registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

D-Tube: next Youtube?

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4539
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 26.02.2018, 22:20 D-Tube: next Youtube?

Dominik83 hat geschrieben: Gute Frage, und ich verstehe das Konzept auch noch nicht so ganz.
Wieso verlinkst du es dann?

1: Blockchain
2: ????
3: Profit

oder was genau ist hier dein gedankengang?
Dominik83 hat geschrieben: Aber ich glaube, dass später noch andere Finanzierungsquellen genutzt werden, die dann auch per Steem-Coin bezahlt werden. Im Moment zahlt der Betreiber wahrscheinlich erstmal drauf, wie viele Startups am Anfang.
Also mein prinzip ist ja immer, das man bei geschaeftsmodellen, bei welchem der anbieter die einnahmen, ausgaben und das prinzip wie dabei gewinn zustandekommt nicht erklaeren kannn (oder will) ganz schnell weglaufen sollte. Hier versteckt sich der anbieter hinter jeder menge buzzwords, blockchain, "smart media tokens" usw. welche auf magische weise geld aus dem nichts erschaffen sollen. Entweder laesst er da irgendwelche wichtigen informationen aus, oder der betreiber hat keine ahnung wie er es vernuenftig und nachvollziehbar erklaeren kann. Deine verlinkten videos werfen ja auch mehr fragen auf, als sie beantworten.
Dominik83 hat geschrieben: Das Liken ist kostenlos, Zuschauer zahlen nichts, soweit ich das verstanden habe.
Was nichts kostet ist nichts wert! Hier im forum kann man auch beitraege als gut/schlecht bewerten. Kannst du mir erklaeren wie ich meine abakus-punkte zu richtigem geld machen kann, obwohl alle funktionen im abakus-forum kostenlos sind und im system kein geld vorhanden ist?
Wenn man fuer kostenlose likes geld bekommt, warum ist das ding dann nicht mit armeen von indischen like-klickern ueberschwemmt die geld fuer sich abziehen wollen?

Anzeige von: