registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

Alles über Google diskutieren wir hier.
Coffein
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 281
Registriert: 11.04.2012, 19:14

Beitrag Coffein » 22.07.2015, 13:43 Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

Dann fällt mir leider auch nichts weiter ein.
Eigentlich wollte Google doch https 2015 noch als positives Rankingsignal werten !!
Offenbar ist das Gegenteil der Fall.

Anzeige von:


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5220
Registriert: 27.10.2007, 14:07
Kontaktdaten:

Beitrag Vegas » 22.07.2015, 13:44 Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

Die Links sind nicht das Problem. Ein 301er, geschenkt, macht keinen großen Unterschied. Heißt nicht, gar kein Unterschied, aber der Aufwand die Links umzustellen steht in keiner Relation zum Ergebnis. Ja, selbst probiert, über die verschenkte Zeit geärgert.

Auch das anfangs parallel http und https Seiten erscheinen, völlig normal. Der Index hängt dem Crawling hinterher, von der Search Console wollen wir gar nicht erst anfangen.

Dennoch würde ich stark auf irgendein technisches Problem bei der Umsetzung tippen, denn ein derartiger Einbruch nach https Umstellung ist eindeutig nicht normal. Normalerweise bemerkt man den Vorgang kaum. Es geht mal ein bischen hin oder her, aber nichts in dem von Dir beschriebenen dramatischen Rahmen.

Also noch mal alles checken, Canonicals falls vorhanden nicht vergessen, den Fall hatten wir gerade azuf dem Tisch ;) Alles super umgestellt, Canonical zeigte auf http, Google verwirrt.

Falls ihr den nicht eh schon habt: Screaming Frog Spider. Das kleine Schweizer Taschenmesser für den SEO, Xenu auf Speed. 99 Pfund im Jahr, bis zu 500 Seiten sogar kostenlos. Hat mehr drauf als so manche Onpage Funktionalität großer SEO Suiten. Einmal drüberlaufen lassen, der deckt schon allerlei Fehlerquellen ab.
Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM

elmex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1123
Registriert: 03.05.2005, 10:09

Beitrag elmex » 22.07.2015, 14:41 Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

Habe das auch auf einem Projekt!

Umstellung auf SSL am 30.4. - am selben Tag Benutzereinbruch und bisher keine Erhohlung eher im Gegenteil (das ist aber auch Saison bedingt) :cry:

Bild

nanos
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 927
Registriert: 02.08.2008, 16:00

Beitrag nanos » 22.07.2015, 15:33 Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

Was mich persönlich auch wundert ist die Tatsache, dass seit der Umstellung neben unserem Serps-Snippet nun immer "Diese Seite übersetzen" steht.
Als wenn es sich um eine englischsprachige Seite handeln würde, wobei wir Deutschland klar in dem GSC als Heimatland angegeben haben und auch ansonsten nichts (kein hreflang etc) auf eine ausländische Webseite schließen könnte.

mogli
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1080
Registriert: 07.06.2011, 14:45

Beitrag mogli » 22.07.2015, 15:41 Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

nanos hat geschrieben:Was mich persönlich auch wundert ist die Tatsache, dass seit der Umstellung neben unserem Serps-Snippet nun immer "Diese Seite übersetzen" steht.
Als wenn es sich um eine englischsprachige Seite handeln würde, wobei wir Deutschland klar in dem GSC als Heimatland angegeben haben und auch ansonsten nichts (kein hreflang etc) auf eine ausländische Webseite schließen könnte.
Das passiert manchmal, wenn man viele Inlinks von ausländischen/englischsprachigen Seiten erhalten hat. Habe ich bei einem Projekt auch, obwohl auf dem Papier eigentlich alles stimmen sollte.

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

marc77
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 894
Registriert: 22.05.2007, 22:41

Beitrag marc77 » 22.07.2015, 16:55 Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

kann es vielleicht am Zertifikat liegen? Macht Google da Unterschiede?

Shredder
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 231
Registriert: 28.03.2005, 15:12

Beitrag Shredder » 22.07.2015, 21:24 Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

Alles schon mal gehabt: 12/2014

Ich habe nun ein bischen mehr Überblick. Insgesamt 10 Domains wurden auf https umgestellt.
Bei allen wurde quasi eine Neubewertung angestoßen. Die Auswirkungen waren aber höchst unterschiedlich.
Im Ergebnis ranken alle Seiten nach ein paar Wochen mindestens wieder so, wie vor der Umstellung. Verbesserungen sind bei allen Projekten zu verzeichnen, aber nicht in gravierendem Umfang.
Es wurden zwei Strategien angewandt.
1. Die Domain wurde mit https in den Webmastertools angemeldet und die Sitemap aktualisiert. Parallel dazu war die Domain auch ohne https erreichbar. Nach dem die Indexierung abgeschlossen war und auch Traffic über https kam, wurde per 301 komplett auf https umgeleitet. (nach ca 4 Wochen)
2. Domain wurde angemeldet, Sitemap aktualisiert und sofort per 301 umgeleitet.

Bei Variante 2 gab es zum Teil erhebliche Trafficeinbrüche die zum teil Stunden- oder auch Tageweise anhielten. Es dauerte 6 Wochen, bis der alte Stand vollständig erreicht war.
Variante 1 war völlig unauffällig, was die Summe des Traffic anging. Es schwankte aber eine Zeitlang zwischen http und https hin und her.

