registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Above the fold - gilt wohl nicht für alle?

Hier kannst Du Deine Fragen zu Google Adsense stellen.
bokman
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 10
Registriert: 20.11.2011, 12:50

Beitrag bokman » 14.11.2016, 19:21 Above the fold - gilt wohl nicht für alle?

Theseus hat geschrieben:Seit wann straft G Werbung above the fold ab?

G ermuntert vielmehr, die Werbung im sichtbaren Bereich zu platzieren ...

https://support.google.com/adsense/answer/3726787?hl=de

Gruß

T.

Es kommt auf die Größe der Anzeige welche "above the fold" auf Mobilgeräten eingeblendet wird! Und da sagt google:

"Implementierung auf Mobilgeräten: Publisher dürfen auch die Layouts ihrer mobilen Websites nicht so gestalten, dass die Anzeigen den Content "below the fold" (mit Scrollen sichtbar) verschieben. Wir erlauben daher für Mobilansichten keine Anzeigenblöcke im Format 300 x 250 (oder größer) "above the fold" (ohne Scrollen sichtbar), da der Nutzer in diesem Layout nach unten scrollen muss, um den Content zu sehen. Um eine gute Nutzererfahrung zu bieten, sollte der Content einfach auffindbar "above the fold" platziert werden. Wir empfehlen Publishern deshalb, bei "above the fold"-Placements auf mobilen Websites kleinere Anzeigenblöcke zu verwenden."

Anzeige von:


Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3296
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag Bodo99 » 14.11.2016, 19:40 Above the fold - gilt wohl nicht für alle?

Ich kenne auch Seiten, die haben seit Jahren mehr als 3 AdSense Blöcke drin, obwohl bekanntöich nur 3 erlaubt sind. Wird wohl alles nicht so heiß gegessen.

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2165
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 14.11.2016, 19:43 Above the fold - gilt wohl nicht für alle?

Eric78 hat geschrieben:Ich kenne auch Seiten, die haben seit Jahren mehr als 3 AdSense Blöcke drin, obwohl bekanntöich nur 3 erlaubt sind. Wird wohl alles nicht so heiß gegessen.
Es gibt seit einiger Zeit keine feste Grenze mehr.

Nic313
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 89
Registriert: 26.02.2012, 00:23

Beitrag Nic313 » 26.12.2016, 01:55 Above the fold - gilt wohl nicht für alle?

Schau mal hier

https://www.abakus-internet-marketing.d ... 36648.html

PS: Ich habe auf einer mobilen Seite 10, ja 10 Rectangle platziert, die
Seite ist EXTREM lang und die Werbung objektiv, in keiner Weise aufdringlich...

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6384
Registriert: 25.02.2005, 23:56

Beitrag swiat » 26.12.2016, 16:53 Above the fold - gilt wohl nicht für alle?

Habe mich schon gewundert, ok, die beiden letzten Beiträge haben es gut geklärt, danke.

Anzeige von: