registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Matt Cutts hat sich wieder gemeldet und dargestellt, wie

Hier könnt Ihr mit der Community über sonstige Themen diskutieren und lustige oder unterhaltsame Beiträge teilen.
zion1530
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 87
Registriert: 09.11.2011, 10:43

Beitrag zion1530 » 05.03.2014, 09:03 Matt Cutts hat sich wieder gemeldet und dargestellt, wie

dieser selbstherrliche Dummschwäzer!

Die leben doch alle in Ihrer eigenen Welt. Ich bin mir sicher, dass durch diese Linkparanoia viele kleine rechtschaffende Webmaster um Ihren Erfolg und ihr Einkommen gebracht werden.

ich finde es wäre Zeit für einen Shitstorm! :evil:

Anzeige von:


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Cognac
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 520
Registriert: 07.03.2007, 03:01
Kontaktdaten:

Beitrag Cognac » 05.03.2014, 15:19 Matt Cutts hat sich wieder gemeldet und dargestellt, wie

Baumeister hat geschrieben:Aber ist beispielsweise das Bespitzeln von Web-Site-Besuchern, um ihnen passgenau Werbung unterzujubeln, so viel besser?
Naja, Bespitzelung sieht für mich anders aus, die passgenaue Werbung ist aus meiner Sicht das Gleiche wie der Abgleich eines verschlüsselten Passworts.

Ole hat schon Recht, die Masse der Webseitenbetreiber bekommt gar nichts mit und etliche bekommen es zwar mit, handeln aber aus Googles Sicht rechtschaffen. Nicht einer meiner forcierten Links läuft gegen die Richtlinien, es ging dabei immer um Informationsaustausch und echten Traffic. Mich freut jedes Update, da es die Serps um Unsinn bereinigt wie die meines Erachtens meist überflüssige Affiliate-Szene.

zion1530 hat geschrieben: Die leben doch alle in Ihrer eigenen Welt. Ich bin mir sicher, dass durch diese Linkparanoia viele kleine rechtschaffende Webmaster um Ihren Erfolg und ihr Einkommen gebracht werden.
Nunja, das kommt auf die Definition von "rechtschaffen" an. Der Webmaster, der auf Weltreise seine Textbroker und Programmierer steuert oder der Freizeitblogger, Hobbywebmaster oder die kleinen Nischenfirmen, das ist hier die Frage ;)
www.Torrausch.com
Seit 2000 das große kostenlose Fussball-Spiel.

Benutzeravatar
luzie
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4228
Registriert: 12.07.2007, 14:43
Wohnort: Hannover, Linden-Nord
Kontaktdaten:

Beitrag luzie » 06.03.2014, 10:56 Matt Cutts hat sich wieder gemeldet und dargestellt, wie

zion1530 hat geschrieben:dieser selbstherrliche Dummschwäzer!
Ist er in Wirklichkeit gar nicht, sondern ziemlich nice :D
zion1530 hat geschrieben:... viele kleine rechtschaffende Webmaster um Ihren Erfolg und ihr Einkommen gebracht werden.
Erfolg wo? In den SERPs? Oder im Internet ... Die, die du meinst sind zum grössten Teil einfach Spammer. Spam ist nun mal ein Hit-and-run Business und nichts Dauerhaftes.

planta
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 477
Registriert: 19.07.2007, 15:27

Beitrag planta » 06.03.2014, 12:08 Matt Cutts hat sich wieder gemeldet und dargestellt, wie

luzie hat geschrieben:
zion1530 hat geschrieben:dieser selbstherrliche Dummschwäzer!
Ist er in Wirklichkeit gar nicht, sondern ziemlich nice :D
zion1530 hat geschrieben:... viele kleine rechtschaffende Webmaster um Ihren Erfolg und ihr Einkommen gebracht werden.
Erfolg wo? In den SERPs? Oder im Internet ... Die, die du meinst sind zum grössten Teil einfach Spammer. Spam ist nun mal ein Hit-and-run Business und nichts Dauerhaftes.
So siehts aus.
Natürlich erscheint derjenige, auf dessen Kosten der Spam stattfindet, dann als böser Bube, wenn er diesen abstellt.
Es ist einfach dasselbe Spiel wie off auch, der beste Verkäufer sorgt vor, er pflegt seine Kontakte, er kümmert sich um seine Seite, also sein Produkt, dann läuft die Choooose auch. Jedes Produkt geht den Bach runter, wenn es nicht ständig auf dem laufenden ist, nicht modernisiert wird, und man sich darauf verläßt, es werden schon ein paar Dumme jeden Tag aufstehen. Solche Websites brauchen natürlich eine "dumme" Suchmaschine.

zion1530
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 87
Registriert: 09.11.2011, 10:43

Beitrag zion1530 » 07.03.2014, 09:58 Matt Cutts hat sich wieder gemeldet und dargestellt, wie

sorry, da scheint Ihr ein anderes Bild von Spam zu haben als ich.

man kann man das nicht verallgemeinern!

Einfach zu behaupten: "das sind doch sowieso alles Spammer" halte ich für absoluten Quatsch.

Auf der anderen Seiten sehe ich in den SERPS ich massenweise "Spammer"
die nicht vom Panda oder Pinguin erfasst wurden.

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

SloMo
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4880
Registriert: 04.01.2005, 18:26

Beitrag SloMo » 07.03.2014, 10:23 Matt Cutts hat sich wieder gemeldet und dargestellt, wie

Stimme zion1530 völlig zu. Zum Glück hört niemand die Opfer, sie werden ja auch irgendwie selbst schuld sein und überhaupt kann Google es viel besser beurteilen, als wir.

Antworten