7 nach Variante 1, 3 nach Variante 2 umgestellt.

chris21
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2763
Registriert: 10.04.2005, 19:17

Beitrag chris21 » 22.07.2015, 21:41 Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

Als Nicht-Beruhigung, aber Bestätigung des Phänomens:

Habe auch gerade einen One-Pager umgestellt (harte Variante mit direkter Umleitung per 301 sowie Anmeldung in der Search Console) und auch einen Rankingverlust. Wenn es 6 Wochen dauert, ist die (Grill-)Saison vorbei :/

nanos
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 927
Registriert: 02.08.2008, 16:00

Beitrag nanos » 22.07.2015, 22:22 Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

Ist schon wirklich krass, dass viele von euch das gleiche erlebt haben. Kann doch wirklich nicht angehen, dass Google https haben will und dann diejenigen, die zur Sicherheit ihrer Kunden und um Google zu "gefallen", dafür abstraft.
Gerade bei den von dir genannten Saisongeschäften kann dass das finanzielle Aus für Firmen bedeuten.

Coffein
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 281
Registriert: 11.04.2012, 19:14

Beitrag Coffein » 22.07.2015, 23:25 Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

nanos hat geschrieben:...
Gerade bei den von dir genannten Saisongeschäften kann dass das finanzielle Aus für Firmen bedeuten.
Das scheint Google sowas von egal zu sein...
Die scheinen zu vergessen, dass wir Webmaster einen Löwenanteil an deren Erfolg tragen!!

chris21
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2763
Registriert: 10.04.2005, 19:17

Beitrag chris21 » 22.07.2015, 23:31 Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

Bzgl. HTTPS als Rankingsignal:

vor der Ankündigung von Google (also 2013/-14) war m.E. Verschlüsselung ein positives Rankingsignal.

Wurde nur zu wenig beachtet. Daher dann die Ankündigung und zugleich das Eindampfen des positiven Einflusses.

Aber Ziel erreicht: zahlreiche Seiten stell(t)en auf https um.

elmex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1123
Registriert: 03.05.2005, 10:09

Beitrag elmex » 23.07.2015, 10:51 Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

chris21

Wir erkennen hier aber regelmässig einen negativen Einfluss - das ist es, was uns stört :o

Ich habe übrigens auch die betreffende Seite "hart" umgestellt, 301 und WMT Ummeldung. Das war dann wohl der Fehler!

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6362
Registriert: 25.02.2005, 23:56
Kontaktdaten:

Beitrag swiat » 23.07.2015, 21:17 Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

chris21 hat geschrieben:
Wurde nur zu wenig beachtet. Daher dann die Ankündigung und zugleich das Eindampfen des positiven Einflusses.
Was anderes habe ich nicht erwartet.

Gruss
Kostenlose Backlinks: Hier lang <<<

Benutzeravatar
Beloe007
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2928
Registriert: 05.03.2009, 10:31
Kontaktdaten:

Beitrag Beloe007 » 24.07.2015, 14:10 Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

nanos hat geschrieben:Ist schon wirklich krass, dass viele von euch das gleiche erlebt haben. Kann doch wirklich nicht angehen, dass Google https haben will und dann diejenigen, die zur Sicherheit ihrer Kunden und um Google zu "gefallen", dafür abstraft.
Gerade bei den von dir genannten Saisongeschäften kann dass das finanzielle Aus für Firmen bedeuten.
Wichtig ist den richtigen Weg zu wählen, ich habe auch schon mehrere hinter mir, 301 ist risikobehaftet.

Die Erfolgversprechendsten mit geringstem Risiko sind:
a) http und https gleichzeitig laufen lassen ohne irgendwelche gravierenden Änderungen.
+ Je nachdem auf welcher Version sich der Seitenaufruf befindet die internen Links auf die aktuelle Version anpassen, sprich ist der Seitenaufruf über SSL auch alle Links auf https einstellen, alternativ href="//..." (relatives Protokoll / Links)
b) Wenn es aus irgendwelchen Gründen nicht möglich ist alle internen Links variabel anzupassen: http und https gleichzeitig laufen lassen mit einem Canonical auf die https-Version.

Zu deinem Problem, es lohnt sich auch heute noch den 301 zu entfernen und beide Versionen gleichzeitig laufen zu lassen, da Google automatisch die https-Version bevorzugt(1*), also sobald deine SSL-Seiten anfangen von selbst besser (https statt http) zu ranken, hast du alles richtig gemacht.
Erst nachdem die ersten https-URLs in den Serps auftauchen falls (a) benutzt wurde ein Canonical auf SSL.

Wenn https dann alle wichtigen http-Treffer ersetzt hat, siehe z.B. Webmastertools suchanfragen beider Versionen und man es unbedingt braucht den 301 setzen.

1* https://support.google.com/webmasters/a ... 9066?hl=de:
Für kanonische URLs HTTPS gegenüber HTTP bevorzugen
Google bevorzugt HTTPS-Seiten gegenüber gleichwertigen HTTP-Seiten als kanonische URLs, es sei denn, es gibt Konflikte zwischen den Signalen, z. B. folgende:

nanos
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 927
Registriert: 02.08.2008, 16:00

Beitrag nanos » 24.07.2015, 15:31 Massiver Rankingverlust nach https-Umstellung

Wir haben uns Schritt für Schritt an diese beiden Anleitungen gehalten und dachten eigentlich, dass wir auf der sicheren Seite wären:
https://www.sunrise-web.de/webseite-auf ... g-verlust/ und https://www.onlinemarketing-praxis.de/we ... -umstellen

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag