registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Wordpress Theme wechseln (im Hintergrund)

SEO Tipps und Fragen zu Content Management Systemen wie WordPress, TYPO3, Drupal, Joomla! und Onlineshopsystemen wie Magento, Shopware, xt:Commerce, PrestaShop, JTL-Shop findet Ihr hier.
Punktesammler
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 86
Registriert: 22.01.2009, 14:07

Beitrag Punktesammler » 29.01.2016, 13:32 Wordpress Theme wechseln (im Hintergrund)

Moin Leute,

gibt es eine Möglichkeit das Theme in Wordpress zu wechseln und zu bearbeiten, ohne, dass die Besucher etwas davon mitbekommen?

Ich möchte also gerne ein neues Theme haben und vorerst bearbeiten bevor es online geht. Bis dahin sollen die Besucher das aktuelle Theme noch sehen.


Besten Dank

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3085
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 29.01.2016, 14:03 Wordpress Theme wechseln (im Hintergrund)

Entweder auf einer eigenen WP-Installation machen oder wenn es über den Editor geht, kann man ja das Theme aussuchen, das man bearbeiten möchte.

Punktesammler
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 86
Registriert: 22.01.2009, 14:07
Kontaktdaten:

Beitrag Punktesammler » 29.01.2016, 14:43 Wordpress Theme wechseln (im Hintergrund)

Ja das ist schon klar, aber dann habe ich ja keine Vorschau um es anzupassen und das ganze extern aufzuarbeiten wird sicher mit der Linkstruktur nachher im Konflikt stehen.

heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3085
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 29.01.2016, 15:05 Wordpress Theme wechseln (im Hintergrund)

Wo ist das Problem, eine komplette Kopie einer WP-Installation zu machen und daran zu arbeiten und das dann zu testen? Dauert nicht einmal 5 Minuten …

Punktesammler
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 86
Registriert: 22.01.2009, 14:07
Kontaktdaten:

Beitrag Punktesammler » 29.01.2016, 15:09 Wordpress Theme wechseln (im Hintergrund)

Das ist ja genau das was ich frage ^^ Wo mache ich eine solche genaue Kopie, ohne dass sich das nachher auf die eigentliche Seite auswirkt? Andere Datenbank, andere Links etc...?!

Nokes
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 425
Registriert: 07.11.2010, 21:10

Beitrag Nokes » 29.01.2016, 15:11 Wordpress Theme wechseln (im Hintergrund)

Unter Themes im Admin kann man bei jedem Theme eig. auf Vorschau klicken. Dann wird deine Seite mit deinem Inhalt geladen. Das ist allerdings nur temporär.

Punktesammler
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 86
Registriert: 22.01.2009, 14:07
Kontaktdaten:

Beitrag Punktesammler » 29.01.2016, 15:16 Wordpress Theme wechseln (im Hintergrund)

Hey Nico,

ja das habe ich mir auch gedacht und gehofft, dass es ausreichend wird. Aber ich habe noch zusätzliche Funktionen bei dem Theme, die ich nur einstellen kann, wenn es auch aktiviert ist. Nur werde ich nicht innerhalb einer Stunde alles angepasst haben.

Wenn ich das Theme nun in einer anderen WP Installation konfiguriere, wird es dann nicht zu Problemen kommen, wenn ich das Theme nachher einfach in mein aktuelels Projekt packe?

PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 149
Registriert: 09.10.2010, 09:55

Beitrag » 29.01.2016, 15:51 Wordpress Theme wechseln (im Hintergrund)

Hallo, ich empfehle für das Selber-Entwickeln von Themes unbedingt eine lokale Installation auf der Festplatte. Such mal nach "Xampp". Ich fertige zunächst ein backup meiner Website an und installiere diese lokal. So kann man auch gleich mal testen, ob die Backup-Routine im Ernstfall auch funktionieren wird (Du hast doch hoffentlich ein komplettes, aktuelles Backup deiner Online-Version?). Danach ist es ein Leichtes, das Theme offline am Rechner zu testen.

Punktesammler
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 86
Registriert: 22.01.2009, 14:07
Kontaktdaten:

Beitrag Punktesammler » 29.01.2016, 16:18 Wordpress Theme wechseln (im Hintergrund)

Ok, nochmal:

Ich kenne XAMPP und weiß auch wie man Online Wordpress einrichtet. Ich habe nur Angst davor meine Datenbank zu schrotten, wenn ich diese auf zwei unterschiedlichen Quellen lege, sprich zwei verschiedene Domains. Gibt es nicht eine Art Plugin?

heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3085
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 29.01.2016, 17:06 Wordpress Theme wechseln (im Hintergrund)

Punktesammler hat geschrieben:Ich habe nur Angst davor meine Datenbank zu schrotten, wenn ich diese auf zwei unterschiedlichen Quellen lege ...
Die Datenbank musst du natürlich auch komplett duplizieren! Kannst doch auf demselben Datenbankserver alle duplizierten Dateien mit einem anderen Präfix versehen …

Parus
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 39
Registriert: 29.04.2010, 08:46

Beitrag Parus » 29.01.2016, 17:41 Wordpress Theme wechseln (im Hintergrund)

Das Beste ist wohl eine lokale WordPress-Installation, auf der das neue Theme entwickelt wird.

Alternativ bietet sich hierfür aber auch eine Lösung wie "Theme Test Drive" (https://wordpress.org/plugins/theme-test-drive/) an.

Damit kannst du einstellen, dass Du als Admin bereits das neue Theme siehst, während Deine Besucher noch das bisherige sehen. Ich benutze dass immer gerne, wenn an einem neuen Theme noch die letzten Änderungen gemacht werden müssen und Du die Auswirkungen Deiner Anpassungen quasi live sehen willst. Wenn Du fertig bist, brauchst Du dann nur noch das Theme für alle umzustellen und das Plugin wieder zu deaktivieren.

Punktesammler
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 86
Registriert: 22.01.2009, 14:07
Kontaktdaten:

Beitrag Punktesammler » 29.01.2016, 20:20 Wordpress Theme wechseln (im Hintergrund)

Perfekt!!!

Das Plugin ist genau das, was ich gesucht habe, vielen Dank!

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neueste Blogbeiträge