registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Bilderaustauch - Ranking Verlust ?

Alles über Google diskutieren wir hier.
mogli
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1080
Registriert: 07.06.2011, 14:45

Beitrag mogli » 06.02.2018, 10:12 Bilderaustauch - Ranking Verlust ?

Lyk hat geschrieben: gibt ja auch geschenke für ein 88 jährigen.... wenn dann auf einmal das bild 60 pixel hat, ist das keyword 88 futsch und damit auch die rankings zu 88 und zu "geburtstagsgeschenke zum 80 geburtstag".
Genial und für mich bislang die Theorie des noch jungen Jahres: Rankings für zahlenbasierte Keywords auf Basis äquivalenter Pixelanzahl von Bildern der entsprechenden Seite ableiten.

Ist man ja auch selber schuld, wenn man Bilder zu Geschenken für einen 50jährigen nicht auf 50 Pixeln skaliert.

Pures Gold.

Anzeige von:


Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

top
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 753
Registriert: 14.07.2005, 17:09

Beitrag top » 06.02.2018, 10:44 Bilderaustauch - Ranking Verlust ?

mogli hat geschrieben:...
Ist man ja auch selber schuld, wenn man Bilder zu Geschenken für einen 50jährigen nicht auf 50 Pixeln skaliert.

Pures Gold.
Und nicht vergessen in dem Fall den HTML-Quelltext immer nach exakt 50 Zeichen umbrechen zu lassen! [/ironie]

Benutzeravatar
missfeldt
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 294
Registriert: 17.12.2008, 10:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag missfeldt » 08.02.2018, 00:29 Bilderaustauch - Ranking Verlust ?

nanos hat geschrieben:
ole1210 hat geschrieben:Lies mal im www.tagseoblog.de dazu nach. Ich meine, da war mal ein entsprechender Artikel dazu drin.
Dank dir. Den Blog von Martin kenne ich recht gut, konnte aber genau zu dieser Fragestellung keinen Artikel finden.
Danke erstmal für den Hinweis, dass man das bei mir nicht findet. Geht mir auch oft so ...
Ich habe daher noch mal den neuesten Stand zusammengefasst: https://www.tagseoblog.de/bilder-veraen ... he-ranking
Hoffe, das hilft Dir weiter :-)

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6401
Registriert: 25.02.2005, 23:56
Kontaktdaten:

Beitrag swiat » 08.02.2018, 14:48 Bilderaustauch - Ranking Verlust ?

gibt ja auch geschenke für ein 88 jährigen.... wenn dann auf einmal das bild 60 pixel hat, ist das keyword 88 futsch und damit auch die rankings zu 88 und zu "geburtstagsgeschenke zum 80 geburtstag".

:D

nanos
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 927
Registriert: 02.08.2008, 16:00

Beitrag nanos » 08.02.2018, 15:02 Bilderaustauch - Ranking Verlust ?

missfeldt hat geschrieben:
nanos hat geschrieben:
ole1210 hat geschrieben:Lies mal im www.tagseoblog.de dazu nach. Ich meine, da war mal ein entsprechender Artikel dazu drin.
Dank dir. Den Blog von Martin kenne ich recht gut, konnte aber genau zu dieser Fragestellung keinen Artikel finden.
Danke erstmal für den Hinweis, dass man das bei mir nicht findet. Geht mir auch oft so ...
Ich habe daher noch mal den neuesten Stand zusammengefasst: https://www.tagseoblog.de/bilder-veraen ... he-ranking
Hoffe, das hilft Dir weiter :-)
Super Martin, vielen lieben Dank! Das beantwortet all meine Fragen und hilft uns sehr.

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


ElCattivo
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 112
Registriert: 12.02.2018, 02:24

Beitrag ElCattivo » 21.02.2018, 18:32 Bilderaustauch - Ranking Verlust ?

Da ich den Artikel auch gelesen hatte, habe ich die Chance gleich mal (wieder) genutzt, um ein Bild durch eine bessere Version zu ersetzen. Das Ranking der Bilder ist mir nicht so wichtig, deswegen habe ich das einfach durchgezogen. Dabei wurden dann auch die Erfahrungen der vergangenen Jahre bestätigt (konträr zu Martins Artikel).

Ich habe des betroffene Bild um 0,3° gedreht und anschließend noch die Maße in beide Richtungen um 10 Pixel vergrößert (weißer Rand zur Abgrenzung) und anschließend einfach per FTP das alte ersetzt. Ein Crawling habe ich nicht gestartet.


