registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

One-Page SEO Problem

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
hr-automation
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 22
Registriert: 26.06.2013, 16:41

Beitrag hr-automation » 13.10.2016, 15:13 One-Page SEO Problem

Hallo Leute,

Ich habe für einen Kumpel eine kleine One-Page-Site mit WP und The7 Template erstellt.

Installiert wurden Yoast SEO um die Meta-Beschreibung für Google anzupassen!

Leider übernimmt Google keinerlei Daten aus der Meta-Beschreibung und saugt sich irgend einen Text aus dem One-Pager raus!

Quelle: https://www.kornmesser-goldankauf.at

Wie kann ich das optimieren, dass auch meine Beschreibung in den SERPS erscheint?

Danke und LG

Anzeige von:


Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Can
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1035
Registriert: 30.10.2010, 13:47

Beitrag Can » 13.10.2016, 15:32 One-Page SEO Problem

Das ist falsch.

Standardmässig nimmt Google deine Meta Desc:
https://www.google.de/webhp?sourceid=ch ... dankauf.at


Google ist aber der Meinung dass deine Meta Description schlecht ist und bevorzugt deswegen bei einigen Suchanfragen Texte aus deiner Seite. Vermutlich weil das Keyword darin vorkommt.





PS: komische Seiten im Index, Aufräumen:
https://www.kornmesser-goldankauf.at/ko ... y-android/
usw.

PS²: Viel zu wenig Text für eine Startseite

PS³: Willkommen im Jahr 2016, Internetbesucher haben eine Aufmerksamkeitsspanne die stark gegen 0 geht. Die wollen Informationen, "NOW". Die Absprungrate auf so einer Seite wird sehr hoch sein. Mach unten noch ein Kontaktformular drauf wo man Bilder seines Stückes hochladen kann und dann per "zeitnaher" Kontaktaufnahme ein erstes Expose von euch bekommt oder so. Nur als Idee..

heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3099
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 13.10.2016, 15:53 One-Page SEO Problem

Can hat geschrieben:Die Absprungrate auf so einer Seite wird sehr hoch sein.
Früher waren die WP-Themes alle sehr schmal und nicht so protzig-riesig, dass sie die ganze Seite füllen. Und in der Regel muss man schon auf der ersten Seite scrollen, damit man weiß, worum es überhaupt geht! Vermutlich lassen sich Kunden solche Themes gut verkaufen, aber von Usability keine Spur!
m2c

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6401
Registriert: 25.02.2005, 23:56
Kontaktdaten:

Beitrag swiat » 13.10.2016, 20:03 One-Page SEO Problem

heinrich hat geschrieben:
Can hat geschrieben:Die Absprungrate auf so einer Seite wird sehr hoch sein.
Und in der Regel muss man schon auf der ersten Seite scrollen, damit man weiß, worum es überhaupt geht! Vermutlich lassen sich Kunden solche Themes gut verkaufen, aber von Usability keine Spur!
m2c
Dem stimme ich zu.
Besucher einer Webseite scrollen nicht gerne, wie hier geschrieben wurde, ist die Absprungrate bei solchen Seiten sehr hoch.

Würde man im unteren Bereich der Seite jetzt einen "Goldrechner" einbauen, so würden diesen Rechner nur so 30-40% aller Besucher verwenden, im sichtbaren Bereich würden sehr viele Personen den Rechner benutzen.

Auf der Seite befindet sich viel zu wenig Text.

Can
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1035
Registriert: 30.10.2010, 13:47

Beitrag Can » 13.10.2016, 20:09 One-Page SEO Problem

swiat hat geschrieben:
heinrich hat geschrieben: [...]
Besucher einer Webseite scrollen nicht gerne, wie hier geschrieben wurde, ist die Absprungrate bei solchen Seiten sehr hoch.
Das ist eine Aussage die ich so nicht stehen lassen kann. Gerade auf mobilen Endgeräten sind Nutzer scrollaffin. Oft wird aber gerade im unteren Bereich an viel Inhalt vorbeigescrollt. Das Ende der Seite bekommt dann oft wieder mehr Beachtung weil man hier verharrt.

Hängt natürlich auch stark von Inhalt und Design ab. Aber man sollte in jedem Fall seine Seiten mal mit Tools wie crazyegg überprüfen. (erste 30 Tage kostenlos)

Anzeige von: