registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Ranking:Was ist falsch/Wie mache ich jetzt am Besten weiter?

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6673
Registriert: 16.03.2008, 01:39

Beitrag hanneswobus » 05.03.2015, 19:04 Ranking:Was ist falsch/Wie mache ich jetzt am Besten weiter?

lyk,
ja - oder frageworte davor stellen und die "verwandte suchanfrage" anschauen oder das ganze ueber die g-suggest-api jagen. moeglichkeiten sind da vielfaeltig. fb interessiert mich personlich in dieser oder jener konstellation halt nur, weil man da wunderbar die comments u. andere signale auswerten kann - das geht halt bei den "verwandten suchanfragen" leider nicht.

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3037
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag Lyk » 05.03.2015, 19:07 Ranking:Was ist falsch/Wie mache ich jetzt am Besten weiter?

im grunde egal wie, solange das gleiche ergebnis herauskommt...

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6673
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 05.03.2015, 19:08 Ranking:Was ist falsch/Wie mache ich jetzt am Besten weiter?

mh. lyk,
hast du das gefuehl, dass sich die "verwandten suchanfragen" bspw. irgendwie aus den socialsignals, aus ganz konkreten tweets, fb-geplappere etc. gewichten?

Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3037
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag Lyk » 05.03.2015, 19:12 Ranking:Was ist falsch/Wie mache ich jetzt am Besten weiter?

hanneswobus hat geschrieben:mh. lyk,
hast du das gefuehl, dass sich die "verwandten suchanfragen" bspw. irgendwie aus den socialsignals, aus ganz konkreten tweets, fb-geplappere etc. gewichten?
geht nicht anders...

sobald nach einem keyword innerhalb eines thema häufig gesucht wird, hat das google sofort und zeigs auch überall an.

egal wie du auch recherchierst, du müsstest immer auf die gleichen keywords stoßen.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6673
Registriert: 16.03.2008, 01:39

Beitrag hanneswobus » 05.03.2015, 19:20 Ranking:Was ist falsch/Wie mache ich jetzt am Besten weiter?

jap. ich habs eben mal bei dem begriff "kommode" ausprobiert: die verwandte suchanfrage "kommode ikea" ist bspw. eine der wichtigen phrasen bei pinterest.

Anzeige von:

Content Marketing Strategie von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3037
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag Lyk » 05.03.2015, 19:29 Ranking:Was ist falsch/Wie mache ich jetzt am Besten weiter?

hanneswobus hat geschrieben:jap. ich habs eben mal bei dem begriff "kommode" ausprobiert: die verwandte suchanfrage "kommode ikea" ist bspw. eine der wichtigen phrasen bei pinterest.
wie gesagt, geht nicht anders.

die googlesuche ist eine matrix, die von über 6 milliarden menschen mit imput durch die suchanfragen gefüttert wird.

unsere webseiten sind nur mittel zum zweck ;)


gegen diese matrix, die mit jeder suchanfrage dazu lernt, hat kein anderes system eine chance.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6673
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 05.03.2015, 19:37 Ranking:Was ist falsch/Wie mache ich jetzt am Besten weiter?

lyk,
ist richtig, aber mich fasziniert derzeit die frage, warum diese oder jene suche ueberhaupt gestellt wird u. da ist eigentlich der ansatzpunkt außerhalb der suma u. innerhalb von banaler zwischenmenschlicher kommunikation zu suchen. denn: eine suchfrage muss ja erst einmal ausformuliert werden.

Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3037
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag Lyk » 05.03.2015, 19:41 Ranking:Was ist falsch/Wie mache ich jetzt am Besten weiter?

hanneswobus hat geschrieben:lyk,
ist richtig, aber mich fasziniert derzeit die frage, warum diese oder jene suche ueberhaupt gestellt wird u. da ist eigentlich der ansatzpunkt außerhalb der suma u. innerhalb von banaler zwischenmenschlicher kommunikation zu suchen. denn: eine suchfrage muss ja erst einmal ausformuliert werden.
ja durch news ;)

edit:

durch news entstehen auch neue domainnamen^^

aber nun ist gut, das führt zu weit, mehr sag ich nichts mehr zu thema. geht ins blackhat ;)

bernd_nrw
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 24
Registriert: 10.07.2008, 19:42

Beitrag bernd_nrw » 05.03.2015, 20:15 Ranking:Was ist falsch/Wie mache ich jetzt am Besten weiter?



soviel aufwand ist nicht nötig^^

einfach nach "personensuche" googeln und sich die "Verwandte "Suchanfragen zu" anschauen.

ich brauch dafür keine 10 sec dann schau ich weitere 10 sec auf die webseite und sehe das sie falsch onpage optimiert ist.
ich habe mir zu den Keys schon sehr lange und oft Gedanken gemacht. Personensuche scheint das Key zu sein, das am meisten Kunden bringt. Personensuche mit Kombi Deutschland, Weltweit, Spanien, Österreich etc. ist auch ok und da rankt die Seite auch bei einigen auf Platz 1-3. Personensuche kostenlos mag Traffic bringen, aber leider keine Kunden. So einfach scheint das alles nicht zu sein. Nur Personensuche rankt abgeschlagen derzeit ca. auf Platz 40 und die Sichtbarkeit meiner Domain ist fast komplett zusammen gebrochen. Das ist eigentlich mein Problem oder zumindest seine Auswirkung.

Frage: Wie wäre sie denn richtig onpage optimiert?

Gruß
Bernd

Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3037
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag Lyk » 05.03.2015, 20:29 Ranking:Was ist falsch/Wie mache ich jetzt am Besten weiter?

bernd_nrw hat geschrieben: kostenlos mag Traffic bringen, aber leider keine Kunden.
ja doch indirekt schon, weil du das "kostenlos" brauchst um mit "personensuche" zu ranken ;)
bernd_nrw hat geschrieben: Frage: Wie wäre sie denn richtig onpage optimiert?
in dem du erstmal eine keyword recherche durchführst und schaust, wonach alles gesucht wird und wie deine konkurrenz z.b mit solchen keywords wie "kostenlos" umgehen und wie du das dann sinnvoll auf deiner webseite übertragen kannst.

du könntest z.b ein blog erstellen mit "randinformationen" zu deinen leistungen wo du dann diese themen die keine kunden generieren mit aufnehmen tust.

ich hab auf meiner webseite ein lexikon der mir keine kunden generiert aber dafür traffic und backlinks. neben bei sehen meine kunden das ich was vom thema verstehe ;)

Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3037
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag Lyk » 05.03.2015, 20:36 Ranking:Was ist falsch/Wie mache ich jetzt am Besten weiter?

ok hier mal ein tipp für facebook und kostenlos.

artikel erstellen mit "personensuche kostenlos" und dort alle kostenlosen varinten wie facebook und co mit aufnehmen.

der artikel sollte so gestaltet werden, dass es ein tipp ist und bevor man deine leistung in anspruch nimmt, erstmal dort selber recherchieren sollte.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag