registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Mehrsprachige Website

Alles über Google diskutieren wir hier.
jonasloerken
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 1
Registriert: 30.09.2016, 12:20

Beitrag jonasloerken » 30.09.2016, 12:26 Mehrsprachige Website

Hey!

Ich baue derzeit eine mehrsprachige Website auf. Da hinter der eigentlichen Homepage WordPress als CMS steht bietet sich hier natürlich ein Plugin zur Sprachverwaltung an (in meinem Fall "qTranslate"). Die verschiedenen Sprachen werden dann per Unterverzeichnis ausgegeben, also z.B. www.meinedomain.de/kontakt und www.meinedomain.de/ch/kontakt.

Leider weiß ich jedoch nicht, wie sich eine Mehrsprachigkeit auf meinen Indexierungs-Rand auswirkt. Also habe ich ein wenig recherchiert und bin auch recht schnell auf den Google-Artikel https://support.google.com/webmasters/a ... 2?hl=de#1 gestoßen. Aus dem Artikel geht hervor, dass Google an sich kein Problem mit Multilingualen-Websites hat, da die Sprache der verschiedenen Versionen automatisch erkannt und indexiert wird.

Das Problem ist jedoch, dass es zusätzlich zur Deutschen-Version nur noch eine Schweizer-Version gibt, welche sich Sprachlich und inhaltlich nicht von der Deutschen unterscheide. Lediglich Kontaktdaten auf den einzelnen Seiten sind unterschiedlich.

Wie gehe ich am besten damit um, um Duplicate-Content zu vermeiden und Google auf die zwei verschiedenen Sprachen hinzuweisen?

Viele Grüße!

Anzeige von:


Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3320
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag Bodo99 » 30.09.2016, 17:46 Mehrsprachige Website

Ergibt Sinn.

top
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 740
Registriert: 14.07.2005, 17:09

Beitrag top » 30.09.2016, 21:57 Mehrsprachige Website

jonasloerken hat geschrieben:Hey!

Ich baue derzeit eine mehrsprachige Website auf. Da hinter der eigentlichen Homepage WordPress als CMS steht bietet sich hier natürlich ein Plugin zur Sprachverwaltung an (in meinem Fall "qTranslate"). Die verschiedenen Sprachen werden dann per Unterverzeichnis ausgegeben, also z.B. www.meinedomain.de/kontakt und www.meinedomain.de/ch/kontakt.

Leider weiß ich jedoch nicht, wie sich eine Mehrsprachigkeit auf meinen Indexierungs-Rand auswirkt. Also habe ich ein wenig recherchiert und bin auch recht schnell auf den Google-Artikel https://support.google.com/webmasters/a ... 92?hl=de#1 gestoßen. Aus dem Artikel geht hervor, dass Google an sich kein Problem mit Multilingualen-Websites hat, da die Sprache der verschiedenen Versionen automatisch erkannt und indexiert wird.

Das Problem ist jedoch, dass es zusätzlich zur Deutschen-Version nur noch eine Schweizer-Version gibt, welche sich Sprachlich und inhaltlich nicht von der Deutschen unterscheide. Lediglich Kontaktdaten auf den einzelnen Seiten sind unterschiedlich.

Wie gehe ich am besten damit um, um Duplicate-Content zu vermeiden und Google auf die zwei verschiedenen Sprachen hinzuweisen?

Viele Grüße!
Seltsam, wenn ich auf "Zitat" klicke sehe ich im Editierfeld die komplette Nachricht. In meiner Antwort taucht es aber nur auf wenn ich das [ URL ] um den Google-Link entferne. Hat das Forum Schluckauf? :-?

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neueste Blogbeiträge