registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Wie geht Ihr mit Projektstunden um?

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
Benutzeravatar
rafig
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 171
Registriert: 07.11.2014, 14:34

Beitrag rafig » 29.09.2016, 13:34 Wie geht Ihr mit Projektstunden um?

Johannes,
anders funktioniert einfach nicht. Ich weiß, das alles hier klingt wie Marketing-Werbung aber so ist halt das Geschäft.

Es sind keine Hobby-Seiten für Hochzeitsfotos. Das ding muss einfach gut funktionieren. Da kann ich schlecht mit der Geschwindigkeit meiner Arbeit oder gar tollen Abrechnungssystem prallen. Am ende zählen nur die Zahlen.

Man muss sich einfach mit den Wünschen und Sorgen der Kunden beschäftigen. Nächtliche anrufe bei Shop-Betreiber-innen oder SEO-Agenten-innen wegen der neue Idee sind keine Seltenheit für mich.
OXID eShop Programmierer:
www.oxid-design.com

Anzeige von:

SEO Telefonberatung bei ABAKUS:
  • Schnelle & kompetente Hilfe
  • Direkte Kommunikation
  • Fachkundige Beratung
  • Geringer Kostenaufwand
Sprechen Sie uns gerne an:
0511 / 300325-0

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6673
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 29.09.2016, 18:32 Wie geht Ihr mit Projektstunden um?

rafig hat geschrieben: Man muss sich einfach mit den Wünschen und Sorgen der Kunden beschäftigen. Nächtliche anrufe bei Shop-Betreiber-innen oder SEO-Agenten-innen wegen der neue Idee sind keine Seltenheit für mich.
das setze ich persoenlich sogar voraus, wenn ich einen teuren entwickler vermittle oder selbst einkaufe, aber eigentlich hat das ja nichts mit dem thread zu tun. ^^

heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2996
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 29.09.2016, 18:39 Wie geht Ihr mit Projektstunden um?

rafig sollte bei all seiner Betriebsamkeit hier einmal den Link zu Xing in Ordnung brngen: "Not Found The requested URL /Leipziger Allee was not found on this server." :evil:

Benutzeravatar
rafig
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 171
Registriert: 07.11.2014, 14:34
Kontaktdaten:

Beitrag rafig » 29.09.2016, 19:20 Wie geht Ihr mit Projektstunden um?

heinrich,
danke für den Hinweis. Die AutoFill-Funktion wieder, habe ich jetzt korrigiert.
OXID eShop Programmierer:
www.oxid-design.com

digispirit
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 850
Registriert: 23.10.2008, 13:11

Beitrag digispirit » 02.10.2016, 18:14 Wie geht Ihr mit Projektstunden um?

Naja, so hat halt jeder seine eigene Form der Geschäftsführung, bzw. Abrechnung - und irgendwie ists auch gut so. Wer teils "gratis" arbeitet - eben mit kostenloser Beratung noch neben dem Auftrag muss das mit sich selbst ausmachen.
Ich meine in einem gewissen Masse gehört dies für usn alle ja zum Geschäft und eben zur Kundenbetreuung um zufriedene Kunden zu haben.
Wo sich halt die dann die Grenze befindet zwischen "naja mach ich halt noch schnell mit" - oder "schön langsam nervts (weils eben zeitmässig aufwändig wird) - muß wohl jeder für sich selbst entscheiden - wo hier seine Grenzen liegen.

Wenn mich jemand mitten in der nacht anruft (vor allem wenns um Geschäftliches geht) - naja ....
muß hier wohl auch jeder selbst entscheiden ob er dann abhebt

Anzeige von:


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

loronorzorro
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 115
Registriert: 10.12.2009, 16:49

Beitrag loronorzorro » 02.10.2016, 20:04 Wie geht Ihr mit Projektstunden um?

Also ich rechne auch mit Timer ab, immer auf 15 Minuten genau (auf Tagesbasis). Habe auch einen Kunden gehabt, der vorher Festpreise gewohnt war und er ist nun auch zufrieden, da ich im erläutert habe, dass ich bei Festpreisen immer so viel Puffer einrechnen würde, dass er am Ende immer drauf zahlt.

Generell habe ich einen Rahmenvertrag mit meinen Kunden, der das alles regelt. Somit kann ein Kunde immer an mich heran treten und muss nicht immer rechtliches für jedes Projekt absprechen.

Benutzeravatar
rafig
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 171
Registriert: 07.11.2014, 14:34
Kontaktdaten:

Beitrag rafig » 03.10.2016, 19:04 Wie geht Ihr mit Projektstunden um?

Langer Rede kurzer Sinn: jeder macht es halt anders. Mancher von uns arbeitet auf Stundenbasis der andere wiederum zählt jeder Minute.

Hauptsache ist das Geschäft läuft und wir hier respektvoll miteinander umgehen.
OXID eShop Programmierer:
www.oxid-design.com

Antworten