibe: Ich investiere immer noch in richtige Backlinks :D

heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3099
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 20.12.2018, 18:33 Investieren - In was?

@ Eric78: Ich hab das natürlich gewerblich gemeint, wobei vor allem am Anfang sehr viele Dinge von der Steuer abgesetzt werden können, etwa die Mwst, die Rechtsanwaltskosten usw. In den folgenden Jahren ist es natürlich wesentlich weniger, allerdings schafft man damit eine gute Altersvorsorge :-)

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3895
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag Rem » 21.12.2018, 10:00 Investieren - In was?

Gibt es keine Steuerbegünstigten Altervorsorge-Möglichkeiten in Deutschland????? kontaktiere die Bank.
** Hinweis am Ende


Zusätzliche Aufwände:

Mach ein einmaliges Gewinnspiel/Belohnung in Deinem Socialmedia-Fanpages. Z.B. Amazon Gutscheine für Leute, die häufig retweeten.

Buche Werbung in Google Adwords.

Frag den Hostingprovider, ob er monatl. Rechnungen in jährliche Umwandelt. (Gut, ist jetzt wohl zu spät).*

Lade beim Domainhostingprovider die Laufzeiten Deiner liebsten Domains auf.*

Zahle Deine offenen Rechnungen an Dich vom Januar halt schon jetzt. Stelle Rechnungen an Kunden erst am 3. Januar aus.*

*Die Tipps taugen nur, um die Gewinnschwankungen von Jahr zu Jahr zu glätten. LOL. Denn im nächsten Jahr kommt die Frage wieder aufs Neue. Aber immerhin lässt sich die Steuerprogression minimieren. Oder Du kannst Dir im nächsten Jahr mehr Gedanken machen. Du gewinnst damit ein Jahr...

**Ich vermute, dass einige von uns es folgendermassen sehen: dass sie statt einer (betrieblichen) "Rente" zu beziehen, dann Ihr Projekt verkaufen. hmm... Da wird sich Vater Staat freuen, wenn er mit dem Steuerknüppel drauflosprügeln kann.

Ich will jetzt meine Rentenlösung nicht promoten, weil z.B. "Riesterrente" ja auch irgendwie Kacke ist. Aber unter Umständen ist das (auch) sicherer, als darauf zu vertrauen, dass Google die nächsten 30 Jahre so funktioniert wie bisher und dass das Internet die nächsten 30 Jahre in der jetzigen Form online ist.
Zuletzt geändert von Rem am 21.12.2018, 10:36, insgesamt 11-mal geändert.

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3895
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag Rem » 21.12.2018, 10:08 Investieren - In was?

Insofern würde ich wohl sagen, ich investiere in neuen Content.
(Das folgende könnte falsch sein, bezieht sich womöglich nicht auf Deutschland und stellt keine Rechtsberatung dar).

Rein theoretisch könntest Du das auch als "Content"-Vermögen sehen. Das Dilemma, was Du Dir erzeugst ist doch das folgende: sobald Du ein Projekt verkaufst, dass Du bereits auf Null abgeschrieben hast (weil die "Content-Erstellung" direkt über die Aufwände verbucht wurde), kommt der Dampfhammer mit dem Verkaufserlös. Dann schlägt die ganze Steuerprogression zu. Wenn das anders gehandhabt wird, dann ist das lediglich Umbuchen innerhalb der Aktiven.

Das Problem habe ich auch. Nur dass mein Heimatland noch die Vermögenssteuer kennt. Das heisst, dass ich durch konsequentes Nullrechnen meiner "digitalen Assets" hier ein paar Fränkli sparen kann.

Dominik83
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1586
Registriert: 13.05.2009, 01:31

Beitrag Dominik83 » 03.01.2019, 13:14 Investieren - In was?

Danke für die Tipps.
Werde wohl noch mehr auf Outsourcing setzen und
mich nach einer Gewerbe-Immobilie umschauen.
Evtl. lässt sich die nach ein paar Jahrzehnten privat bewohnen.

JosefKozef
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 2
Registriert: 09.07.2021, 16:55
Wohnort: Hamburg

Beitrag JosefKozef » 09.07.2021, 18:08 Investieren - In was?

Die Hauptsache ist nicht die Kryptowährung.

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2235
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 09.07.2021, 18:19 Investieren - In was?

JosefKozef hat geschrieben: 09.07.2021, 18:08 Die Hauptsache ist nicht die Kryptowährung.
Erstens ist das Thema Jahre alt. Zweitens geht es hier um Investitionen, die du steuerlich geltend machen kannst, um deinen betrieblichen Gewinn zu reduzieren und weniger Steuern zu zahlen. Wenn du Aktien oder Kryptowährungen kaufst, sind das keine Betriebsausgaben.

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2572
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 10.07.2021, 18:51 Investieren - In was?

Die Kryptowährung ist eh nicht richtig, es gibt ca 2000 von den Dingern.
Einige besser andere schon fast Tot.

Antworten
  • Neueste Blogbeiträge