registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Bitte lesen: Richtlinien für Dienstleistungen

Angebote und Gesuche [S] von Dienstleistungen rund um Suchmaschinen-Optimierung und Content findet Ihr hier.
Benutzeravatar
bull
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2166
Registriert: 20.09.2003, 21:57

Beitrag bull » 28.04.2005, 12:24 Bitte lesen: Richtlinien für Dienstleistungen

Hier ist der Ort wo man sowohl seine Dienste anbieten als auch Aufträge vergeben kann. In diesem Forum findet jedoch keine Diskussion statt. Es gibt keine Möglichkeit (sogar für Mitglieder) Beiträge zu beantworten. Das weitere Vorgehen bezüglich dem Angebot/Nachfrage obliegt den einzelnen Mitgliedern mittels Email oder PN (Private Nachrichten).

Dienstleistungsangebote müssen gewerblicher Natur sein. Dienstleistungsangebote von Privatpersonen ohne Rechnungsstellung werden nicht geduldet.

Bitte beachten:

Regeln:
- Pflichtangaben für Anbieter: Das Angebot muss alle Angaben der allgemeinen Impressumspflicht für gewerbl. Webseiten enthalten*
- Angebote sind mit zu kennzeichnen, Gesuche mit [S]
- Mehrfachpostings /-angebote, auch scheinbar unterschiedlichen Inhalts, werden wie Spam behandelt
- vor dem Posten eines neuen Angebots ist das alte zum Deaktivieren zu melden ("Beitrag Melden" Button)
- Optimalerweise Internetadresse mit weiterführenden Informationen hinterlassen, insbesondere bei häufig wechselnden Angeboten

Erlaubt sind:
- Optimierungsgesuche und -angebote (klassisches On- & Offpage-SEO als Dienstleistung)
- Programmier- und Scriptarbeiten
- Softwaregesuche
- Übersetzungsarbeiten - Angebote wie Gesuche
- Contentangebote und -gesuche

Verboten sind:
- Werbung jeglicher Art, besonders für Partnerprogramme, Bannerplätze usw.
- Linktausch-Anfragen
- Contentangebote und -gesuche, wenn die Gegenleistung Backlinks sind
- Spam-Angebote /-Gesuche, insbesondere Forenspam
- Schenkungen
- Angebote und Gesuche aus dem Bereich Erotik und Ähnlichem
- Angebote ohne Impressumsangaben*
- Angebote ohne Zahlungsmöglichkeit per normaler Überweisung, Paypal etc kann zusätzlich angeboten werden


Formatierungsrichtlinien**:
- Für die Beiträge darf ausschließlich die normale Textformatierung genutzt werden (B, i, u sowie color)
- Bilder sind nur für das Impressum zulässig



Danke für Euer Verständnis.

-----

* Regeländerung 22.08.11
** Regeländerung 13.02.12

Anzeige von:


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

UweT
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5601
Registriert: 03.01.2003, 00:07
Kontaktdaten:

Beitrag UweT » 13.02.2014, 18:04 Bitte lesen: Richtlinien für Dienstleistungen

Impressumpflicht für gewerbliche Einträge:

In den Regeln für den Marktplatz würde jetzt auch eine Impressumspflicht für gewerbliche Dienstleistungsangebote aufgenommen, d.h ihr müsst jetzt bei jedem Angebot eine komplette Anbieterkennzeichnung mit dazuschreiben.

Einerseits sorgt es zukünftig bei Angeboten für mehr Transparenz, andererseits ist eine solche Impressumspflicht bei gewerblichen Angeboten rechtlich auch vorgeschrieben.

Zu den nötigen Angaben gehören mindestens:

Name/Firma
Adresse
PLZ Ort

(Ansprechpartner, bei Firma)

Telefon/Fax

Mailadresse

Webseite, wenn vorhanden

USt-ID, wenn vorhanden


achja, da hier eh nur Angebote gewerblicher Natur erlaubt sind, gibt es keine Ausnahme!

Gesuche können natürlich weiterhin ohne Impressum gepostet werden! Und damit kein Mißverstädnis auftaucht, jemand der ein gesuch schreibt sucht eine Dienstleistung und will dafür Geld bezahlen, bei Angeboten wird eine Dienstleistung angeboten und dafür Geld verlangt.

Benutzeravatar
mwitte
Administrator
Administrator
Beiträge: 4171
Registriert: 08.09.2006, 17:31
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag mwitte » 22.08.2014, 19:14 Bitte lesen: Richtlinien für Dienstleistungen

Da es immer wieder Irritationen bei Marktplatzangeboten gibt die per PN geklärt werden, haben wir zur Vereinfachung der Kommunikation die einzelnen Punkte des Regelwerks nummeriert, um uns im Schriftverkehr darauf zu beziehen:

1. Ein Angebot enthält eine konkrete Dienstleistung und ist keine allgemeine Werbung für das Unternehmen oder den Besuch einer Internetseite o.ä..
2. Die Dienstleistung wird bezahlt und nicht durch Bachlinks oder andere Tauschobjekte oder Schenkungen honoriert.
3. Ein Angebot ist in der Überschrift mit [ B ] gekennzeichnet.
4. Ein Angebot wird nicht zum Gesuch wenn man ein [ S ] in den Betreff schreibt! Wer sucht will Geld bezahlen – wer Geld kassieren möchte der stellt ein Angebot ein.
5. Angebote werden in der normalen Textformatierung und ohne Bilder (Ausnahme Impressum) dargestellt.
6. Die Impressumspflicht wird mit den folgenden Angaben erfüllt:
a. Firma (wenn vorhanden)
b. Name / Ansprechpartner
c. Postanschrift
d. Telefon
e. Mailadresse
f. Steuerliche Behandlung des Angebots (zzgl. MwSt., inkl. MwSt., Endpreis da Kleinunternehmer nach §19 UstG)

Optional auch wenn vorhanden
g. Webseite
h. Ust-Id
Wichtigste Forumregel: Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
Online-Profession GmbH - Online-Marketing-Agentur aus Münster

Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag