registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

FYI: Bitly baut Links in Affiliate-Links mit Cookies um

Hier findest Du News aus der SEO-Welt.
Neues Thema Antworten
Baumeister
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 78
Registriert: 31.12.2006, 09:21

Beitrag Baumeister » 08.05.2015, 10:13 FYI: Bitly baut Links in Affiliate-Links mit Cookies um

Wohl ohne weitere Ankündigung änderte der Kurzlink-Anbieter Bitly die Art, wie verkürzte Links aufgelöst werden. In Zusammenarbeit mit Vigilink werden Nutzer nicht mehr direkt auf das eigentliche Ziel umgeleitet, sondern über eine sogenannte Affiliate-URL zum Ziel geleitet. Dabei werden auf dem Rechner des Users zusätzliche Cookies abgelegt:

https://om8.de/affiliate-marketing/verku ... ls-um-241/

DREIST

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5238
Registriert: 27.10.2007, 14:07
Kontaktdaten:

Beitrag Vegas » 08.05.2015, 12:43 FYI: Bitly baut Links in Affiliate-Links mit Cookies um

Erstaunlich ist eigentlich nur, daß es so lange gedauert hat, bis Bit.ly auf derwertige Spielchen setzt.

Ich kann die Empörung aber nicht wirklich nachvollziehen, denn der Nutzer landet ja am Ende dort wo er hin will. Wo ist der Nachteil oder Schaden, wenn Bit.ly dafür dann Provisionen kassiert?

Wer solche Drittanbieter bisher genutzt hat, im Affiliatelinks zu maskieren, schaut jetzt in die Röhre, aber das ist nunmal das Risko bei kostenfreien Services.

top
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 735
Registriert: 14.07.2005, 17:09

Beitrag top » 08.05.2015, 14:57 FYI: Bitly baut Links in Affiliate-Links mit Cookies um

Vegas hat geschrieben:... Wo ist der Nachteil oder Schaden, wenn Bit.ly dafür dann Provisionen kassiert?

...
Den Schaden haben die Seitenbetreiber, welche Affiliate-Marketing nutzen um Besucher auf ihre Seiten zu bekommen.
Diese müssen dann auch für Besucher zahlen, welche durch einen verkürzten Bit.ly-Link auf ihrer Seite landen.
(Also auch von Foren, unabhängigen Blog-Kommentaren usw.)
Da die Seitenbetreiber ihren Werbeetat dafür vermutlich nicht anheben werden, landet letztlich auch wieder weniger Geld bei denen, die Werbung auf ihrer eigenen Seite anbieten.

Baumeister
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 78
Registriert: 31.12.2006, 09:21

Beitrag Baumeister » 08.05.2015, 14:58 FYI: Bitly baut Links in Affiliate-Links mit Cookies um

Vegas hat geschrieben:Wo ist der Nachteil oder Schaden, wenn Bit.ly dafür dann Provisionen kassiert?
In dem om8.de-Text steht immerhin: "... schiebt den Besuchern dieses Links völlig unwissentlich einen zusätzlichen Tracking-Cookie unter. ... Und Webmaster, die selbst Teilnehmer von Partnerprogrammen sind, können über die Einbindung von Bitly-URLs sogar direkten finanziellen Schaden nehmen."

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6739
Registriert: 16.03.2008, 01:39

Beitrag hanneswobus » 08.05.2015, 15:10 FYI: Bitly baut Links in Affiliate-Links mit Cookies um

mh.
baumeister,
es ist eigentlich nicht "usus" oder "normal", affiliatelinks via bit.ly zu verschluesseln u. mir fallen ein paar socials ein, die zumindest in der vergangenheit diese links hier u. da in den originalzustand zurueck versetzt haben.
gruß

Anzeige von: