registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

Alles über Google diskutieren wir hier.
Can
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1035
Registriert: 30.10.2010, 13:47

Beitrag Can » 24.07.2015, 19:38 Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

Nanos, zeig doch einfach mal die Kurve im Analytics damit man abschätzen kann von was wir hier reden. Absolute Zahlen werden nicht benötigt. Dazu bitte noch den Link. Du gehst ja auch nicht ohne Auto in die Werkstatt... Gerade wenn du sagst, dass er fälschlicherweise die Seite übersetzen will denke ich das ihr einfach irgendeine Kleinigkeit falsch gemacht habt.

Generell ist aber die Variante von Beloe007 wirklich absolut die beste.

Anzeige von:


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

elmex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1119
Registriert: 03.05.2005, 10:09

Beitrag elmex » 25.07.2015, 17:42 Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

Beloe007 hat geschrieben:1* https://support.google.com/webmasters/a ... 9066?hl=de:
Für kanonische URLs HTTPS gegenüber HTTP bevorzugen
Google bevorzugt HTTPS-Seiten gegenüber gleichwertigen HTTP-Seiten als kanonische URLs, es sei denn, es gibt Konflikte zwischen den Signalen, z. B. folgende:
Vielen vielen Dank!!! Du hast mir echt so viel weitergeholfen!

Einzig zu dem Link, genau darauf bin ich ja reingefallen, denn da steht ein Stück weiter (hinter diesen "Signalen") eben genau das hier:
HTTPS-Seiten werden von unseren Systemen zwar standardmäßig gegenüber HTTP-Seiten bevorzugt, Sie können diese Vorgehensweise jedoch auch mithilfe einer der folgenden Maßnahmen sicherstellen:

301-, 302-, JavaScript- oder Meta-Weiterleitungen von der HTTP-Seite zur HTTPS-Seite einrichten
Einen rel="canonical"-Link von der HTTP-Seite zur HTTPS-Seite hinzufügen
HSTS implementieren
Und da 301 als Erstes kam, dachte ich, das wäre die Lösung :cry:

Schon blöd, wenn die Google Anleitungen einem trotzdem Probleme bescheren.....

Wie auch immer, ich habe nach deinem Tipp die 301WL ausgeschaltet und siehe da.... noch am gleichen Tag wieder mehr Besucher!!

Benutzeravatar
Beloe007
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2928
Registriert: 05.03.2009, 10:31
Kontaktdaten:

Beitrag Beloe007 » 27.07.2015, 17:01 Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

Danke für das positive Feedback, sehr schön das ich dir mal was zurückgeben konnte, benutze einige deiner Tools ab und an :)

301 ist eine sehr heftige Änderung, deren Ausgang man nicht vorhersagen kann. Mal klappt es und mal nicht, gerade bei größeren/älteren Seiten fatal.

Um sicher(er) zu gehen ist es wichtig es sich zeit zu lassen, also so sanft wie möglich umzustellen und am besten zuerst Google die Entscheidung zu überlassen welche Version gezeigt wird. Da Google auch ohne eigenes zutun die HTTPS-Version bevorzugt, ist das der beste Hinweis, wenn alles bereit ist für die gröberen Maßnahmen.

enbitcon
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 4
Registriert: 25.07.2015, 10:10

Beitrag enbitcon » 03.08.2015, 10:22 Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

Was auch was bringen kann...

Überprüfe mal dein SSL Zertifikat und den Webserver. Was m.e. inzwischen sehr auf den Ranking Einfluss nimmt sind veraltete oder unsichere Verschlüsselungsmethoden. Aufgrund der Abwärtskompatibilität haben sehr sehr viele Webserver noch die uralt Verschlüsselungsverfahren aktiviert, welche Bewiesenermaßen unsicher sind. Grund kann auch ein SSL Zertifikat sein, was noch untern dem SHA Algorithmus läuft.

https://www.ssllabs.com/ssltest/analyze.html

nanos
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 927
Registriert: 02.08.2008, 16:00

Beitrag nanos » 03.08.2015, 12:19 Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

@ Beloe007
Meine Rankings sind bis jetzt leider nicht wieder zurückgekehrt, nicht mal ansatzweise.

Meinst du, dass es jetzt noch Sinn macht die 301er rauszunehmen und eine von deinen Methoden zu nehmen ?

@enbitcon
Das Zertifikat habe ich mit dem Link gecheckt, da ist alles auf dem neuesten Stand.

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

Benutzeravatar
Beloe007
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2928
Registriert: 05.03.2009, 10:31
Kontaktdaten:

Beitrag Beloe007 » 04.08.2015, 15:54 Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

Ja, das lohnt sich auch jetzt noch, den 301 zu entfernen.

301 (Protokoll-/Domainänderung) ist im ersten Moment eine deindexierung der Ursprungsseite, üblicherweise ersetzt dann zeitnah die neue Version die Alte, aber eben nicht immer.

Derselbe Effekt tritt übrigens auch bei anderen Anwendungsgebieten von 301 auf, mal positiv, mal negativ, je nach dem was man mit dem 301 bezwecken wollte.

