Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS SEO Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.


Anzeige

Wie die linkstärkste URL einer Seite herausfinden?

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1864
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 21.05.2019, 09:01

> Suche in Deiner access_log nach "https://www.google.de/url". Damit wirst Du genauso fündig. Nicht, was der Browser ausspuckt, ist maßgebend, sondern das, was in der access_log steht.

OK, ich bin der Sache nachgegangen und habe die Einträge gefunden. Die Parameter werden beim IE im referral string mit übergeben und in anderen Browsern nicht.

Mein weitere Recherche ergibt, dass dies am JS Click Event liegt.

Dieser unterscheidet einerseits ob der User bei einem Google Dienst angemeldet ist und weiterhin ob der Browser die Web Beacon API unterstützt.

Der IE tut das nicht, deshalb werden die Informationen im referral string hinterlegt.

Bei allen anderen Browsern wird die Information im Web Beacon hinterlegt. Dieser wird als POST mit dem Status 204 empfangen. Ich vermute, dass auch diese Info ausgewertet werden kann.

Vielleicht kann "unser Piwik-Nutzer" mehr dazu sagen. :-)

Sorry für diesen OT-Post, der sicher Potential für einen eigenen Thread hat.

Anzeige von:


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1799
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 21.05.2019, 12:02

staticweb hat geschrieben:
OK, ich bin der Sache nachgegangen und habe die Einträge gefunden. Die Parameter werden beim IE im referral string mit übergeben und in anderen Browsern nicht.
Wie nachgegangen? Ich rede mir den Mund fransig und zeig Dir sogar noch eine URL in der Du das an den GET Parametern mehr als überdeutlich erkennen konntest. Was galt da es da noch extra nachzugehen?!
staticweb hat geschrieben: Mein weitere Recherche ergibt, dass dies am JS Click Event liegt.

Dieser unterscheidet einerseits ob der User bei einem Google Dienst angemeldet ist und weiterhin ob der Browser die Web Beacon API unterstützt.

Der IE tut das nicht, deshalb werden die Informationen im referral string hinterlegt.

Bei allen anderen Browsern wird die Information im Web Beacon hinterlegt. Dieser wird als POST mit dem Status 204 empfangen. Ich vermute, dass auch diese Info ausgewertet werden kann.
Das kann so exakt wie Du das beschreibst nicht ganz stimmen. Es ist zwar richtig, dass es beim Anklicken eines Links in den SERPS einen Click Event (onmousedown) gibt, der je nach Browser eine mehr oder weniger umfangreiche Funktion ausführt, aber das Referrer Verhalten ausschließlich auf diese API zu schließen, schließe ich mal aus. Das Phänomen damit reduziert sich ja nicht ausschließlich auf den IE. Die Android Version des Firefox kann das auch, zwar nicht den PR, aber dafür die Suchbegriffe. Nach Deiner "Recherche" dürfte das aber nicht sein, ist es aber, was Du auch der access_log sehen kannst oder aber auch in Piwik/Matomo

postling
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 91
Registriert: 11.01.2016, 02:32

Beitrag von postling » 21.05.2019, 12:09

Es geht darum, dass ich mir aussuchen darf, von wo der backlink erfolgen soll auf mich von dieser seite (außer startseite).

Also suche ich jetzt nach dem artikel, auf welchen die meisten externen links erfolgen, um davon zu zehren.

Mir bei diesem vorhaben behilflich zu sein, wäre super nett von euch :Fade-color

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1799
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 21.05.2019, 12:20

@postling

Es wäre super nett von Dir, wenn Du beim Lesen der Antworten nochmal von vorne anfangen würdest. Was Du wissen willst, wurde Dir bereits beantwortet.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1864
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 21.05.2019, 14:02

> Wie nachgegangen? Ich rede mir den Mund fransig und zeig Dir sogar noch eine URL in der Du das an den GET Parametern mehr als überdeutlich erkennen konntest. Was galt da es da noch extra nachzugehen?!

Was regst du dich bei dem Wort "nachgehen" auf??? Ich kann natürlich auch Synonyme verwenden, wenn dir das nicht passt.

> ... aber das Referrer Verhalten ausschließlich auf diese API zu schließen, schließe ich mal aus.

Teste es einfach aus. Die Kriterien kennst du jetzt.

> Die Android Version des Firefox kann das auch, zwar nicht den PR, aber dafür die Suchbegriffe. Nach Deiner "Recherche" dürfte das aber nicht sein, ist es aber, was Du auch der access_log sehen kannst oder aber auch in Piwik/Matomo

Ich habe nicht die Zeit jeden einzelnen Browser auszuwerten. Im Android hat Google sicher andere Möglichkeiten für das Tracking. Die Tendenz stimmt jedenfalls.

Mich würde eher interessieren ob du die Parameter aus dem Web Beacon im Piwik auslesen kannst. Was hast du da herausgefunden?

Anzeige von: