registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

WP: ganze DB exportieren ohne phpMyAdmin

SEO Tipps und Fragen zu Content Management Systemen wie WordPress, TYPO3, Drupal, Joomla! und Onlineshopsystemen wie Magento, Shopware, xt:Commerce, PrestaShop, JTL-Shop findet Ihr hier.
nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4335
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 08.10.2018, 06:09 WP: ganze DB exportieren ohne phpMyAdmin

Hallo,

ich muss eine wordpress installation auf einen neuen server ziehen. Problem dabei: ich habe keinen zugriff auf mysql (oder irgdwas um den webspache/server zu konfigurieren), sondern nur zugriff via wp-admin.

soweit gut um die ganzen files zu kopieren, aber ich komme nicht an die ganzen plugin-settings und theme-settings heran die die jeweiligen einstellungen und abhaengigkeiten speichern.

gibt es ein einfaches plugin oder eingebaute funktion die die komplette DB exportiert?
Unter Tools->Export kann ich zwar "alles" exportieren, aber meine neue installation nimmt es nicht an und die wichtigen themes/plugins fehlen.

Anzeige von:

Zur Verstärkung unseres OffPage-SEO Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Junior SEO Offpage in Vollzeit in Hannover

Die Stelle umfasst die Betreuung und Projektverwaltung von und für Kunden und Kooperationspartner. Wir erstellen Content- und Wettbewerbsanalysen, mit denen nachhaltige und effiziente Linkaufbaukampagnen entwickelt und durchgeführt werden.


staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2399
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 08.10.2018, 08:10 WP: ganze DB exportieren ohne phpMyAdmin

Mit UpdraftPlus, Duplicator, ... kannst du doch alles exportieren/importieren.

elmex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1125
Registriert: 03.05.2005, 10:09

Beitrag elmex » 09.10.2018, 19:34 WP: ganze DB exportieren ohne phpMyAdmin

ich nehme für sowas ja immer ganz traditionell mysqldump, wenn der mysql host nicht auf local beschränkt ist, funktioniert das auch wundervoll durch das Netz:

Code: Alles auswählen

mysqldump -uuser -ppasswort -hsql473.blabla.de  --default-character-set=utf8 --complete-insert --hex-blob --routines --triggers DATENBANKNAME > $mydatestr-dump.sql 2> /dev/null
oder so :o

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4335
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 09.10.2018, 23:32 WP: ganze DB exportieren ohne phpMyAdmin

Ist leider keine option, da mir der hoster keine werkzeuge bietet um an irgendwas rumzuschrauben - daher ja auch die frage.
Alles was ich haben um an die daten ranzukommen ist das wp-admin backend.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2399
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 09.10.2018, 23:33 WP: ganze DB exportieren ohne phpMyAdmin

>> ich habe keinen zugriff auf mysql (oder irgdwas um den webspache/server zu konfigurieren), sondern nur zugriff via wp-admin.

> ich nehme für sowas ja immer ganz traditionell mysqldump, ...

Da bräuchtest du ein Plugin mit dem man das auch nutzen kann. Ansonsten nehme ich es natürlich auch bei größeren Datenbanken.

Antworten
  • Neueste Blogbeiträge