registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Problem/Frage zu 404-Fehlerseite

Stell hier Deine Frage zu: HTML, CSS, PHP, MySQL, htaccess, robots.txt, Javascript usw
Fussel
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 43
Registriert: 13.12.2010, 15:30

Beitrag Fussel » 12.10.2015, 17:26 Problem/Frage zu 404-Fehlerseite

Hallo,

ich habe für meine Website eine 404-Fehlerseite erstellt und für diese in der .htaccess eine solch nötige Zeile eingetragen:

Code: Alles auswählen

ErrorDocument 404 /fehlermeldung-404.html
Die Weiterleitung auf die Fehlerseite funktioniert eigentlich auch, allerdings aber nur, wenn die Seite, von der z.B. die URL falsch geschrieben wurde, nicht in einem Ordner liegt.
Wird ein Schreibfehler in der URL solch einer Seite gemacht: https://www.homepage.de/seite1.html , wird man auf die Fehlerseite weitergeleitet, welche dann auch korrekt angezeigt wird.
Passiert aber ein Fehler in der URL einer Seite, die nicht direkt im Root-Verzeichnis sondern dort in einem Ordner liegt, z.B. https://www.homepage.de/ordner/seiteA.html , dann wird zwar die Fehlerseite angezeigt, doch dass Layout ist zerschossen.

Es hat wohl etwas damit zu tun, dass interne Links (zum Beispiel die vom Navigationsmenü) bei den Seiten die in den Ordnern liegen, einen Schrägstrich vorne dran haben, also so aussehen: /news.html , /kontakt.html.
Die Seiten, die direkt im Root liegen sowie auch die 404-Fehlerseite selber, haben diese Schrägstriche nicht davor.

Was kann ich nun machen, damit die Fehlerseite immer korrekt angezeigt wird, egal, ob von einer Seite aus dem Root oder aus einem Ordner auf sie weitergeleitet wird?

Danke und Grüße.

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


elmex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1126
Registriert: 03.05.2005, 10:09

Beitrag elmex » 13.10.2015, 08:23 Problem/Frage zu 404-Fehlerseite

Die Links korreckt setzen?!

Diese Fehlerdatei muss alle Links "absolut" oder mindestens "serverrelativ" setzen, da sie, wie du ja selber schreibst, von verschiedenen "Pfaden" aufgerufen werden kann....

M2
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 230
Registriert: 05.04.2012, 22:01

Beitrag M2 » 13.10.2015, 12:22 Problem/Frage zu 404-Fehlerseite

Fussel hat geschrieben: Passiert aber ein Fehler in der URL einer Seite, die nicht direkt im Root-Verzeichnis sondern dort in einem Ordner liegt, z.B. https://www.homepage.de/ordner/seiteA.html , dann wird zwar die Fehlerseite angezeigt, doch dass Layout ist zerschossen.
Layout zerschossen?

Dann würde ich mir eher mal in Richtung CSS Gedanken machen. Klingt für mich so, als wäre dein CSS File auf dem Error-Dokument nicht ordnungsgemäß eingebunden.

Geh doch mal in den Quelltext (der zerschossenen Seite) und versuche dort das CSS direkt zu öffnen.

Fussel
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 43
Registriert: 13.12.2010, 15:30
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitrag Fussel » 13.10.2015, 12:51 Problem/Frage zu 404-Fehlerseite

Es lag an dem, was elmex geschrieben hat.
Im Head-Bereich der Seite liegt etwas versteckt der Link zum Favicon und der ist ein absoluter gewesen, während alle anderen Links auf der Seite relative waren.
Ich habe aus allen nun absolute Links gemacht und jetzt wird die Fehlerseite von allen Pfaden aus korrekt angezeigt.

Danke für eure Antworten!

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neueste Blogbeiträge