Ich habe eine vage Vermutung womit das zusammenhängen könnte, eventuell verliert man durch eine zu weit entfernte 301 den Vertrauensbonus den man sich erarbeitet hatte, bzw. er zählt nicht mehr für das neue Ziel.

nanos
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 927
Registriert: 02.08.2008, 16:00

Beitrag nanos » 04.08.2015, 16:39 Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

Beloe007 hat geschrieben:Ja, das lohnt sich auch jetzt noch, den 301 zu entfernen.

301 (Protokoll-/Domainänderung) ist im ersten Moment eine deindexierung der Ursprungsseite, üblicherweise ersetzt dann zeitnah die neue Version die Alte, aber eben nicht immer.

Derselbe Effekt tritt übrigens auch bei anderen Anwendungsgebieten von 301 auf, mal positiv, mal negativ, je nach dem was man mit dem 301 bezwecken wollte.

Ich habe eine vage Vermutung womit das zusammenhängen könnte, eventuell verliert man durch eine zu weit entfernte 301 den Vertrauensbonus den man sich erarbeitet hatte, bzw. er zählt nicht mehr für das neue Ziel.
Prima, dank dir. Dann werde ich heute noch die http Canonical zu https - Version testen (https ist ja bereits lange in den Serps) und berichten, ob die Rankings wieder zurückgekehrt sind.

nanos
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 927
Registriert: 02.08.2008, 16:00

Beitrag nanos » 18.08.2015, 09:25 Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

Kurzes Feedback. Bis heute sind die Rankings unverändert schlecht. Weder die Canonical-Lösung noch eine 301er-Weiterleitung waren bisher fruchtbar.

Benutzeravatar
Beloe007
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2928
Registriert: 05.03.2009, 10:31
Kontaktdaten:

Beitrag Beloe007 » 18.08.2015, 10:29 Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

Zumindest laut Xovi ging es wieder vorwärts, nun hast du die 301 wieder drin.

nanos
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 927
Registriert: 02.08.2008, 16:00

Beitrag nanos » 18.08.2015, 10:40 Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

Beloe007 hat geschrieben:Zumindest laut Xovi ging es wieder vorwärts, nun hast du die 301 wieder drin.
In der Breite gab es kleine Verbesserungen, aber insbesondere die essentiell wichtige Startseite hat sich nie wieder auf Seite 1 blicken lassen (wo sie vorher jahrelang stabil stand).

Coffein
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 281
Registriert: 11.04.2012, 19:14

Beitrag Coffein » 18.08.2015, 14:09 Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

Umstellung auf HTTPS geht zu oft schief und das Risiko ist offenbar unverhältnismäßig.
Zudem wollte Google, SSL als ein positives Ranking Signal werten!? Das kann ich persönlich nach der Umstellung nicht bestätigen und ich habe kaum gesehen oder gelesen, dass die Umstellung jemandem etwas in den Rankings gebracht hat.

Und Google will immernoch, dass Webmaster und SEOs auf SSL umstellen: https://www.seroundtable.com/google-htt ... 20764.html

Garry Illes meint, dass SEOs die ihren Klienten von der Umstellung abraten, sich schlecht fühlen sollen (bzw. ein schlechtes gewissen haben sollen).

Graf Zahl
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 6
Registriert: 08.04.2011, 09:59

Beitrag Graf Zahl » 20.10.2015, 11:15 Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

Eine Frage zur Umstellung nach Shredder:

Wieso die Wartezeit, bis Google alle https von selbst indexiert hat, bis man per 301 weiterleitet? Schafft man sich damit nicht ein Duplicate Content-Problem?

elmex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1119
Registriert: 03.05.2005, 10:09

Beitrag elmex » 20.10.2015, 19:48 Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

Graf Zahl hat geschrieben:Eine Frage zur Umstellung nach Shredder:

Wieso die Wartezeit, bis Google alle https von selbst indexiert hat, bis man per 301 weiterleitet? Schafft man sich damit nicht ein Duplicate Content-Problem?
Nicht, wenn du canonical setzt!

paddy87652
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 51
Registriert: 06.01.2016, 11:48

Beitrag paddy87652 » 26.09.2016, 21:40 Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

Um das ganze Thema mal wieder aufzurollen/zu beruhigen:
Mittlerweile (zumindest bei uns) funktioniert es super. Nach https Umstellung bessere Rankings und schnellere Ladezeiten.

Christian-E
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 87
Registriert: 11.07.2016, 09:42
Kontaktdaten:

Beitrag Christian-E » 27.09.2016, 08:12 Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

paddy87652 hat geschrieben:Um das ganze Thema mal wieder aufzurollen/zu beruhigen:
Mittlerweile (zumindest bei uns) funktioniert es super. Nach https Umstellung bessere Rankings und schnellere Ladezeiten.
Auf die Ladezeiten dürfte die https-Umstellung eigentlich keinen positiven Einfluss haben, eher im Gegenteil.
Die besseren Ladezeiten sind vermutlich ein Nebeneffekt von anderen Veränderungen, die ihr vorgenommen habt.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag