registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Mithaftung verlinkender Websites - echt krank!

Hier findest Du News aus der SEO-Welt.
SEOteriker
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 121
Registriert: 23.02.2016, 11:08

Beitrag SEOteriker » 10.12.2016, 23:32 Mithaftung verlinkender Websites - echt krank!

Lollipop hat geschrieben:
SEOteriker hat geschrieben:Übrigens das Aktenzeichen lautet
Az.: 310 O 402/16

na da hat sich einer schön die finger verbrannt.

der typ hatte von seiner über-mich-seite mit hartem ankerlink "UFO-blahblah" auf eine andere seite verlinkt, auf der ein verfälschtes, manipuliertes bild - dessen original urheberrechtlich geschützt war - dargestellt wurde.

Zitat Urteilsschrift

"Die auf diese Weise verlinkte, vorstehend wiedergegebene Internetseite enthält die öffentliche Zugänglichmachung (§ 19a UrhG) einer Umgestaltung des Verfügungsmusters i.S.v. § 23 S. 1 UrhG."

"Eine Veränderung ist in der Form vorgenommen, als in den Himmel verschiedene UFO-artige Flugobjekte eingefügt worden sind."

dass der typ seine hände in unschuld waschen möchte sehe ich anders.

für falsche gefühle wie panik oder mitleid sehe ich keinen anlass.
also weitermachen - business as usual.
Hä???
Es geht ja wohl grundsätzlich darum, dass es nicht angehen kann, dass jemand dafür belangt wird, dass er auf eine andere Webseite verlinkt, wenn "nur" ein Urheberrechtsverstoß derjenigen vorliegt. Es muss egal sein, ob darauf ein Urheberrechtsverstoß vorhanden ist oder nicht. Es kann nicht angehen, dass Webmaster jetzt auch noch dafür verantwortlich gemacht werden, was auf fremden Webseiten Urheberrechtlich im argen liegt, wenn sie auf eine entsprechende Seite verlinken!

Zumal es sich dabei auch noch um ein Bild handelte, dass unter einer CC-Lizenz veröffentlicht wurde - und die Verfehlung des Websitebetreibers darin bestand, den Verweis zum Autor nicht rechtskonform gesetzt zu haben - eigentlich eine alltägliche Bagatelle!

Ich kann echt nicht nachvollziehen, wie man diesen geistigen Durchfall des LG Hamburg auch noch verteidigen kann.
meinst du mich? falls ja, musst du einer täuschung unterliegen.

davon abgesehen, ich muss mich korrigieren, es handelt sich um kein urteil, sondern um einen beschluss aufgrund einer einstweiligen verfügung!

Anzeige von:


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Wulfman
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 266
Registriert: 31.08.2007, 11:50

Beitrag Wulfman » 11.12.2016, 13:29 Mithaftung verlinkender Websites - echt krank!

Muss ich jetzt den Link zu meinem Facebookprofil von der Seite nehmen? Mir deucht, da wird urheberrechtliches Material gehostet...

Wer verlinkt denn da noch User Generated Content? Wie und wie oft soll ich das denn bitte kontrollieren?

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4225
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 11.12.2016, 17:38 Mithaftung verlinkender Websites - echt krank!

Ihr solltet jetzt mal lieber alle die werbung von euren seiten nehmen - gerade bei Adsense wird ja moeglicherweise jedem user eine voellig andere domain vorgesetzt die ihr selbst vielleicht gar nicht kennt und auch aufgrund eures surfverhaltens nie zu sehen bekommt.... :Fade-color

Muaddib
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 264
Registriert: 31.05.2005, 13:08

Beitrag Muaddib » 19.12.2016, 10:00 Mithaftung verlinkender Websites - echt krank!

Man muß sich das mal auf der Zunge zergehen lassen: nur drei(!) Monate nach dem EuGH-Urteil erfolgt der Beschluß des LGHH.

Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5217
Registriert: 27.10.2007, 14:07

Beitrag Vegas » 19.12.2016, 11:35 Mithaftung verlinkender Websites - echt krank!

Befremdlich, um es vorsichtig auszudrücken. Passt aber wunderbar in die lange Latte von Urteilen und rechtlichen Regelungen, die deutschen und europäischen Unternehmern, die im Internet tätig sind, Knüppel zwischen die Beine werfen und die internationale Wettbewerbsfähigkeit einschränken.

Wenn die Politik als Legislative nicht bald schnallt, daß die Digitalisierung die Welt nicht weniger verändert als die Industrialisierung im 18 Jahrhundert, dann siehts für Europa in ein paar Jahrzehnten wirklich düster aus.
Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

Steppke030
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 211
Registriert: 22.04.2014, 14:42

Beitrag Steppke030 » 19.12.2016, 11:38 Mithaftung verlinkender Websites - echt krank!

Was bin ich froh, dass ich meine Domains nur noch Whois-geschützt betreibe und der Server im Ausland steht.

Genau aus diesem Irrsinn, wie gerade wieder vom LG Hamburg, mache ich das!

Über das was in DE abgeht, kann man nur noch mit dem Kopf schütteln.

xoni
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 692
Registriert: 22.08.2007, 13:14

Beitrag xoni » 19.12.2016, 16:41 Mithaftung verlinkender Websites - echt krank!

Vegas hat geschrieben:Wenn die Politik als Legislative nicht bald schnallt, daß die Digitalisierung die Welt nicht weniger verändert als die Industrialisierung im 18 Jahrhundert, dann siehts für Europa in ein paar Jahrzehnten wirklich düster aus.
Optimist! :lol:

Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3249
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag Bodo99 » 19.12.2016, 17:26 Mithaftung verlinkender Websites - echt krank!


Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2030
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 19.12.2016, 21:14 Mithaftung verlinkender Websites - echt krank!

Am Ende kommt es doch darauf an wie der oder die Erste Angeklagte dran genommen wird. Vorher ist es alles nur Angedrohtes.
Arnego2 <Webseiten Umbau ab 80 Euro>

PlayaSlaya
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 17
Registriert: 21.11.2016, 14:17

Beitrag PlayaSlaya » 21.12.2016, 12:21 Mithaftung verlinkender Websites - echt krank!

Und die fadenscheinigen Abmahn-Anwälte machen wieder eine Flasche Champagner auf. :o Toll...

realone
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 126
Registriert: 11.11.2004, 22:45

Beitrag realone » 22.02.2017, 17:03 Mithaftung verlinkender Websites - echt krank!

Wer denkt schlimmer geht es nicht, der wird hier eines Besseren belehrt. Kam heute im Newsletter bei mir an: https://www.onlinehaendler-news.de/rech ... alles.html

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag