registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

AMP für Online-Shop

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
Felix_83
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 10
Registriert: 25.04.2017, 15:53

Beitrag Felix_83 » 27.04.2017, 11:15 AMP für Online-Shop

Hallo zusammen,

wir betreiben einen Magento-Online-Shop für den wir auch einen separate mobile Version haben: m.beispiel.de.

Nun taucht ja seit einiger Zeit immer wieder das Thema AMP auf. Wir haben hier noch gar nichts gemacht, fragen uns jetzt aber, ob es sinnvoll wäre. In einem Artikel habe ich nun folgendes zum Thema gelesen:

Aus der Sicht von Shopbetreibern ist AMP in mehrfacher Hinsicht attraktiv, immerhin verspricht die Implementierung der Technologie Verbesserungen in Sachen SEO, Performance und User-Experience. Allerdings sind Onlineshops mittlerweile derart mit komplexen Funktionalitäten aufgerüstet, dass es nicht oder zumindest nicht ohne Weiteres möglich ist, einen Shop zusätzlich in Form der schlanker, statischer AMPs bereitzustellen. Ein mögliches Szenario wäre die Beschränkung auf die Produktseiten. Schon konfigurierbare Produkte könnten hier allerdings nicht als solche abgebildet werden.

Wir haben allerdings konfigurierbare Produkte und das Geschriebene schreckt ja nun erstmal ab. Allerdings habe ich auch gelesen, dass es möglich ist, nur einige Seiten AMP gültig zu machen. Macht es somit Sinn, die Seiten, auf denen keine komplexen Funktionalitäten existieren, AMP gültig zu machen?

Habe auch schon eine Extension hierzu gefunden:

https://store.plumrocket.com/accelerate ... nsion.html

Habt ihr Erfahrungen mit AMP und Online-Shops?

Freue mich auf Anregungen.

Besten Dank.

Felix

Anzeige von:





Erfolgreiche und optimale Nutzung mit Magento Shopsystemen! Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung mit Magento Shopsystemen und lassen Sie sich beraten!


Lesen Sie die wichtigsten Magento-Optimierungsmaßnahmen oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0


web-malocher
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 437
Registriert: 11.08.2015, 09:49
Kontaktdaten:

Beitrag web-malocher » 27.04.2017, 12:50 AMP für Online-Shop

Rein aus dem Bachgefühl heraus: Ich würde es nicht übers Knie brechen. Wenn es Gründe gibt, die gegen den Einsatz von AMP sprechen, würde ich es lassen ... soo groß ist der Benefit, den AMP mit sich bringt, wohl auch nicht.

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2380
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 27.04.2017, 15:18 AMP für Online-Shop

Amp ist so weit ich weiß eh nur für Presse Seiten gedacht.

Viele denken das es ihnen helfen wird, allerdings hat es so weit ich es mit bekommen habe keinem geholfen.

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4329
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 28.04.2017, 00:55 AMP für Online-Shop

AMP ist scheisse!

im prinzip laeuft es darauf hinaus das google deine seite auf einen google-server kopiert, und von da aus statische(!) inhalte an mobile-user liefert - ggf auch eine abgespekte version in welcher javascript libaries, werbung, irgendwelche social widgets und andere sachen fehlen damit die inhalte schneller laden. Sowas ist fuer foren oder newsseiten gedacht die extrem viele lesezugriffe, aber wenig benutzerinteraktion haben.
Das heisst fuer dich natuerlich dass dir die stats verloren gehen weil die user nichtmehr auf DEINER seite landen sondern auf einem google server.

Ob das fuer einen shop ueberhaupt funktioniert und bestellungen noch moeglich sind (ajax requests wenn man was in den warenkorb legt?) solltest du vorher besser testen.

Thomas H
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 96
Registriert: 07.01.2015, 11:24

Beitrag Thomas H » 03.05.2017, 10:32 AMP für Online-Shop

nerd hat geschrieben:im prinzip laeuft es darauf hinaus das google deine seite auf einen google-server kopiert, und von da aus statische(!) inhalte an mobile-user liefert...
Dito...weitere Probleme die für Shops dadurch entstehen:
- Verfügbarkeiten & Preise aktualisieren sich nur verzögert, wenn die Seite im Google Cache ist. Folge: Preisabweichungen zu deiner Shopseite...Falschinformationen für den Kunden...Kundenunzufriedenheit...rechtliche Fragestellungen...
- Deine Retargeting-Snippets laden nicht
- Dein Tracking läuft evtl nicht (glaube für Google Analytics gibts für AMP eine Einbindung, aber was wenn du ein anderes Tool verwendest)?

Und, und, und...

Ich sehe für Shops aktuell auch nur eine Reihe Probleme und kaum Vorteile durch AMP.

Einzig wenn der Shop einen Blog hat würde ich darüber nachenken diesen z.B. per Plugin auch in AMP anzubieten.

Anzeige von:





Erfolgreiche und optimale Nutzung mit Shopware Shopsystemen! Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung mit Suchmaschinenoptimierung für Shopware und lassen Sie sich beraten!


Lesen Sie die wichtigsten Shopware-Optimierungsmaßnahmen oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0


Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag