registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

mcudan ********

Hier könnt Ihr mit der Community über sonstige Themen diskutieren und lustige oder unterhaltsame Beiträge teilen.
marc77
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 894
Registriert: 22.05.2007, 22:41

Beitrag marc77 » 28.03.2014, 11:08 mcudan ********

Hallo,

ich kann mir das langsam nicht mehr mit ansehen. Warum hat sich denn bisher kein Mod bei mir gemeldet? Es ist so simple dies zu verhindern. Ich möchte es nur nicht hier schreiben, da ich froh bin, dass ich selbst Ruhe in meinen Foren von diesen Bots und teilweise Menschen habe.

Also nochmal. Ein Mod soll mich anschreiben. Falls keine FTP Recht, dann eben ohne. Ihr könnt es ja dann in euren internen Modbereich einstellen. Dort wird es ja dann irgendwann ein Mod mit FTP lesen.

Anzeige von:


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Benutzeravatar
DieterW
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 214
Registriert: 20.03.2013, 14:59
Kontaktdaten:

Beitrag DieterW » 28.03.2014, 14:40 mcudan ********

top hat geschrieben:Was würde es eigentlich für Auswirkungen haben, wenn man die Links einfach stehen lässt, aber konsequent die Link-Texte von z.B. "Oberteile" auf "Abzocke" oder "Betrug" ändert?
:splat:

So was ließe sich doch sicherlich auch automatisieren.
Im Rahmen des Forums eine Anti-Spam-Software zu installieren wäre auch eine Möglichkeit :D
Probleme sind Lösungen in Arbeitskleidung.
------------------------------------------------------
AccessControl die ultimative Schutzsoftware gegen Spammer, Hacker und unerwünschte Besucher.
Support und Service im User Forum
IP-Check wenn Du wissen willst ob Deine IP RBL gelistet ist.

top
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 698
Registriert: 14.07.2005, 17:09

Beitrag top » 28.03.2014, 15:23 mcudan ********

DieterW hat geschrieben:...
Im Rahmen des Forums eine Anti-Spam-Software zu installieren wäre auch eine Möglichkeit :D
Das macht aber keinen Spaß... :wink:

Benutzeravatar
DieterW
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 214
Registriert: 20.03.2013, 14:59
Kontaktdaten:

Beitrag DieterW » 28.03.2014, 15:33 mcudan ********

top hat geschrieben:
DieterW hat geschrieben:...
Im Rahmen des Forums eine Anti-Spam-Software zu installieren wäre auch eine Möglichkeit :D
Das macht aber keinen Spaß... :wink:
Jedenfalls nicht für die Spammer :P
Probleme sind Lösungen in Arbeitskleidung.
------------------------------------------------------
AccessControl die ultimative Schutzsoftware gegen Spammer, Hacker und unerwünschte Besucher.
Support und Service im User Forum
IP-Check wenn Du wissen willst ob Deine IP RBL gelistet ist.

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2084
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 28.03.2014, 15:59 mcudan ********

Die Ankertexte in "Betrug" oder "Abzocke" zu ändern halte ich für gefährlich.
Was, wenn der Inhaber der beworbenen Seite gar nichts von diesen "SEO-Maßnahmen" weiß? Das wäre Verleumdung, und Abakus könnte dafür drangekriegt werden.

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

top
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 698
Registriert: 14.07.2005, 17:09

Beitrag top » 28.03.2014, 17:00 mcudan ********

Wenn er nichts davon weiß, kann er ja auch nicht behaupten, dass der Forenbetreiber die Links böswillig geändert hat. :wink:

Wenn sich ein Seitenbetreiber beschwert, sollte man die Spambot-Beiträge natürlich sofort entfernen und sich ganz herzlich beim Seitenbetreiber bedanken. Man hat ja schließlich ein ordentliches Forum in dem solche Beiträge nichts zu suchen haben. :Fade-color

Benutzeravatar
DieterW
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 214
Registriert: 20.03.2013, 14:59
Kontaktdaten:

Beitrag DieterW » 28.03.2014, 17:14 mcudan ********

top hat geschrieben:Wenn er nichts davon weiß, kann er ja auch nicht behaupten, dass der Forenbetreiber die Links böswillig geändert hat. :wink:

Wenn sich ein Seitenbetreiber beschwert, sollte man die Spambot-Beiträge natürlich sofort entfernen und sich ganz herzlich beim Seitenbetreiber bedanken. Man hat ja schließlich ein ordentliches Forum in dem solche Beiträge nichts zu suchen haben. :Fade-color
In aller Regel hat aber gerade dieser Seitenbetreiber den Spam in Auftrag gegeben.
Probleme sind Lösungen in Arbeitskleidung.
------------------------------------------------------
AccessControl die ultimative Schutzsoftware gegen Spammer, Hacker und unerwünschte Besucher.
Support und Service im User Forum
IP-Check wenn Du wissen willst ob Deine IP RBL gelistet ist.

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2084
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 28.03.2014, 17:16 mcudan ********

DieterW hat geschrieben:In aller Regel hat aber gerade dieser Seitenbetreiber den Spam in Auftrag gegeben.
Der wird eine SEO-Agentur beauftragt haben und weiß wahrscheinlich nicht, dass die auf diese Weise arbeiten.

Benutzeravatar
DieterW
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 214
Registriert: 20.03.2013, 14:59
Kontaktdaten:

Beitrag DieterW » 28.03.2014, 18:16 mcudan ********

Hanzo2012 hat geschrieben:
DieterW hat geschrieben:In aller Regel hat aber gerade dieser Seitenbetreiber den Spam in Auftrag gegeben.
Der wird eine SEO-Agentur beauftragt haben und weiß wahrscheinlich nicht, dass die auf diese Weise arbeiten.
Dein Glaube an das Gute im Menschen scheint unerschütterlich :roll:
Probleme sind Lösungen in Arbeitskleidung.
------------------------------------------------------
AccessControl die ultimative Schutzsoftware gegen Spammer, Hacker und unerwünschte Besucher.
Support und Service im User Forum
IP-Check wenn Du wissen willst ob Deine IP RBL gelistet ist.

Antworten