registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Weblinks bei Wikipedia-Einträgen

Tauscht Euch hier zu Marketing und Webpromotion, außer Suchmaschinenmarketing bzw. SEO und Linktausch Angeboten, aus.
Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5217
Registriert: 27.10.2007, 14:07

Beitrag Vegas » 10.06.2016, 17:29 Weblinks bei Wikipedia-Einträgen

Fitzcarraldo hat geschrieben:Ich habe weniger das Gefühl, dass dort viele käufliche Editoren wären, sondern teilweise einfach viele Korinthenkacker....
Ja, wobei es wohl stark auf die Perspektive ankommt. Wenn Du Dich dort tagtäglich mit irgendwelchen Leuten die halbgare Affiliateseiten reinspammen beschäftigen mußt, entwickelst Du wahrscheinlich irgendwann unweigerlich gewisse Vorurteile und eine generelle Abneigung gegen kommerzielle Seiten aller Art. Dann geht es nicht mehr um Qualität oder Mehrwert, sondern nur noch ums Prinzip.

Soll nicht heißen, das das gut ist, aber wenn man sich ansieht, was teils bei Wikipedia abgeht, ist es zumindest nachvollziehbar.
Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM

Anzeige von:

SEO Telefonberatung bei ABAKUS:
  • Schnelle & kompetente Hilfe
  • Direkte Kommunikation
  • Fachkundige Beratung
  • Geringer Kostenaufwand
Sprechen Sie uns gerne an:
0511 / 300325-0

Sumatis
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1035
Registriert: 12.01.2006, 12:24

Beitrag Sumatis » 10.06.2016, 19:45 Weblinks bei Wikipedia-Einträgen

swiat hat geschrieben:
Interessante Liste.

Natürlich sind Schlüsseldienste auch dabei. :D

Gruss
Bettwanzen und Penishilfe gibt's dort auch :) .

Andre (KM)
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 892
Registriert: 18.08.2006, 11:34
Wohnort: Hamburg

Beitrag Andre (KM) » 14.06.2016, 12:49 Weblinks bei Wikipedia-Einträgen

Wundert mich, dass gar nicht dieser Beitrag verlinkt worden ist, betrifft das Thema doch perfekt: https://www.tagseoblog.de/seo-sammelseit ... erwuenscht
www.duckduckgo.com - die echte und sichere Alternative zu Google!

LinkPop
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1681
Registriert: 02.05.2004, 14:52
Kontaktdaten:

Beitrag LinkPop » 15.06.2016, 07:47 Weblinks bei Wikipedia-Einträgen

Andre (KM) hat geschrieben:Wundert mich, dass gar nicht dieser Beitrag verlinkt worden ist, betrifft das Thema doch perfekt: https://www.tagseoblog.de/seo-sammelseit ... erwuenscht
Der Nachweis, dass Du Deine Links bei Wiki NICHT selbst reingespamt und auch niemanden beauftragt hast, ist quasi nicht zu erbringen. (siehe am Beispiel von Martin). Insofern stellt die SEO-Blacklist ein schönes Reporting dar, ob angewandtes negativ-SEO erfolgreich war. Diesen öffentlichen Pranger halte ich für überflüssig.

Es wird zwar betont, dass die Blacklist mit noindex/nofollow gekennzeichnet ist, dennoch wird sie von Google gelesen und sicher auch ausgewertet. Dann stehst Du da zwischen penishilfe24 und Schlüsseldienstspam... Eine interne/nicht öffentliche Liste als Quelle für Sichter hätte es in diesem Fall auch getan.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag