registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Kurzfristige Korrekturen in den Statistiken

Hier kannst Du Deine Fragen zu Google Adsense stellen.
heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3099
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 02.12.2020, 14:17 Kurzfristige Korrekturen in den Statistiken

Derzeit beobachte ich, dass in den AdSense-Statistiken untertags immer wieder massive Korrekturen vorgenommen werden. Konkret: Wenn etwa um 10:00 Uhr die Einnahmen bei X und die Klicks bei Y liegen, dann finden sich etwa um 11:00 Uhr die Einnahmen bei X-20% und die Klicks bei Y-20%. Interessanterweise gibt es hinsichtlich der Visits keinerlei Veränderungen, sondern diese laufen ohne Auffäligkeiten im gewohnten Bereich! Solche kurzfristigen Korrekturen gab es früher schon manchmal, doch diese finden nun beinahe täglich statt. An diesen Tagen gibt es dann später wieder eine ähnlich sprunghafte Korrektur von X und Y nach oben, aber nicht in gleichem Ausmaß wie zuvor nach unten.
Kann jemand diese Beobachtung bestätigen?
Anmerkung: Die Zahlen bewegen sich in einem Bereich, bei dem statistisch betrachtet keine zufälligen Ausreißer möglich sind!

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2235
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 02.12.2020, 14:28 Kurzfristige Korrekturen in den Statistiken

Es könnte daran liegen, dass die Daten (die ja über alle Publisher hinweg gesehen ein gigantisches Ausmaß haben) über viele Server verteilt sind, die sich nicht unmittelbar synchronisieren, und du die Daten mal vom einen, mal vom anderen Server kriegst.

Milanex
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 263
Registriert: 15.08.2015, 10:32

Beitrag Milanex » 02.12.2020, 15:59 Kurzfristige Korrekturen in den Statistiken

Ich kenne ähnliche Korrekturen, vermute aber dass Mehrfachklicks auf eine Anzeige dafür verantwortlich sind. Bei den Korrekturen werden dann jeweils auch die Anzahl der Klicks wieder korrigiert und meistens auf 1 reduziert. Dadurch dass ich viele kleine Seiten habe, kann man das ganz gut nachvollziehen.

Gruß
Milanex

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4366
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 02.12.2020, 22:02 Kurzfristige Korrekturen in den Statistiken

In deinen stats wirst du wohl wie Hanzo schon gesagt hat nur hochrechnungen/schaetzungen sehen die dir google zeigt, und die echten daten werden nur 1x pro tag oder so wirklich von allen verteilten servern komplett zusammengefasst und berechnet.

Bei riesigen datenmengen ist es oft sehr viel schneller eine grobe schaetzung abzugeben, als wirklich ein paar millionen datensaetze genau zu zaehlen.

heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3099
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 03.12.2020, 15:34 Kurzfristige Korrekturen in den Statistiken

Ich hab mir das nochmals angeschaut und bin eher der Ansicht, dass das mit Mehrfachklicks zu tun hat oder damit, dass zu viele Ads hintereinander angeklickt wurden, sodass G. das als unecht wertet. Na vielleicht hat es ja mit Weihnachten zu tun und der Geschenksuche ;-)

Antworten
  • Neueste Blogbeiträge