Ergebnis:

Innerhalb eines Tages (wieviel Stunden genau, weiß ich nicht) ist das neue Bild in der Suche und auf der gleichen Position. Suche ich nach der betroffenen Domain (einfach example.org in der normalen Googlesuche), erscheint das Bild in der Bilderzeile unter "Bilder zu example.org" auf Postion 2 mit einem kleinen Overlay "vor 1 Tag" unten rechts. Suche ich nun mit der passenden Suchanfrage in der Bildersuche, ist es auf Platz 3 mit einem Overlay "vor 1 Tag" unten.

Zur Einordnung: Die betroffene Unterseite hatte in den letzten 90 Tagen laut GSC im Schnitt täglich 240 Impressionen und 13 Klicks und rankt mit der typischen Suchanfrage aktuell hinter der Herstellerseite und Amazon.de. Es handelt sich um eine reine Informations- und Support-Seite, es wird nichts verkauft.


Schlussfolgerung:

Auch wenn das natürlich nicht repräsentativ ist, würde ich es - egal wo - immer wieder so machen, dass ich Bilder einfach rigoros ersetze - ohne viel Bohei drumrum.


Viele Grüße
ElCattivo

Thomas H
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 96
Registriert: 07.01.2015, 11:24

Beitrag Thomas H » 22.02.2018, 10:21 Bilderaustauch - Ranking Verlust ?

Alle Antworten zum Thema Bilderaustausch & SEO hat Martin Mißfeldt hier in einem sehr aktuellen Artikel gegeben: https://www.tagseoblog.de/bilder-veraen ... he-ranking

Grüße

ElCattivo
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 112
Registriert: 12.02.2018, 02:24

Beitrag ElCattivo » 22.02.2018, 17:07 Bilderaustauch - Ranking Verlust ?

Thomas H hat geschrieben:Alle Antworten zum Thema Bilderaustausch & SEO hat Martin Mißfeldt hier in einem sehr aktuellen Artikel gegeben...
LOL!?

Meinen und die vorherigen Posts (und den Artikel) auch gelesen?
ElCattivo hat geschrieben:Da ich den Artikel auch gelesen hatte, habe ich die Chance gleich mal (wieder) genutzt...(konträr zu Martins Artikel)...
Viele Grüße
ElCattivo

Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3075
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag Lyk » 22.02.2018, 17:15 Bilderaustauch - Ranking Verlust ?

ElCattivo hat geschrieben:
Thomas H hat geschrieben:Alle Antworten zum Thema Bilderaustausch & SEO hat Martin Mißfeldt hier in einem sehr aktuellen Artikel gegeben...
LOL!?

Meinen und die vorherigen Posts (und den Artikel) auch gelesen?
ElCattivo hat geschrieben:Da ich den Artikel auch gelesen hatte, habe ich die Chance gleich mal (wieder) genutzt...(konträr zu Martins Artikel)...
Viele Grüße
ElCattivo
ist ein bot^^

ElCattivo
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 112
Registriert: 12.02.2018, 02:24

Beitrag ElCattivo » 23.02.2018, 08:51 Bilderaustauch - Ranking Verlust ?

Lyk hat geschrieben:ist ein bot^^
Oder einer von denen, die alles glauben, was in irgendeinem (SEO-) Blog, oder besser - generell im Internet - steht.

Ganz ehrlich...ich hab echt viel gelernt durch jahrelanges Lesen von Informationsquellen zu rein technischen Sachen, des Forums hier (verschiedene Lösungen und Meinungen), aller möglichen Ausführungen von Google (teils sehr gut aufbereitet und informativ)...aber das wenigste habe ich (auf's Lesevolumen gerechnet) von SEO-Blogs gelernt. Da gehört Martin, mit seinen teils esosterisch anmutenden Theorien, aber doch irgendwie offenen und selbst hinterfragenden Art, noch deutlich zu den Besseren.

Einfach mal die Birne anknipsen, Sachen hinterfragen, testen, Erfahrungen sammeln und letztendlich eine eigene Meinung haben, die mit Fakten untermauert ist.

Ich richte jetzt mal meinen SEO-Blog ein...

Viele Grüße
ElCattivo
Zuletzt geändert von ElCattivo am 24.02.2018, 16:47, insgesamt 1-mal geändert.

Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3075
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag Lyk » 23.02.2018, 13:32 Bilderaustauch - Ranking Verlust ?

ElCattivo hat geschrieben:
Lyk hat geschrieben:ist ein bot^^
Oder einer von denen, die alles glauben, was in irgendeinem (SEO-) Blog, oder besser - generell im Internet - steht.
ne das meiste ist gekaufte oder interessengesteuerte meinung.

um die basic zu erlernen, sind solche blogs nicht schlecht, tiefgreifende infos oder tipps werden eher nicht behandelt, meistens auch wegen unwissenheit der betreiber.

ich für mein teil teste viel und schließe daraus meine erkenntnisse.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neueste Blogbeiträge