registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Wordpress Theme wechseln?

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
jaymesbond
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 113
Registriert: 31.05.2013, 11:37

Beitrag jaymesbond » 30.06.2014, 13:09 Wordpress Theme wechseln?

Hallo Zusammen,

ich habe ein kleines Projekt an Land gezogen und mache mich gerade an die Onpage Optimierung. Problem ist, die geringe SEO-Tauglichkeit des Themes, welches sich der Fotograf installiert hat, z.B. sind Start-Überschriften in H2 und H1 existiert überhaupt nicht, dafür massig H3 und H4. Sieht für den User alles nett aus, aber ist aus SEO Sicht einfach alles andere als optimal. Jetzt meine Frage: Sofern er nichts am Theme bearbeitet hat, kann ich das Theme in Wordpress wechseln, ohne dass mir alles komplett zerschießt?!? Oder sollte man dann lieber am bestehenden Theme arbeiten? Das etwas Nachbearbeitung notwenig ist, ist klar. Vielleicht habt Ihr Erfahrungswerte?
Domain für einen ersten Eindruck ist: stefanopaterna.com

Vielen Dank im Voraus!

JB

Anzeige von:


Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

gzs
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1384
Registriert: 03.12.2006, 12:10

Beitrag gzs » 30.06.2014, 15:56 Wordpress Theme wechseln?

Wenns nur um h1 - h6 geht, dann ändere das doch im bestehenden Theme, der Aufwand ist sicher geringer als ein ganz neues anzupassen.

Und sicherlich wird ein neues Theme die bestehenden Inhalte ganz anders anzeigen als das bestehende ... dafür gibts ja verschiedene Themes in verschiedenen Optiken

ole1210
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 7476
Registriert: 12.08.2005, 11:40
Wohnort: Olpe

Beitrag ole1210 » 30.06.2014, 16:40 Wordpress Theme wechseln?

Ich halte die Hx Überschriften mittlerweile für völlig überholt.

1.: oftmals ist es wie von dir genannt so, das H1 fehlt, H3 größer ist als H1 und vorne steht etc.
2.: wer H1-x korrekt auszeichnet sind in der Regel SEOs
3.: die das dann zusätzlich oftmals "manipulativ" versuchen einzusetzen (s. Spiegel)

Ich bin überzeugt, das google das entsprechend erkennt und korrekt bewertet.

Ergo: Wenns nur die Überschriften sind, du mit dem restlichen Theme zufrieden bist...lass es so!

Philhippos
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 88
Registriert: 16.09.2013, 20:29
Wohnort: München

Beitrag Philhippos » 01.07.2014, 14:33 Wordpress Theme wechseln?

Hallo Jaymes

Grundsätzlich ist ein Themewechsel immer riskant. Wenn die Seite gut rankt, lass das alte Theme und baue es nach Bedarf um.

Nach einem Blick auf die Seite:
Die würde ich behalten und den Quelltext entsprechend um korrekte h1-hx anpassen.

Alles was Termine (Kurse, Reisen, etc.) hat, würde ich um strukturierte Daten erweitern.

Die Anschrift im Footer würde ich auf allen Seiten ebenfalls um strukturierte Daten erweitern.


IMHO
Dass die korrekte Verwendung von Überschriften, wie ole behauptet, "völlig überholt" sei, halte ich übrigens für Unfug. Im Gegenteil: Das ganze Internet wird immer strukturierter. HTML5 und Microdata zeigen, wohin die Reise geht.

Auch, wenn einzelne Elemente alleine nicht mehr den gleichen Manipulationseffekt haben, wie anno Tobak, ist die korrekte Verwendung von Auszeichnungssprache in Form von Überschriften, Listen, Absätzen, Kursivschrift semantisch richtig und vereinfacht Suchmaschinen und Lesern das Thema und die Inhalte deiner Seite besser zu verstehen.

Gruß
Philipp

gzs
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1384
Registriert: 03.12.2006, 12:10

Beitrag gzs » 01.07.2014, 16:28 Wordpress Theme wechseln?

Und nicht zuletzt haben viele dieser internen Auszeichnungen Einfluss auf die Barrierefreiheit der Seite. Oder woher soll z.B. ein Screenreader wissen was eine Überschrift ist und was der normale Text?

Anzeige von: