registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

[SUCHE] Professioneller Webserver für Wordpress Blog

Fragen zu Servern, Hosting und Webmaster Hardware könnt Ihr hier stellen.
fenomeno0chris
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 38
Registriert: 04.02.2013, 10:34

Beitrag fenomeno0chris » 10.11.2017, 14:16 [SUCHE] Professioneller Webserver für Wordpress Blog

Can hat geschrieben:Ich denke dein WebServer ist nicht das Problem, du nutzt ihn nur falsch. Lagere deine statischen Assets wie Bilder auf Amazon S3 aus. Die Implementierung ist nicht so schwierig, im schlimmsten Fall brauchst du dazu einige Stunden und dann hast du eine perfekte Anbindung.

Für deinen Kenntnisstand ist vermutlich selbst ein Managed Root Server too much. Deine Seite ist mini und ein gutes Webspace Paket ist mehr als ausreichend.
Ich bin ehrlich gesagt kein Fan von externen Lösungen. Meine gesamte Seite möchte ich möglichst an einem Platz haben. Trotzdem danke für deinen Tipp!

PS: Auf Nachfrage bei All-inkl ob ich meine Seite auf http2 umstellen kann, bekam ich die Antwort, dass es möglich ist aber nur in Verbindung mit SSL Schutz. Aus diesem Grund habe ich meine Seite nun Auf https umgestellt und wie es scheint sind die Ladezeiten zumindest etwas besser geworden. Nichts desto trotz bin ich der Meinung dass SSD Speicher und genügend RAM bei einer Bildlastigen Seite wie meiner nicht fehlen sollte. Darüber hinaus teilen sich 22 andere Domains den Server mit mir, was ja auch nicht unbedingt sein muss.

Anzeige von:

SEO Telefonberatung bei ABAKUS:
  • Schnelle & kompetente Hilfe
  • Direkte Kommunikation
  • Fachkundige Beratung
  • Geringer Kostenaufwand
Sprechen Sie uns gerne an:
0511 / 300325-0

JABA-Hosting
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 4
Registriert: 29.11.2017, 13:25
Kontaktdaten:

Beitrag JABA-Hosting » 29.11.2017, 13:59 [SUCHE] Professioneller Webserver für Wordpress Blog

Nicht immer ist SSD schneller als HDD Festplatten. Es kommt immer auf die Hardware an. Die meisten Hoster verbauen Desktop SSD Speicher, da die eben günstiger sind. Ansonsten sind Server HDD Platten mit einem Hardware Raid Controller performanter, als eben die Desktop SSD Platten.

Besonders bei großen WordPress Seiten macht es Sinn einen Hoster zu suchen der dir kein 0815 anbietet, sondern Dienste die deine Seite beschleunigen wie serverseitges Caching (Redis oder memcached) und PHP OPcache ...

ilijasekulov
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 37
Registriert: 07.12.2017, 13:32
Kontaktdaten:

Beitrag ilijasekulov » 21.12.2017, 14:02 [SUCHE] Professioneller Webserver für Wordpress Blog


fenomeno0chris
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 38
Registriert: 04.02.2013, 10:34
Kontaktdaten:

Beitrag fenomeno0chris » 02.03.2018, 13:37 [SUCHE] Professioneller Webserver für Wordpress Blog

Vielen Dank für eure Antworten!

Da mein Vertrag bei All-Inkl im Mai 2018 ausläuft, würde ich gerne ein letztes Mal nachfragen was die sinnvollste Lösung für mich wäre.

Versteht mich nicht falsch ich bin mit All-Inkl sehr zufrieden, doch ich möchte meine Ladezeiten perfektionieren und da kommt man wohl nicht dran vorbei einen Hoster mit mehr Leistung und dementsprechend höheren Kosten zu wählen.

Ich spiele stark mit dem Gedanken meine Website auf Hetzner umzuziehen (Managed VSERVER MC40 - 34,51€ monatlich).
Ist diese Entscheidung sinnvoll?
Werde ich damit im Vergleich zur jetzigen Situation einen Geschwindigkeitsschub bemerken?

PS: Aktuell nutze ich folgendes Hosting Angebot: All-Inkl PrivatPlus

prox42
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 9
Registriert: 11.03.2010, 22:17

Beitrag prox42 » 03.03.2018, 12:25 [SUCHE] Professioneller Webserver für Wordpress Blog

Hallo,

es gibt bei den Managed Servern von den üblichen Hostern eines zu bedenken:
das sind Produkte "von der Stange", bei denen individuelle Optimierungen nur sehr begrenzt möglich sind. Der Umfang der Individualisierung ist dabei vergleichbar mit Webhosting.

Sie mieten mit so einem Server also vor allem feste Ressourcen.
Wenn Sie bei einem solchen Managed Server z.B. herausfinden möchten, ob Ihrer Webseite zusätzliche Caches wie Memcached oder Redis helfen, werden Sie fest stellen, dass die Installation zusätzlicher Software meist nicht möglich ist.

Es gibt Anbieter (wie mich), die individuelle Managed Server anbieten, wo jeder Server auf das jeweilige Projekt optimiert werden kann.

Das wäre auch eine zukunftssichere Lösung, die mit der Webseite wachsen kann.

Anzeige von: