registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

ClickBank EU-Umsatzsteuernummer?

Eure Fragen und Erfahrungsberichte zu Affiliate-Programmen, Affiliate Portalen, Provisionen, Leads, Performance und Rendite könnt Ihr hier teilen.
Neues Thema Antworten
ABCCBA
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 24
Registriert: 11.07.2013, 17:23

Beitrag ABCCBA » 30.10.2018, 14:41 ClickBank EU-Umsatzsteuernummer?

Wahrscheinlich wird der ein- oder andere hier ja
Geschäfte mit ClickBank machen.

Weiß jemand also, was man bei der Umsatzsteuervoranmeldung
und der zusammenfassenden Meldung bei ClickBank als
Umsatzsteuernummer angeben muss?

Ich habe nur dieses dazu gefunden:

"Da Clickbank ein Unternehmen ist, dass ausschließlich elektronische Produkte distribuiert und den Hauptsitz in Amerika hat, nimmt das Unternehmen am "VAT on eServices" Programm in der EU teil. Das bedeutet, dass Clickbank lediglich eine NETPID, also eine Registrierungsnr, die mit "EU" beginnt, besitzt, aber keine UStIdNr. Diese UStIdNr wird jedoch für eine zusammenfassende Meldung benötigt."
https://www.yourxpert.de/antwort/auszah ... b1468.html

Ist die NETPID also keine Umsatzsteuernummer und wie kann
man dann Umsatzsteuermeldungen machen, wenn es keine
Umsatzsteuernummer gibt?

Oder kann die NETPID doch als Umsatzsteuernummer verwendet
werden?

Die NETPID soll laut Verfasser ja mit EU beginnen.
Aber wie ich z.B. auf der folgenden Seite sehe, ist eine EU...-Nummer
anscheinend doch eine echte Umsatzsteuernummer:

"Steam ist ein Dienst der Valve Corporation, einer im US-Bundesstaat Washington eingetragenen Corporation mit dem Geschäftssitz NE 4th St., Bellevue, WA 98004, USA, eingetragen beim Secretary of State von Washington unter der Nummer 60 22 90 773, Umsatzsteueridentifikationsnummer EU 8260 00671"
https://store.steampowered.com/legal/?l=german

Also ist die EU...-Nummer doch eine echte Umsatzsteuer-
identifikationsnummer, die man in den Umsatzsteuermeldungen
einträgt?

Und wie lautet dann diese EU...-Nummer für ClickBank?
Muss man sich dafür erst bei ClickBank anmelden, um
das herauszufinden?

Danke für die Antworten im Voraus.

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5211
Registriert: 27.10.2007, 14:07
Kontaktdaten:

Beitrag Vegas » 21.10.2019, 19:53 ClickBank EU-Umsatzsteuernummer?

Nicht zwei Dinge in einen Topf werfen. Beim "VAT on eServices" berechnet Clickbank privaten Endkunden, die irgendwelche Ebooks o.ä. kaufen dem Land des Kunden entsprechend Mehrwertsteuer und führt diese dann an die entsprechenden Länder ab. Dabei gehts nur um das B2C Geschäft von Clickbank, nicht die Werbepartner.

Siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Umsatzste ... onsnummern Gilt nur für elektronische, sonstige Leistungen die von einer Firma außerhalb der EU an Nichtunternehmer in der EU erbracht werden.

Unabhängig davon bekommst Du als Affiliate (B2B, Unternehmer) Provisionen bzw. Werbekostenerstattungen von Clickbank aus den USA. Das sind ganz normale nicht steuerbare Umsätze in einem Drittland. Ganz wichtig dabei zusätzlich zu Deiner Unternehmereigenschaft die Unternehmereigenschaft des Geschäftspartners im Ausland, was im Falle von Clickbank aber unstrittig ist.

Lange Rede kurzer Sinn: "Erlöse aus im Drittland steuerbaren Leistungen, im Inland nicht steuerbare Umsätze", in SKR04 ist das Konto 4338.
Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag