registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Website ohne (viel) Text und Panda?

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
Kony
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 6
Registriert: 23.10.2015, 21:55

Beitrag Kony » 23.10.2015, 22:25 Website ohne (viel) Text und Panda?

Moin.

Google mag ja bekanntlich Text und an allen Ecken und Enden wird mann dazu genötigt möglichst optimierte Inhalte in Textform zu präsentieren.
Nun scheint es mir seit dem Panda Update ziemlich kompliziert als eine Seite welche ebend wenig Text beinhaltet gut bis mittelmäßig zu ranken. Nehme man beispielsweise webservices wie z.b. Spotify, Youtube, und so weiter welche ja wirklich einen großen Bekanntheitsgrad haben und Unmengen an Aufrufen generieren, wie würde man so etwas heute ohne viel Werbebudget realisieren?
Selbst Google selbst bekäme ja als Neueinsteiger aufgrund von fehlendem Content bei GoogleZwei ein verdammt schlechtes Ranking oder irre ich mich?

Das Optimieren einer Suchmaschine auf Text kann doch nicht die ganze Wahrheit sein oder?
Ich bin leider noch nicht ganz so alt aber was hat denn z.b. youtube seiner Zeit so bekannt gemacht? Allein dass es schlicht eine der ersten Videowebsiten war? Schließlich hat youtube ja im ersten Jahr mit googlevideo als Googleprodukt konkuriert und scheinbar die Oberhand behalten (Wegen dem Aufkaufen seitens Google?!).
Kann aber auch sein dass ich mich komplett irre..

Diese Frage liegt mir jetzt schon etwas länger auf dem Herzen...

liebe Grüße

Anzeige von:


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6401
Registriert: 25.02.2005, 23:56
Kontaktdaten:

Beitrag swiat » 23.10.2015, 22:41 Website ohne (viel) Text und Panda?

Ich bin leider noch nicht ganz so alt aber was hat denn z.b. youtube seiner Zeit so bekannt gemacht? Allein dass es schlicht eine der ersten Videowebsiten war?
Genau so ist es, dieses Portal ist auch beim User sehr gut angekommen, weswegen es sich sehr wahrscheinlich viral verbreitet hat.
Google mag ja bekanntlich Text und an allen Ecken und Enden wird mann dazu genötigt möglichst optimierte Inhalte in Textform zu präsentieren.
Texte sollte man für den User schreiben, optimieren kann eher nach hinten los gehen. Auch wenn dies andere Mitglieder im Forum anders sehen als ich, sehe ich Panda eher als Pseudo-Update.... Was aber nicht bedeutet, das man sich bei Texten keine Mühe geben sollte.

Gruss

Fitzcarraldo
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 172
Registriert: 24.06.2013, 18:27

Beitrag Fitzcarraldo » 23.10.2015, 23:34 Website ohne (viel) Text und Panda?

Mal ganz profan: "Urteilt" Google heute noch über eine Webseite nur anhand der reinen Menge von Keywords, Meta-Tags und Description, der schieren Menge an Backlinks? Nein!

Was noch vor 10 Jahren stoischer Roboter war (der recht einfach zu überlisten war...) "wandelt" sich im Wunsch und Algorithmus von Google hin zur "Inhaltsfindung" - mal ganz prosaisch gesprochen... ;)

Projekte wie YT um 2007/8 (und früher) in Bezug auf SEO mit den heutigen "Bedingungen" zu vergleichen, sind die berühmten Äpfel und Birnen. Google "wünscht" sich heute nur noch einzigartige Inhalte - und dies alles nach ihren "Bedingungen" serviert. Machst du da mit, hast du eine reelle Chance weiter nach oben zu kommen. Ob G. es schafft alle dazu zu "zwingen", steht auf einem anderen Blatt...

Auf deine direkte Frage: Eine Idee wie damals YT ließe sich heute, ohne großes Werbebudget, wohl nur sehr schwer nach vorne bringen.

Gruß

Melegrian
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3170
Registriert: 30.01.2005, 12:36

Beitrag Melegrian » 24.10.2015, 03:29 Website ohne (viel) Text und Panda?

Du verstrickst Dich hier in einen großen Denkfehler, weil Du möchtest, dass Dein noch junges Projekt über Google gefunden wird. Deinen Denkfehler versuchst Du dann zu begründen:
Kony hat geschrieben:Selbst Google selbst bekäme ja als Neueinsteiger aufgrund von fehlendem Content bei GoogleZwei ein verdammt schlechtes Ranking oder irre ich mich?
Google wurde nicht über Google bekannt, sondern weil Google auf allen Kanälen als heißer Tipp gehandelt wurde, da besser als die Konkurrenz. Ich selbst habe gerade im Krankenhaus gelegen, als eine Sendung (ich denke es war eine Sendung von Giga) im Fernseher lief, in der auf Google als Tipp aufmerksam gemacht wurde. Habe mir den Namen gemerkt und nach der Entlassung aus dem Krankenhaus nach Google gesucht.

Die Frage ist somit nicht (zumindest nicht allein), ob Deine Seite viel oder wenig Text enthält und ob Deine Seite deshalb von Google besser oder schlechter gelistet wird, sondern die Frage ist, was an Deinem Projekt besser ist im Vergleich zu konkurrierenden Projekten, um auf unterschiedlichen Kanälen erwähnt zu werden. Irgendwann dürfte dann auch Google nicht mehr an Deiner Seite vorbei kommen.

Und ja, das wird man nur schwerlich erreichen, wenn von Anbeginn an eigene Projekte darauf ausgerichtet sind, um über Google gefunden zu werden oder mit Hilfe von Google Einnahmen zu generieren. Sind meine auch zum Teil, jedoch nicht alle und nicht zu sehr. Mit den Projekten, die es sind, muss ich mich dann selbstverständlich nach Google und den Richtlinien von G richten. Dennoch sollten auch diese in erster Linie für User angelegt sein. Mit den Projekten, die es nicht sind, wie zum Beispiel das in meiner Signatur, bei dem mir Google von Anfang an völlig gleich war, kommen die Besucher mehr aus anderen Quellen, doch auch G listet die Seiten mehr oder weniger akzeptabel.

Also, mache keine Seiten für Google, sondern für User, damit Google das erkennt. Stelle Dir dabei die Frage, was Deine Seiten den Usern bieten, was bei der Konkurrenz nicht zu finden ist oder von Dir besser aufbereitet wird und ähnliche Fragen, dann klappt das auch. Besorge Dir zusätzlich ein paar Links, jedoch keine Links, die nur darauf ausgerichtet sind, ein Ranking zu beeinflussen. Ein Link ist dann ein guter Link, wenn er auch ab und an einen Besucher bringt.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neueste Blogbeiträge