registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Irgendwas ist im Busch

Hier findest Du News aus der SEO-Welt.
CarlMarie
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 10
Registriert: 12.01.2016, 08:48

Beitrag CarlMarie » 12.01.2016, 10:33 Irgendwas ist im Busch

Bei unseren Projekten sind durchaus Änderungen erkennbar. Positive. Hat natürlich ausschließlich was mit gutem SEO zu tun und nichts mit irgendwelchen Pinguinen. :lol:

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

Jakob85
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 2
Registriert: 12.11.2015, 11:44

Beitrag Jakob85 » 12.01.2016, 11:27 Irgendwas ist im Busch


Benutzeravatar
mwitte
Administrator
Administrator
Beiträge: 4171
Registriert: 08.09.2006, 17:31
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag mwitte » 12.01.2016, 11:36 Irgendwas ist im Busch

Bei mir funzt er perfekt ;-)

Garr Illyes schreibt "yes, the changes you saw are part of a core algo update."
Wichtigste Forumregel: Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
Online-Profession GmbH - Online-Marketing-Agentur aus Münster

mogli
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1080
Registriert: 07.06.2011, 14:45

Beitrag mogli » 12.01.2016, 11:39 Irgendwas ist im Busch

Prima, das passt deutlich besser zu meinen Beobachtungen als der Pinguin. Natürlich schade für Cemper, der sich ja seiner Sache sehr sicher war.

Baumeister
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 78
Registriert: 31.12.2006, 09:21

Beitrag Baumeister » 12.01.2016, 11:40 Irgendwas ist im Busch

Uns ist bislang nur eines aufgefallen: In den vergangen 16 Monaten haben wir massiv Seiten gelöscht bzw. aus dem Index genommen. Trotzdem hatte sich die angezeigte Anzahl der Ergebnisse bei der Suche nach site:www.-----.de kaum geändert. Erst seit rund 10 Tagen ist diese Zahl wieder einigermaßen realistisch.

Anzeige von: