registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Bilder auf Subdomain auslagern bei 10 Bilder pro seite?

SEO Tipps und Fragen zu Content Management Systemen wie WordPress, TYPO3, Drupal, Joomla! und Onlineshopsystemen wie Magento, Shopware, xt:Commerce, PrestaShop, JTL-Shop findet Ihr hier.
Bonez
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 36
Registriert: 15.03.2016, 17:53

Beitrag Bonez » 19.06.2016, 23:31 Bilder auf Subdomain auslagern bei 10 Bilder pro seite?

Hallo ich habe ein Blog wo pro Seite 10 Artikel sichtbar sind, also auch 10 Bilder!

Lohnt es sich da die Bilder auszulagern?

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5238
Registriert: 27.10.2007, 14:07
Kontaktdaten:

Beitrag Vegas » 20.06.2016, 00:44 Bilder auf Subdomain auslagern bei 10 Bilder pro seite?

Wozu? Die Subdomain dürfte ja auf dem gleichen Hosting/Server liegen, insofern ist unter dem Aspekt Geschwindigkeit egal, ob Du die dorthin auslagerst oder nicht. Auch extern geladene Resourcen fließen in den Page Speed mit ein, egal ob Bilder von einer Subdomain, ein eingebundenes Widget, Adsense, Youtube, Google Fonts, Maps o.ä.

Bonez
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 36
Registriert: 15.03.2016, 17:53

Beitrag Bonez » 20.06.2016, 01:56 Bilder auf Subdomain auslagern bei 10 Bilder pro seite?

Die Begrenzung der Requests erfolgt pro Domain! Wenn wir Daten auf externe Domains, in unserem Fall eine Subdomain, auslagern, können mehr Serveranfragen parallel bearbeitet werden. Diese Vorgehensweise kann den Seitenaufbau spürbar beschleunigen.
Es wäre also möglich Bilder auf images.domain.de und Scripte auf scripts.domain.de auszulagern.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neueste Blogbeiträge