registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Einnahmen aus ebay Partnerprogramm korrekt buchen

Eure Fragen und Erfahrungsberichte zu Affiliate-Programmen, Affiliate Portalen, Provisionen, Leads, Performance und Rendite könnt Ihr hier teilen.
Neues Thema Antworten
jacky007
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 3
Registriert: 05.07.2016, 18:44

Beitrag jacky007 » 05.07.2016, 19:01 Einnahmen aus ebay Partnerprogramm korrekt buchen

Hallo zusammen,

ich bin neu bei ebay Partnerprogramm und habe eine Frage an alle, die schon etwas länger im ebay Partnerprogramm sind, bzgl. korrekte Buchung der ebay Provisioneinnahmen.

Mit meinem Steuerberater haben wir die Situation soweit analysiert.

- ebay sitzt in Kalifornien USA
- Die Einnahmen aus dem ebay Partnerprogramm sind in Deutschland nicht steuerbar, d.h. es fallen hier in Deutschland keine Umsatzsteuer an
- Leistungsort ist USA
- Reverse Charge Verfahren / Regelung mit USA existiert nicht
- (Bin kein Kleinunternehmer)

Bleibt die Frage, ob ich mich in USA registrieren und dort die Umsatzsteuer abführen muss?

Mein Steuerberater konnte mir hierzu keine Auskunft geben...da US Steuerrecht.

Im Internet habe ich schon gesucht, aber auch keine richtige Antwort erhalten.

Frage an euch:
Wie macht ihr das mit der ebay Buchhaltung? Habt ihr euch in USA umsatzsteuerlich registriert?

Danke für eure Hilfe!

Anzeige von: