registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

URL Rewrite

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
SPB
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 3
Registriert: 10.08.2021, 20:52

Beitrag SPB » 10.08.2021, 21:02 URL Rewrite

Liebe Experten,

bei meiner Frage geht es um URL Rewrite. Ich möchte in meinem Onlineshop Unterkategorien eine Kategorieebene tiefer schieben, da ich eine optische Ordnung im Megadropdown erzeugen möchte (ich erzeuge ein paar wenige Unterkategorien, unter die sich dann die jetzigen Unterkategorien unterodnen). Dadurch ändern sich die URLs der Kategorien, da in meinem Gambio Shopsystem dann immer die URL Teile der Kategorien aus den darüberstehenden Kategorieebenen mit in die URL nimmt. Es treten teilweise zu lange Domains auf und Begriffe, die ich nicht doppelt haben muss.
Also Lösung dafür gibt es ja URL Rewrite, wo ich kürzere passende URLs eingeben kann. Das habe ich mir für die dann entstehenden Unter-Unterkategorien überlegt. Jedoch ist mir die Frage gekommen, ob Google das so einfach mitmacht? Angeblich ist URL Rewrite ja eine Weiterleitung auf die eigentliche Domain, die aber nur auf dem Server sich abspielt. Technisch kenn ich mich da nicht weiter aus.

Meine Fragen wären:

1. Erkennt der Google Crawler die Kategorien mit den URL Rewrite geänderten URLs? Oder kann es da zu Problemen kommen?
2. Werden die Kategorien einwandfrei gelistet?
2. Kann es sich anderweitig nachteilig auf Seo auswirken?

Ich danke schon mal für Antworten!

Anzeige von:





Erfolgreiche und optimale Nutzung mit Shopware Shopsystemen! Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung mit Suchmaschinenoptimierung für Shopware und lassen Sie sich beraten!


Lesen Sie die wichtigsten Shopware-Optimierungsmaßnahmen oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0


nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4329
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 11.08.2021, 04:37 URL Rewrite

Verstehe ich nicht. Lassen sich in deinem shopsystem die kategorien nicht unabhaengig von der URL berabeiten?
Warum baust du nicht einfach nur das menu um und laesst die URLs alle wie sie sind?

Bei modernen shopsystemen mit url-rewrite und htaccess rumfrickeln halte ich fuer schlecht, da diese systeme ohnehin alle requests ueber eine einzige shopname.de/server.php oder aehnlich umbiegen und ueber die route den passenden controller aufrufen. Externe umleitungen "vor" dem shopsystem sind dabei eigentlich unnoetig.

Wenn du URLs umschreiben, weiterleiten und umzubiegen macht google erfahrungsgemaess ganz ungluecklich. Meistens hast du nach einem tag einen drastischen trafficeinbruch, der dann nach 1-2 wochen wieder normal wird. Wenn du pech hast und was falsch machst kann es auch sein das du danach nur noch 50% des traffic hast, oder noch weniger.

Bei shopware war es so, das man im backend eine tabelle mit allen URLs und Zielseiten hatte, und damit auch die selbe seite unter verschiedenen URLs (z.b. alte und neue!) zu erreichen war. Sowas ist besonders handlich wenn man von einem anderen system auf shopware umzieht und die alten URLs zwingend behalten moechte. Keine ahnung on Gambio sowas hat.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2382
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 11.08.2021, 07:16 URL Rewrite

Jeder URL Umstrukturierung kann negative und positive Effekte haben. Man sollte sich da besser im Vorfeld Gedanken machen damit einem sowas erspart bleibt.

Eine seriöse Antwort kann es ohne URL nicht geben.

SPB
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 3
Registriert: 10.08.2021, 20:52

Beitrag SPB » 11.08.2021, 09:43 URL Rewrite

Danke schon mal für die Antworten. Die Kategorien lassen sich schon unabhängig von der URL bearbeiten. Leider bietet das Megadropdown aber keine Gestaltungsmöglichkeiten in diesem Shopsystem. Und genau das ist das Problem, dass dort zuviele Kategorien vorhanden sind, die ich jetzt sortieren möchte. Das geht in diesem Shopsystem nur, indem ich die Kategorien eine Ebene tiefer setze, womit sich die URLs ändern.

Auf jeden Falll gut zu wissen, dass man vorsichtig mit der URL Rewrite Funktion sein soll. Vielleicht lasse ich die URLs dann so wie sie dann sind, auch wenn sie einfach etwas lang sind und doppelte Worte enthalten.

Antworten